Mittwoch, 19. Dezember 2018

4. Treffen WKSA / Es wird!

Seit Sonntag schon werden die aktuellen Zwischenstände zum Weihnachtskleid auf dem MMM Blog gesammelt - heute früh konnte ich bei schlechtem Licht ein erstes Foto vom fast fertigen Ensemble aus Jäckchen und Kleid machen. 



Die gute Nachricht: Es wird! 
Nur noch Knöpfe und Knopflöcher dann bin ich fertig und kann mich fast so adrett kleiden wie die Damen auf dem Schnittmuster-Cover. 



Nun heisst es Daumendrücken, dass das Herzblatt seine schwere Erkältung überwindet und wir am Wochenende Fotos machen können. 
Bis dahin kann ich noch über entsprechend festliches Beiwerk zum Kleid nachdenken. 

Ich hoffe bei Euch läuft auch alles in die richtige Richtung. Gutes Gelingen für den Endspurt wünsche ich allen!
An Wiebke ein dickes Dankeschön für die vielen Jahre beim MMM Team. Den Staffelstab übernimmt Wolleliese, was mich ganz besonders freut, da ich sie seit dem Wechsel zu Insta leicht aus den Augen verloren hatte. Schön, dass Du dabei bist, liebe Doreen!

Kommentare:

  1. Unübliche Farbe für Dich, oder? Glaube aber, dass sie Dir sehr gut stehen wird. Überhaupt bin ich sehr auf das gesamte Ensemble gespannt( wobei natürlich jetzt schon klar ist, dass das Kleid auf alle Fälle Deins ist!
    liebe Grüße Dodo

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist toll und ich bin auch sehr gespannt wie sie sich so ein ganz kurzes Jäckchen macht.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Toll wenn jemand diese Farbe tragen kann! Petrol ist bei mir gar nicht drin. Sehr schön. Farbe und Schnitt harmonieren so fein! Lassen mich an den Aenne Burda Film denken. Sind modern und retro zugleich!
    Frohes Fest in diesem schönen Outfit und gute Besserung fürs Herzblatt!
    Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Oh, die Farbe ist ja schön. Das Ensemble sieht in der Tat sehr schön retro aus.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die Farbe!-Superschön; ich freue mich schon richtig auf Bilder an der Frau.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Bin hin und weg von deinem Ensemble !Farbe und Schnitt sind wunderschön ! Ich freue mich Tragefotos von dir zusehen .
    Lieber Gruss

    AntwortenLöschen
  7. Uih... ich mag den Schnitt sehr! (Geht vielleicht sogar an meiner Figur, weil die Jacke bzw. die Spitze von meiner Mitte ablenken.)

    Bin wirklich gespannt wie es an dir aussehen wird. Glaue auch, dass dir das Petrol gut zu Gesicht stehen könnte.

    Gute Bessserung dann mal, bzw. dass alle im Hause Küstensocke an Weihnachten gesund sind! :-)

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin auch schon ganz gespannt auf die Tragefotos, der kleine Ausschnitt sieht sehr schön aus.

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja jetzt schon wunderschön!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht ja schon richtig toll aus. Und auch die Farbe gefällt mir, Petrol trage ich zwischendurch gerne mal.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  11. Das ist mal ein Outfit zum Dahinschmelzen! Die Farbe wäre absolut meins und der Stil auch. Wie eine meiner Vorrednerinnen fühle ich mich gleich an den burda-Film erinnert. Das wird schick und sicher nicht nur ein Stück für ein Weihnachtsfest. Bin schon sehr gespannt auf die Fotos an der Frau.
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  12. Wow, das sieht klasse aus!! Ganz ladylike wirst Du Weihnachten daher kommen...

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht ja vielversprechend aus! Ich mag ja Retroschnitte und die Farbe sowieso! Ich bin gespannt!

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Weihnachtsfest in Deinem neuen Kleid!

    Herzliche Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  14. Oh ist das schön! Ich hoffe ihr konntet Fotos machen, das mag ich unbedingt ganz bald fertig und an dir sehen !!
    Lieben Gruß, Melanie

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.

Jeder hat die Möglichkeit Kommentare anonym zu verfassen.

Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.