Sonntag, 9. Dezember 2018

3. Treffen WKSA / Teilerfolg

Heute treffen wir uns schon zum 3. Bericht im Rahmen des Weihnachtskleid-Sew-Along.

An meinem Weihnachtskleid habe ich noch keinen Stich genäht, aber immerhin ist der SToff inzwischen eingetroffen. Und er ist schon gewaschen, aber noch nicht gebügelt.


Viskosekrepp in einem satten petrol, dazu grauer Futterstoff. 

Einen Teilerfolg kann ich heute trotzdem vermelden, das Weihnachtsoufit für das Sofa ist fertig....
tadaa 3 neue Kissen in samtigen Tönen. 



Mein Weihnachtskleid werde ich am Montag zuschneiden und dann hoffe ich, dass alles gut klappt.
Immerhin habe ich beim Herzblatt schon ein Zeitfenster für das Fotoshooting am 22.12. reserviert.... Planung ist alles ;-) 

Ich bin gespannt, wie weit die anderen gekommen sind, hier geht es lang zum MMM blog

Nina verabschidet sich heute aus dem MMM Team. Liebe Nina vielen Dank für Alles was Du für uns und den MMM Blog geleistet hast. Danke! Danke! Danke!
Den Staffelstab übernimmt Elke , darüber freue ich mich sehr! 


Kommentare:

  1. Hauptsache das Sofa ist schick ;)). Da du ja sehr schnell und versiert an der Nähmaschine bist, wird das Kleid dann wohl auch bald fertig sein.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Zum schicken Ensemble brauchts ja auch die passende Deko; :).
    Und so gut organisiert, wie du bist, funktioniert sicher alles nach Plan. Dir gutes Gelingen und lG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hurra, der Stoff ist endlich da! Du bist ja eine Schnellnäherin, das klappt bestimmt noch gut. Und mit den drei Kissen hast du bestimmt deine Stoffdiät wieder gut ausgeglichen. LG Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Na immerhin ist ein Outfit fertig :-) Das andere wird auch noch!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Sehr gut, die Ruhe weg... und den Fototermin schon vorgemerkt.
    Fehlt nur noch ein Weihnachtskleid :-) Aber das machst du sicherlich mit links.
    Viel Erfolg und liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Die Kissen sind schon mal sehr schick, und das Kleid wird auch noch. Geht alles, wenn man will. :-) Ich bin übrigens auch noch nicht weiter ...

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  7. Alles perfekt organsiert. Witzigerweise habe ich gestern auch noch ein Sofakissen dazwischengeschoben. Man muß Prioritäten setzen.

    LG Bella

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Kissen! Und das Kleid wird auch noch, da bin ich sicher, Der Schnitt ist soo toll!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Dann will ich Dich aber unbedingt in Petrol neben dem kanariengelben Samt-Kissen sehen, wenn Weihnachten alles fertig ist... ;)
    Du bist so gut organisiert, Du schaffst das sicher noch mit dem Kleid, ich freue mich jedenfalls schon drauf.
    Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen
  10. Wow , die Kissen sehen klasse aus !Ganz bestimmt wird dein Kleid bis zum Fototermin fertig, ich drück dir jedenfalls die Daumen. Lieber Gruss

    AntwortenLöschen
  11. Die Kissen sind schon fertig! Super! Ich bin aber Sicherheit deinem Tempo wird das kein Problem!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  12. Im Notfall musst du Dir halt die Kissen vorhalten, wenn Du das Kleid nicht schaffst - Fototermin steht ja immerhin schon ;)

    Ich bin sicher, dass Du das noch wunderbar alles hinzauberst.

    Herzliche Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  13. Die Farbe des Stoffes ist auf jeden Fall ganz wunderbar, da wird das Kleid sicher gut.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Antje,
    ich habe versucht zu verstehen, aber leider gescheitert, wie viel Stoff hast du jetzt aktuell in deinem Lager?
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia, ich kann die Frage nicht konkret beantworten, weil ich nie den Anfangsbestand gemessen habe. Ich weiss was ich in den letzten Jahren an Stoff abgebaut habe, aber ob ich aktuell 80 Meter im Lager habe oder 60 m oder 110 m kann ich wirklich nicht genau sagen. Auf jeden Fall sind es derzeit 526 Meter weniger als zu Beginn 2016. "Schöne Stoffe" für Kleider, Blusen, Hosen habe ich vielleicht 30-40 Meter, der Rest sind ungeliebte Stoffe oder Baumwoll-Rest. Das wird alles nach und nach zu Patchworkdecken verarbeitet, dauert aber seine Zeit. LG Kuestensocke

      Löschen
    2. 526 ist auch ungefährer Bereich ,wo ich inventur gemacht habe.
      das macht mir mut,dass es realistisch ist, soviel abzubauen.
      ich nähe bei weitem nicht so viel und nicht so schnell wie du-soviel muss ich ich mir selbst auch klar machen.zum verkaufen oder verschenken hab ich nichts, d.h. ich müsste es wirklich abarbeiten:-)
      ich wünschte kich wäre ungefähr da,wo du jetzt bist...

      Löschen
  15. Da hast du die Wartezeit sehr gut genutzt würde ich sagen! Ist doch auch immer schön, wenn man solche Projekt von seiner Liste abarbeiten kann. Ich drücke die Daumen, dass es mit dem Stoff dann ganz schnell geht! LG Sarah

    AntwortenLöschen
  16. Hihi, ein Weihnachtsoutfit für die Kissen. So werden meine nicht verwöhnt.
    Was für eine Qualität hat dein Kleiderstoff?

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  17. Wenn die Dekoration schon steht, kann beim Rest ja nichts mehr schiefgehen. Noch hast du ja Zeit und bei deinem Tempo wird das Kleid auch noch was. LG Carola

    AntwortenLöschen
  18. Die Kissen sind aber auch schon mal schick. Und das Kleid wird es mit Sicherheit auch. Gutes Gelingen. LG ANke

    AntwortenLöschen
  19. Eine lustige Idee schon mal die neuen Kissen für,s Sofa zu zeigen :) Immerhin :)) Bin gespannt auf dein Kleid. Wie schnell genäht sieht der Schnitt jedenfalls nicht aus, bin gespannt.
    L.G. Birgit

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.

Jeder hat die Möglichkeit Kommentare anonym zu verfassen.

Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.