Mittwoch, 5. September 2018

Das letzte Kleid dieses Sommers / MMM


Zum Abschluss des Sommers können wir heute wieder durch die Galerie der gut gekleideten Damen surfen - ich freue mich immer sehr auf das monatliche Treffen beim MMM!




Ich zeige heute das letzte Kleid aus der Sommerproduktion 2018. 
Geplant war das Kleid nicht. Im Stoffladen suchte ich nach einer karierten Baumwolle für ein Wickelkleid nach Butterick ... gefunden habe ich dann diesen Stoff: gewebte Viskose, Baumwolle, Elastan - sehr fein und luftig in der Knallerfarbe koralle. 

Hinfort mit Wickelkleid - her mit Flatterkleid basierend auf dem Schwanenkleid von Burda mit verspieltem drangebastelten Volant. Ein Zwilling zum himmelblauen "Pasta-Teller-Kleid". 
Genau das Richtige für Temperaturen um die 30 Grad. 


Verschiedene Schuhpartner passen zu dem Kleid, je nachdem ob das Kleid ins Büro oder zum Eisessen ausgeführt werden soll. 



Es ist ganz schön wacklig auf so einem Strohballen, musste ich feststellen.




... so jetzt ist das Feld aufgeräumt und darf als Landschaft für sich sprechen ;-) 


Zum Vergleich nochmal das blaue Kleid dazu, das sitzt etwas weiter.... 


Ich mag beide Kleider sehr gern für den heißen Sommer waren sie einfach wunderbar, weil man damit luftig und trotzdem bürotauglich gekleidet ist. 


Stoffverbrauch: 2,00 m Oberstoff und 1,10 m Futterstoff. 
Für die Stoffdiät leistet das Kleid keinen Beitrag, alles neu gekauft. 
Das Update zur Stoffdiät kommt am Wochenende - Ihr könnt schon mal zusammenrechnen....

Vorher freue ich mich auf den Bummel durch die MMM Galerie und auf Inspirationen für den Herbst. 
Vielen Dank an das Team vom MeMadeMittwoch für Eure Mühe!
Heute zeigt Dodo eine ihrer umwerfenden Kombinationen langer Rock + Top. 


Kommentare:

  1. Was du so, mit wenigen Änderungen, aus einzelnen Schnitten heraus holst ist schon toll.
    Ein schönes Kleid, was wunderbar in den Spätsommer passt.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Sommerkleid, sieht sehr schick aus und ist bestimmt auch bequem. Das Rot ist klasse! LG Angela

    AntwortenLöschen
  3. Das Schwanenkleid muss ich auch unbedingt mal ausprobieren und die Farbe ist der Hammer!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja wieder geniale Fotos von deinem tollen Sommerkleid. Ich bin wirklich begeistert, wie Du die Schnittmuster für Dich designst.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  5. Die Volants sind so herrlich und
    peppen - die ansonsten schlicht geschnittenen - Kleider wunderbar auf!
    LG Uta

    AntwortenLöschen
  6. Huch, hoffentlich bist Du da nirgends hängen geblieben. Es wäre schade um dieses hübsche Sommerkleid.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  7. Das glaube ich sofort, dass das das perfekte Sommerkleid fürs Büro ist, sieht stylish und bequem aus. Kein Wunder, dass du schon zwei Varianten davon hast. LG Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Ein Hammerkleid!
    Herzliche Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid schaut nicht nur im Büro und beim Eis essen schick aus, sondern auch bei der Feldarbeit. Man sieht, das du dich wohlfühlst. Übrigens, Klasse Fotos wiedermal...Gruß an den Fotographen.
    lG Silke

    AntwortenLöschen
  10. Da geht der Sommer aber mit einem Knaller-Rot dahin;)
    Kein Wunder, dass du diesem Stoff nicht widerstehen konntest. Material und Farbe sind wunderbar und der Schnitt optimal dazu.
    LG Friedalene

    AntwortenLöschen
  11. Sowohl das Blau als auch das Rot finde ich sensationell. Ich mag diese kräftigen Töne!
    Beide Kleider stehen dir übrigens hervorragend.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöner Schnit und in beiden Farben der Hingucker.Die Volants machen sie wirklich sehr besonders.

    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  13. Eine tolle Location hast du dir für die Präsentation deines neuen Knallerfarbenkleid ausgesucht. (Als Kind habe ich es geliebt auf Strohballen rumzuturnen und musste doch so manches Mal flüchten, wenn der Bauer anrückte und mir Strafe androhte. Aber ich hatte immer die schnelleren Beine.)
    Das blaue Kleid fand ich schon super aber dieses Knallrot ist einfach ein Hammerteil.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  14. Ja, das ist wieder sehr schön geworden, genau so wie das blaue (an dem mir aber der Volant noch einen Tick besser gefällt). Und natürlich wieder bestens fotografiert - na ja, wenn man auch einen prima Fotografen immer zur Hand hat ...
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  15. Da hat sich der Bauer bestimmt gefreut wenn die hübsche Frau sich auf seinem Feld umzieht und dann die Strohballen ordentlich macht :-)
    Wunderbar!!!
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. Sehr professionell wie du das Kleid auf dem Heuballen präsentiert, sieht nämlich gar nicht wackelig aus! :) Das Kleid gefällt mir, die Farbe ist richtig schön knallig, kann ich voll verstehen dass du an dem Stoff nicht vorbei gehen konntest.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  17. Auch das Korallenkleid sieht umwerfend aus. Diese kräftigen klaren Farben kannst Du einfach unheimlich gut tragen! Die Fotos sind wie immer traumhaft. Ich freue mich, Dich bald zu sehen!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  18. Großartig! Sowohl die leuchtenden Farben der Kleider, die akrobatische Einlage auf dem Strohballen, als auch die Fotos selbst. Da möge doch der Sommer nie zu Ende gehen. LG Manuela

    AntwortenLöschen
  19. Schön. Schön. Schön. Im Büro wie bei der Feldarbeit.
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  20. Ein wunderbares Kleid, eine wunderbare, mir gefällt dieses noch besser als das blaue Kleid, das auch schon so toll war. Zu deinen Fotos und Posings (sagt man das so?) muss ich nicht mehr viel sagen. LG Anja

    AntwortenLöschen
  21. Eine sehr schöne Variante des Schwanenkleides. Die Farbe ist wirklich der Hammer.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  22. Bei deinen Footoshootings würde ich ja gerne mal Mäuschen spielen, sie scheinen großen Spaß zu machen. Die Fotos und die Kleider sind auf jeden Fall genial schön.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  23. Klasse Fotos vom tollen Kleid. Die Farbe ist wirklich der Knaller und passt gut zu dir. Da kann ich verstehen, dass das andere Kleid nun warten muss.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  24. Ich bin schockverliebt!!! Was für eine Farbe!!!! Und ein toller Schnitt!
    Und wie! Schon wieder Stoffdiättag?!?! Oh nee, diesmal fällt meine Bilanz wohl ziemlich gruselig aus!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  25. jetzt weiß ich grade nicht, was ich mehr bewundern soll, das tolle Kleid oder Deine akrobatischen Kunststücke auf dem Strohballen? Egal, das Kleid ist wunderbar, und die Farbe wirklich eine Wucht. Und wie schön, daß es sowohl freizeit- als auch bürotauglich ist!
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  26. Schöne Fotos und schicke Kleider. Das rote finde ich etwas besser, die Farbe steht dir so gut.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  27. Und nächstes Jahr bitte noch eins in Petrol und eins für Abends mit Glitzer und eins in lila und eins mit Blümchen... Mehr Pastatellervolantkleider!
    Bilder machen habt ihr zwei echt drauf!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  28. Au ja, ein echter Knaller! Aber steht Dir genauso gut wie das blaue Kleid.
    Gut, dass Du an die Stoffdiät erinnerst, ich werde mal zusammen rechnen.... Der Monat war echt erfolgreich wegen der - 4,4 Kilo! *kicher*
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  29. Ich kann mir gut vorstellen dass man sich auf so einem Strohballen richtig unsicher fühlt, aber die Fotos sind dafür besonders schön 👍.
    Wie man sieht kann das Schwanenkleid als Ausgangspunkt für verschiedenen Modelle benutzt werden. Tolle Idee mit dem Volant, kleine Sache mit großer Wirkung!
    LG
    Ewa

    AntwortenLöschen
  30. Das blaue Volant-Schwanenkleid fand ich ja schon sehr schön, aber in Rot ist es einfach der Knaller. Ein wunderschönes Kleid und wieder so toll in Szene gesetzt. Du bist ehrlich um Deinen Fotografen zu beneiden. Mein Mann macht gefühlt 50 Bilder damit am Ende drei vernünftige für den Blog dabei sind...
    Sehr originell finde ich übrigens auch, dass Du immermal Deine Schuhauswahl zum Kleid präsentierst. Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen
  31. Beide Kleider stehen Dir gut, wobei ich persönlicher das blaue gefälliger finde. Da hast Du wohl "Deinen" Schnitt gefunden. Bin gespannt auf weitere Varianten....
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  32. Оба платья понравились. Такие лёгкие, яркие!

    AntwortenLöschen
  33. Sehr schick. Beide Varianten.
    Bei dem roten ist die Farbe noch mal so richtig das I-Tüpfelchen.
    Das Foto wo du auf dem Strohballen stehst, das finde ich ganz toll.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  34. Dein neues Kleid ist wirklich toll geworden. Rot gewinnt mein persönliches Rennen gegen Blau.
    Die Bilderserie "im" Stroh ist wirklich schön anzusehen.
    viele lieben Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  35. Das Volant läßt mich jetzt aber nicht mehr los. Schon das blaue Kleid gefiel mir sehr gut, nun dieses! So schön. Die Stimmung auf den Fotos ist sagenhaft.
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen
  36. Ich hab es immer noch nicht zu einem roten kleid gebracht... nicht gut , denke ich wenn ich dich in deinem bewundere! Und um die Bilder beneide... wir haben es im Umzugsstress einfach nicht geschafft... lg Sarah

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.

Jeder hat die Möglichkeit Kommentare anonym zu verfassen.

Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.