Mittwoch, 6. Juni 2018

Himmelblau und Rüschen / MMM

Guten MeMadeMittwoch! Wie schön, dass es heute wieder die virtuelle Galerie der gut gekleideten Damen gibt. Vielen Dank an das Team für die Organisation!
 Heute tanzt Wiebke in einem Afrika-Erinnerungskleid voran, schaut einfach klasse aus!

In der letzten Woche war es sehr warm im Norden - im Büro wurde es von Tag zu Tag heißer .... und von Tag zu Tag schwieriger sich hitzetauglich und angemessen zu kleiden. 

Ich durchsuchte schon die einschlägigen Onlineshops nach leichten Viskose-Stoffen mit Blumemuster um mir rasch ein luftiges Kleid zu nähen .... dann entsann mich doch noch des leichten hellblauen crepe-Stoffes in meinem Vorrat (Stoffdiät!!!)  und nähte am letzten Samstag das Kleid für die nächste Hitzewelle. 

Hellblau, luftig, mit Rüsche - bürotauglich, auch ohne Strumpfhose zu tragen.



Der Schnitt ist von Burda - das Schwanenkleid. Davon habe ich schon zwei Exemplare (hier und hier) Den Volant habe ich mit Hilfe von Suppenteller und Pastateller konstruiert (Anleitung von hier), eine vordere Mittelnaht eingefügt, die Ärmel gekürzt, den Ausschnitt um 3 cm vertieft - zack fertig war das Kleid. 

.... na nicht ganz - erst mussten 1,20 m Außenkante Volant mit engem Zickzackstick auf Seidenpapier umnäht werden (das dauert!) 
Das Kleid hat auch ein vollständiges Futter aus leichtem hautsympatischen Futterstoff, der hellblaue Crepe aus Poly klebt sonst direkt am Körper. 
 Sonntag nach dem Frühstück war das Kleid fertig. 
Am späten Nachmittag zückte das Herzblatt die Kamera...


Der Volant beginnt bereits seitlich am Halsausschnitt, das gefällt mir.



Im Büro trage ich Pumps zum Kleid ....




Auf dem Weg zum Büro passen flache blaue Schuhe und eine kurze Strickjacke gut dazu.


Ich freue mich über mein luftiges Sommerkleid in leuchtender Farbe. Ein schnelles Erfolgserlebnis und trotzdem Besonders....

Stoffverbrauch 1,60 m blauer Stoff, 1,40 m Futterstoff


Wir sehen-lesen uns beim Bummel durch die MeMadeMittwoch-Galerie! 


Kommentare:

  1. Total schönes luftiges Sommerkleid und doch mit ein bisschen Eleganz. Gefällt mir extrem gut, obwohl ich bisher komplett mit aller Art Rüschen und Volants hadere. Schade das ich soweit weg wohne, denn Dein Kleid würde ich glatt mal probieren, um zu sehen, ob mir das nicht doch vielleicht steht. Und dann könnte ich auch ratzfatz mit dem Schwanenkleidschnitt ans Werk gehen...
    Liebe Grüße von Ina, die auch von der Farbe schwer begeistert ist :)

    AntwortenLöschen
  2. Ein ganz tolles Kleid. die Farbe steht dir wunderbar. Mit den Turnschuhen finde ich es besonders gut. LG Jeanette

    AntwortenLöschen
  3. Das Schwanenkleid ist schon ein toller Grundschnitt, die Idee mit kurzen Ärmeln ist auch sehr gut, ein schönes Kleid. Hast du einen anderen Ärmel genommen, es sieht so aus, als wäre der Abnäher nicht da.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! Ja den Ärmel habe ich ausgetauscht durch einen Ärmel ohne Abnäher. Gefällt mir besser, näht sich leichter ;-) LG Kuestensocke

      Löschen
  4. Tolle neue Interpretation des Schwanenkleides, die Du da gezaubert hast. Ich musste gerade etwas schmunzeln, wie Du so schreibst...Volant konstruiert, Mittelnaht, Ausschnitt runter....zack! Bei mir wäre sowas alles andere als "zack" gegangen ;-)
    Das Kleid ist wirklich super geeignet für heiße Tage im Büro. Das ist ja auch nicht immer so ganz einfach, wenn man einen gewissen Kleidungsstandard halten muss, aber sich nicht totschwitzen möchte.
    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid ist so schlicht und dennoch so besonders durch den mittigen Volant. Sehe ich das richtig, dass er nach unten kleiner wird? Eine tolle Idee. Mehr wäre zuviel. Büro-Looks und freizeittauglich, was willst du mehr. Lg anjA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja genau der Volant beginnt und endet sehr viel schmaler als er in der Mitte ist. LG Kuestensocke

      Löschen
  6. Das Pastateller-Kleid! Du beschreibst die Änderungen, als ginge es nur um die Verlegung von ein paar Abnähern. Respekt, da hast du ein tolles Kleid konstruiert. Deine Kolleginnen und Kollegen können sich freuen, und ausgehtauglich ist es absolut auch. LG Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja ganz toll und sehr raffiniert.

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Ich hadere ja noch mit den Volants, aber Deiner hier ist ganz große Klasse!!! Und dann auch noch die Farbe! Ein wunderschönes, flexibel zu stylendes Sommerkleid. Und der Übergang vom Volant in der VM zum Halsausschnittbeleg ist Dir sehr gut gelungen!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das ist ja mal etwas ganz Anderes. Farbe und Schnitt gefallen mir sehr an dir. Davon solltest du ruhig mehr nähen. LG Carola

    AntwortenLöschen
  10. Ein schönes Kleid und der Volant ist ein echter Hingucker!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  11. Holla, sehr, sehr schön!! Was du so alles mit Pastatellern anstellst;)
    Die Farbe und die fließende Silhouette stehn Dir super.
    LG Friedalene

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schick! Das leuchtende Blau verbreitet Sommerlaune. Und der Volant ist eine super Idee, um aus dem berühmten Schwanenkleid wieder etwas ganz anderes zu machen. So schlicht, so elegant, so spannend! Und nebenbei perfekt sommerlich luftig.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  13. Super ! Die Aufhübschung mit Volant steht dem Schnitt und der türkisfarbene Stoff sorgt schon mit seinem Farbton für Erfrischung.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Suppenteller, Pastateller und zack fertig!!! Das klingt so superleicht bei dir.
    Und ja, auf dem Weg zum Büro flache Schuhe, aber so richtig gut sieht das KLeid erst mit Absatzschuhen aus!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  15. Volants sind ja ohnehin der Renner und ich kann mir vorstellen, dass das Versäubern viel Arbeit war. Der Aufwand hat sich total gelohnt - mir gefällt besonders der Übergang am Halsausschnitt. Bei hoffentlich weiter sonnigem Wetter wirst Du dieses schöne Kleid bestimmt oft tragen.
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  16. eine ungewohnte Silhouette bei dir und Rüschen sind ja nicht jedermanns Sache, aber eine Rüsche minimalistisch umzusetzen, ist schon sehr gekonnt und zusammen mit der Farbe Himmelblau ist ein rundum schönes Kleid herausgekommen.

    LG Bella

    AntwortenLöschen
  17. An deinem Kleid gefallen mir sogar die Rüschen, es sieht richtig frisch und sommerlich aus.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  18. Als Blaufan bin ich natürlich von diesem Kleid begeistert. Einzig die Rüsche wäre nicht so mein Fall, ich hätte da vermutlich schnell Flecken drauf. Stört die eigentlich nicht im Alltag?
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  19. Eine wunderbare Kreation hast du da geschaffen und die Farbe ich wirklich himmlisch.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  20. Der Volant gefällt mir ja! Am Kleid und an dir. Der AUfwand mit dem Zickzackstich (warum hast du keinen Rollsaum genäht?) hat sich sehr gelohnt. Und die Farbe steht dir ganz prima!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  21. Ach, ich bin einfach Fan von deinen Kreationen. Das Kleid ist traumhaft schön. Mir gefallen die flachen Schuhe sogar besser. Das schicke Kleid mit den bequemen Schuhen wirkt ziemlich lässig.
    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  22. So genial ! du hast etwas ganz Eigenes daraus gemacht... ich finde die Farbe richtig toll besonders das letzte Foto und die passenden Accessoires dazu gefallen mir ausgesprochen gut... lg Sarah

    AntwortenLöschen
  23. Ohne Rüschen/Volants geht auch bei mir dieses Jahr (fast) gar nichts mehr.
    Wunderbar flatterhaft sommerlich!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  24. Hui, da hast Du ein hübsches frisches Sommerkleidchen gezaubert! Und dabei noch stoffdiätet. Toll!
    Deine verschiedenen Outfitbilder gefallen mir immer sehr, hier finde ich auch das legere besonders schön.
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  25. Das Kleid ist ganz toll geworden! 😍

    AntwortenLöschen
  26. Was soll ich noch schreiben, es ist toll und steht dir super!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  27. Ich bin eigentlich nicht so der Rüschenfan, aber in dem Fall passen Rüsche, klassischer Schnitt und diese geniale Farbe perfekt zusammen!
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  28. Schick und stilsicher, wie immer. Durch die starke Farbe nimmst du der Rüsche jeden Hauch von niedlich und machst sie zu einem frischen, modernen Element.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  29. Wow! Ein wirklich tolles Kleid! Gefällt mir richtig gut. Vorallem deine Schuh-lösung für den Arbeitsweg und im Büro. :-)Beide Varianten sehen auf ihre Weise stimmig aus.

    Ein richtig schönes Sommerkleid!

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
  30. Volant mit Suppenteller und Pastateller konstruiert?!? Schwanenkleid dann schnell genäht - Respekt Frau Küstensocke. Und ein herrliches Kleid für Dich hast Du da gemacht!
    liebe Grüße. Dodo

    AntwortenLöschen
  31. "Ich habe schnell a, b, c, d, f und e geändert und dann noch Volants konstruiert... Und Zack war es fertig!" :-D
    Ein wunderbares Kleid, erinnert gleich an den Sommerhimmel und hellt sicher die Bürostimmung auf.

    AntwortenLöschen
  32. Ein tolles Sommerkleid! Der Volant ist wirklich schön und ich überlege ernsthaft, wie du ihn mit Tellern konstruiert hast.
    Liebe Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
  33. Das ist ein wunderschönes luftiges Sommerkleid, genau das Richtige bei den momentanen Temperaturen.
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  34. Zwei Tage Wolken am Himmel und schwupps gibts neue Kleider. Das Kleid ist wunderbar geworden und Du siehst sehr gut darin an. Und zum Glück hat Frau Stoffvorräte.
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen
  35. Coole Farbe, super Kleid! Der Volant macht es zum Hingucker! Ich denke du bist bestens gerüstet für die Hitze!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  36. Konstruktion mit Suppen- und Pastateller?! Das hört sich spannend an. Eigentlich mag ich ja keine Rüschen und Volants, aber eben nur eigentlich. Da Dein Volant im Aussschnitt beginnt, bekommt er etwas Schluppiges ...und Schluppen finde ich wiederum Klasse. Deine Farbe, Dein Schnitt, wobei ich besonders das Outfit Kleid, Sneaker und Pulli mag. LG Manuela

    AntwortenLöschen
  37. Die Farbe. "Schmacht!" Ich war nie ein Fan von Blau, aber seit einem Jahr gefällt es mir. Und ganz besonders gefällt mir dieses Himmelblau! Du hast den perfekten Schnitt für diese Farbe gewählt und die Rüsche passt hervorragend dazu!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  38. Ein perfektes Sommerkleid für heiße Bürotage, für den Gang zur Eisdiele und überhaupt für viele Gelegenheiten. Und wie immer, ist dir das Kleid perfekt gelungen. Wenn ich einen Volant nähen möchte, weiß ich in Zukunft bei wem ich nachschauen kann wie der geht. Dankeschön für den Tipp.
    An dem Kleid gefällt mir besonders gut wie die Abnäher genäht sind. Habe direkt bei den beiden anderen Kleidern nachgeschaut. Das gefällt mir gut.
    Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  39. Sehr hübsch, Farbe und Schnitt stehen dir gut!
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.

Jeder hat die Möglichkeit Kommentare anonym zu verfassen.

Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.