Mittwoch, 1. August 2018

MMM 1.8.2018 / Hamburg Calling

Guten MeMadeMittwoch!

Heute dürfen die fesche Lola und ich beim MMM vortanzen, was für eine Ehre!

Wir drängeln uns heute in die erste Reihe, damit wir Euch allen die Infos zum Nähbloggertreffen am 17./18. November in Hamburg näher bringen können. Soll keiner sagen, er hätte von nichts gewusst ;-)



Die Fotos haben wir während der Location Suche gemacht, wir überlassen nichts dem Zufall, soviel kann ich versprechen!


Mein MeMadeMittwoch Kleid ist heute in Knallfarbe fuchsia.


Genäht habe ich den Schnitt Vogue 8667. Im Oberteil gibt es Prinzessnähte, der Rock hat eine beschwingte Weite und der tiefe Rundhalsausschnitt ist gefällig. 


Entstanden ist das Kleid bereits im April, ein Lieblingskleid für Büro, Familienfeier oder Freizeit und aus dem Fuchsia-Romanit auch ein echtes SommerHighlight für Temperaturen bis 25 Grad!
Im letzten Jahr hatte ich nach diesem Schnitt zwei Kleider, die etwas reichlich waren. Jetzt habe ich im Oberteil Gr. 10 genäht und bin sehr zufrieden mit der Passform.

Hier kann man die Linienführung besser erkennen:

  
Und jetzt ENDLICH die fangfrischen Infos zum NähBloggerTreffenHamburg 2018!!

NähbloggerInnen und NähInstagrammerInnen sind herzlich eingeladen, am 17./18.11.2018 nach Hamburg zu pilgern und mit uns ein Bombenwochenende zu verbringen.
Wir treffen uns in einem wunderbar abgerantzten Teil von Hamburg, der Sternschanze, in einem szenigen Cafe. Direkt neben der Roten Flora , die wahrscheinlich viele von Euch aus dem Fernsehen von den G 20-Krawallen kennen.
Aber auch das ist Hamburg, nicht nur Jungfernstieg und Hafencity.

Die Location wurde natürlich getestet! 

Im Veranstaltungsraum erwarten wir Euch am 17.11. um 9.30 Uhr mit einem kleinen Imbiss (ich sag nur Franzbrötchen!!!) und einer Vorstellungsrunde.

Anschließend startet das Alternativprogramm. Wir haben keine Mühen gescheut und einiges für Euch organisiert, teilweise mit begrenzter Teilnehmerzahl: 
Fotoworkshop mit Frau Küstensocke
Stadtteilführung durch das Schanzenviertel/St. Pauli
Besuch bei einer Modistin (Hutmacherin)
Stoffe shoppen

Mittags treffen wir uns dann alle wieder im Cafe, es gibt einen kleinen Imbiss. 

ab 14:30 startet die zweite Runde des Alternativprogramms
Fotoworkshop mit Frau Küstensocke
Führung durch Hamburgs besten Radiosender mit Studiobesuch
Stoffe shoppen

Am frühen Abend treffen wir uns dann an der Elbphilharmonie und besuchen die Plaza (Achtung, nicht die Säle – da sind Samstagabend Veranstaltungen...) und gegen 20 Uhr gehen wir dann alle in Elphi-Nähe essen. 

Am Sonntag, den 18.11. bieten wir den frühen Vögeln unter Euch einen Besuch beim Hamburger Fischmarkt mit Livemusik in der Fischauktionshalle. Treffpunkt 7:00 Uhr. Eigentlich ein Muss für jeden HamburgTrip, aber es ist November .... wir sind gespannt wer sich traut! 

Ab 9:30 Uhr am Sonntag treffen wir uns alle zum Brunchen in einem türkischen Lokal in Altona. In einem Nebenraum richten wir ein tolles Fotostudio ein und Ihr könnt Euch dort dann von einem Spitzen-Fotografen in Szene setzen lassen. Frau Küstensocke ist es gelungen, dafür den tollen Fotografen von Frau Heibchenweise zu gewinnen! Mörder, oder?

Gegen 14 Uhr trudeln wir dann alle auseinander und werden hoffentlich beseelt von dannen ziehen.

So, wat kost' dat?

Mit 87 Euro seid Ihr dabei und dafür bekommt Ihr:

Einen Begrüssungsimbiss und Wasser/Kaffee/Tee am Samstag, einen Fotoworkshop, die Führungen, einen Mittagsimbiss mit Wasser/Kaffee/Tee. Den Besuch der Elbphilharmonie-Plaza, das Abend-Buffet  incl. Wasser, Besuch Hamburger Fischmarkt, den kompletten Brunch am Sonntag morgen incl. Tee und Kaffee sowie die Chance auf Klasse-Fotos vom Profi. Burner, ne!

Bitte habt Verständnis, dass wir erst einmal nur NähBloggerInnen und NähInstagrammerInnen einladen. Eventuell wird es noch einen zweiten Call geben für diejenigen, die vielleicht gedanklich schon immer bloggen aber den öffentlichen Schritt noch nicht gewagt haben.

Also jetzt schnell anmelden über diesen link : https://goo.gl/forms/CtkMjoxRAZN1Gcz03

Limitiert sind wir leider auf 50 Personen, mehr kriegen wir nicht betüddelt. Sollten mehr Anmeldungen eintrudeln entscheidet über einen Teil der Plätze das Los.  

Die Anmeldefrist geht bis zum 12. August 2018, bis zum 21. August wisst Ihr dann, ob Ihr dabei seid oder noch auf der Warteliste steht. Dann gibt es auch eine Mail mit Hotels in der Umgebung. 

Wir freuen uns wie Bolle auf Euch!


Kommentare:

  1. So ein tolles Programm! Ihr scheut wirklich keine Mühen. Ich würde mich unheimlich freuen, dabei sein zu können und habe mich gleich angemeldet.
    Dein Kleid steht Dir unglaublich gut, die Farbe ist natürlich wunderschön und der Schnitt hat eine sehr ausgewogene Linienführung.
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  2. Anderenorts habe ich schon gelobhudelt. Und wollte hier nur kurz sagen, extra meinen Blog vor heute wieder geöffnet, damit ich dabei sein darf.....
    lg monika

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Kleid in einer sehr schönen Farbe, gefällt mir sehr gut an Dir.
    Ein super Programm habt ihr da auf die Beine gestellt. Hab mich gleich angemeldet und hoffe, dass ich dabei sein kann.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Farbe liebe Küstensocke! Solltest Du öfters tragen, steht Dir sehr gut ;*
    Jaaa, das Bloggertreffen, hört sich unglaublich verführerisch an und wenn ich sonst nichts auf dem zettel hätte würde ich auch spontan zusagen....
    Aber bis November ist noch so lange hin und es gibt so viele unbekannte Parameter....
    Würde mich im Oktober spontan entscheiden?!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Kleid, richtige Knallerfarbe! Ich wäre ja zu gern dabei beim Treffen und hätte dich so gerne persönlich kennen gelernt, aber ich kann leider nicht. Schon mal viel Spaß! LG Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Superkleid, Superidee, Superprogramm sage ich da nur. Vor allem das Foto vor der Graffitiwand ist sehr cool. Hoffe sehr, dass ich Losglück habe, denn ich käme unglaublich gern nach Hamburg. LG Ina

    AntwortenLöschen
  7. Hach schön! Ihr Beide und das Nähbloggertreffen. Mal schauen, ob ich dabei sein kann.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleid hat eine richtig tolle Farbe, die Dir auch sehr gut steht. Euer Programm für das Bloggertreffen klingt super, ich würde mich freuen, wenn ich dabei sein könnte. LG Angela

    AntwortenLöschen
  9. Kleid sehr schön inszeniert!
    Was ihr da auf die Beine gestellt habt, klingt klasse. Ich freue mich dann schon mal auf die Berichte.
    viele grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  10. Ihr habt Euch ja ein unglaublich tolles Programm einfallen lassen. Gerne bin ich dabei und hoffe, daß der Lostopf es gut mit mir meint..wie auch immer, ich finde es ganz toll, welche Mühe Ihr auf Euch nehmt. Vielen Dank schon mal dafür!
    Ach ja, und das Kleid ist natürlich auch toll. Ungewohnte Farbe, die Dir aber hervorragend steht!
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde die Farbe auch toll an dir, schönes Kleid! Meine Anmeldung habe ich ergänzt, war heute morgen noch nicht richtig wach, war aber so begeistert von eurem Programm, dass ich mch gleich anmelden musste. Und hoffe auf das Los.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Dein Kleid schaut echt toll aus, die Farbe passt perfekt zur Graffiti-Location und einfach tolle Fotos.

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Dein Kleid steht Dir gut - und die Farbe ist klasse!
    Schöne Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  14. Erstmal: ein sehr schönes Kleid in genau meinem Farbschema! Ich hab mich sehr gefreut dich gestern morgen auf der MeMadeMittwoch Seite zu sehen :)
    Das Treffen klingt super! Hamburg ist nur so arg weit von hier. Ich lasse es mir mal durch den Kopf gegen und checke mal die Bahnverbindungen.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  15. So eine schöne, klassische Linienführung bei dem Kleid - sehr edel! Für Hamburg hab ich mich sofort angemeldet! Ich hoffe sehr, dass ich eines der Plätzchen kriege. lg, Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Wieder ein sehr schönes Kleid! Und so ein tolles Programm! Leider habe ich an dem Wochenende familiäre Verpflichtungen, hatte es mir eigentlich schon so fest vorgemerkt. Schluchz. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.

Jeder hat die Möglichkeit Kommentare anonym zu verfassen.

Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.