Mittwoch, 2. September 2020

Blumen-Kleid (MMM)

 Happy MeMadeMittwoch! 

Ich zeige heute eine wirkliche Rarität: ein Kleid mit Blumendruck. 


Kleider mit uni-Stoffen habe ich überwiegend, auch einige mit Karo und eines mit grafischem Muster.... aber Blumen.... das ist wirklich sehr selten. 

Während der heißen Tage im August hatte ich jedoch Lust auf Blumen und es gab auch eine passende Feierlichkeit, zu der ich das Kleid anziehen wollte. 



Für die Fotos fuhren wir am letzten Wochenende zum Gutshof Hohen Luckow - ganz erstaunlich was für ein schönes Anwesen das ist. Der Park ist riesig  ... da kann man sich direkt vorstellen, als Comtess zu früheren Zeiten durch den Park gewandelt zu sein bei sommerlichen Temperaturen auf der Suche nach etwas Schatten und Zerstreuung ;-) 





Der Schnitt ist ein Klassiker bei mir - das Burda-Schwanenkleid - leicht, luftig und ohne Schwierigkeit zu nähen (es war schließlich sehr sehr warm). Mit dem Blumenkleid füge dem Reigen meiner Schwanenkleider ein weiteres Exemplar hinzu. In meinen Kleiderschränken habe ich nunmehr 6 verschiedene Exemplare. Das letzte nähte ich im Sommer 2019 ... es war das Nixen-Kleid.


In diesem Sommer also Blumen und etwas mehr Weite im Schnitt, damit der luftige Stoff auch wirklich locker sitzt. Der Stoff ist ein Poly-Krepp, gefüttert mit leichtem Viskosestoff.

Im hinteren Teil des weitläufigen Parks tauschte ich Pumps und Gürtel gegen Sneakers ... das Kleid funktioniert auch sportlich. 

Bürotauglich ist das Kleid für mich nicht, jedoch eine schöne Wahl für private Anlässe weil es so beschwingt daher kommt. 





Ich freue mich auf den Bummel durch die MMM Galerie, vielleicht findet sich auch schon einiges an Inspiration für den kommenden Herbst - ich bin gespannt!

Kommentare:

  1. Schön, Dich in einem Kleid mit hier so seltenem Muster zu sehen ;-) Ja, es war ein schöner Sommer und ich habe auch über Blumenstoffe nachdacht. Das Leben hat so viele Facetten … Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Wie ungewohnt! Aber sieht schön aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Noch mal das Schwanenkleid! Ich hab es nicht erkannt. Der Schnitt ist toll und deine Interpretation wie immer PERFEKT. Und "für die Fotos ......... zum Gutshof Hohen Lukwo". Whow.
    Schöner Gruß

    AntwortenLöschen
  4. Blumenmuster und Sommerkleider gehören einfach zusammen und das Kleid steht dir total gut! Ich finde es auch immer interessant, wie man mit unterschiedlichem Schuhwerk und Accessoires den Stil eines Kleidungsstückes komplett verändern kann.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  5. Ach ja, den Schwanenkleidschnitt, den hatte ich auch mal benutzt, allerdings nur die Sweatshirtvariante. Sehr schön, dein Kleid, und sitzt perfekt!

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid ist recht nett, ich bin jedoch irritiert über die Ärmellänge, auch letztens schon bei dem Shirt. Für mich überlege ich immer, will ich kurz oder lang, also entweder über oder unter Armbeuge. Aber ich soll auch nicht soviel nörgeln, das mögen die Leute nicht... Viele Grüße und noch viel Gelegenheit zum Tragen! Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Regina, ich bin sehr froh, dass ich mich nicht dem entweder/oder der Textilindustrie beugen muss, sondern beim selber nähen das sowohl/als auch praktizieren kann - so wie es mir für das jeweilige Stück gerade gefällt oder der Stoff reicht. Hier mochte ich die halblangen Ärmel. Kürzen kann ich immer noch, aber länger sagte mir wegen des Blumenmusters überhaupt nicht zu. LG Kuestensocke

      Löschen
  7. Manchmal kann es ganz erfrischend sein, sich aus seiner gewohnten Komfortzone herauszubewegen.
    Ein gelungenes Experiment.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Wie immer auf ganz hohem Niveau. Ich freue mich jedes Mal über deine ideenreichen Veröffentlichungen. Grad stell ich mir auch vor, dass du ja auch einen sehr spontanen und ausdauernden Fotografen an deiner Seite haben musst. Kompliment. Jetzt weiß ich auch, was es mit dem Schwanenkleid auf sich hat :)) Das kenne ich doch :) Crass, was Stoffe so ausmachen. Mit dem Schwan kam es mir immer sehr bieder vor, nicht zu vergleichen mit deinem Nixenkleid und dem aktuellen.
    Blumen stehen dir jedenfalls ;)
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Birgit. Ja es ist schon sehr sehr schön mit einem ambitionierten Hobbyfotografen verheiratet zu sein, der für gute Fotos weit mehr Geduld aufbringt als ich ;-) Damit wir immer beide Freude an der Fotografierei haben, suchen wir nach schönen Locations und fahren auch mal ein Stück über Land - es gibt immer was zu entdecken. LG Kuestensocke

      Löschen
  9. Hat dich in dem Kleid überhaupt jemand erkannt? ;-) Aber wie immer sehr gelungen, und trotz der Mehrweite passt es perfekt. Lachen musste ich, weil du dein Kleid "beschwingt" nennst, also da würden mir andere Schnitte einfallen :-)
    Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Dein Kleid finde ich sehr hübsch, das Blumenmuster steht dir gut! Ich bevorzuge aber auch schlichte Stoffe und kann daher nachvollziehen, dass es weniger Blümchen in deinem Schrank gibt ;)

    AntwortenLöschen
  11. Auch wenn Du sonst keine Blümchen trägst, passt dieses Kleid doch wunderbar zu diesem Gutshaus samt Park. Und der Schirm passt auch noch perfekt dazu.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  12. Also ich finde dein Blumenkleid steht dir ausgezeichnet. Die Fotos sind wirklich toll geworden, ich liebe das mit dem Sonnen- (oder Regen)schirm :)

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Die Blumen sind tatsächlich ungewohnt..aber stehen Dir hervorragend! Ich finde die Ärmellänge sehr schön, ich mag auch sehr gerne dieses Mittelding zwischen Lang- und Kurzarm. Und wieder mal interessant, wie unterschiedlich Kleider nach dem gleichen Schnitt und verschiedenen Stoffen aussehen- ich hätte das Schwanenkleid hier nicht erkannt.
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Gut machst du dich als Komtess.:-)
    Hättest du es nicht extra erwähnt, hätte ich gar nicht lange über das Blumenmuster nachgedacht: farblich ist es doch genau auf deiner Linie.
    Hach, und die schönen Fotos wieder, einfach eine Augenweide. Kompliment auch an den Fotografen!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Lustig, dass du schreibst, dass das Kleid für dich nicht bürotauglich sei. Bei uns wärst du damit sehr gut gekleidet �� Wirklich schönes Kleid! Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  16. Blumenmuster sind wirklich mal was anderes an dir, mir gefällt es so, die Ärmellänge finde ich auch ganz praktisch so, mache ich auch manchmal und das macht aus deinem Kleid etwas Besonderes. Interessant, dass ihr im Norden einen so warmen Sommer hattet, ich bin total froh, dass wir in der Mitte es diesmal nicht so sauheiß hatten, sondern einen normalen schönen Sommer und sogar manchmal Regen und Gewitter. LG Anja

    AntwortenLöschen
  17. In der Tat weiß ich nicht ob ich dich schon mal im Blumenmuster gesehen habe :-) Aber es gefällt mir. Tolle Stoffwahl und beim Schnitt erprobtes.. da kann nur ein schönes Kleid dabei herauskommen.
    Viele Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  18. Immernoch erstaunlich, was bei dir nicht bürotauglich ist... Zumal mit dem schmalen Gürtel... Die Blümchen stehen dir hervorragend, und auch mit Schwanenkleid 6 wird es absolut nicht langweilig!!! Tolle Bilder, wie immer! Ich weiß ja wie schön es ist wenn man das Hobby in dem Fall mit dem Mann teilen kann und noch mit schönen Ausflügen verbindet... Daumen hoch! Bis bald... ;-) Sarah

    AntwortenLöschen
  19. Ein sehr hübsches Kleid, und warum nicht mal Blümchen? Tolle Fotos hast Du gemacht, die Kulisse passt einfach herrlich zum Sommer und zum Kleid.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  20. Das Blumenmuster steht dir richtig gut! Ein ungewohnter Anblick wo du dich sonst weniger zu Musterstoffen neigst. Und dann gleich Blumen! Aber wirklich sehr schön umgesetzt. Ich hoffe, du hast noch einige Anlässe um das Kleid zu tragen. Oder vielleicht Lust auf ein paar weitere Blumenkleider.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  21. Das Muster ist sehr fröhlich-beschwingt und steht dir hervorragend! Ein tolles Kleid für Sommer und Freizeit, das macht gleich gute Laune.
    Ich plane eine Herbstversion - und dann bekommst Du Dein Original zurück, versprochen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  22. Ich bin ja auch eher zurückhaltend, was Blumenmuster angeht. Dein Kleid ist sehr stimmig und steht dir wirklich gut - zum Glück besteht das Leben ja nicht nur aus Büroarbeit und es finden sich Gelegenheiten zum Tragen! Perfekt zum Beispiel für eine Sommerparty.

    AntwortenLöschen
  23. Mir gefällt das Blumenmuster an dir sehr gut. Viel besser als der Volant in der Mitte des Nixenkleides, aber das ist Geschmackssache. LG Gabi

    AntwortenLöschen
  24. Ich weiß nicht, warum dieses Kleid nicht bürotauglich sein soll? Mir gefällt es sehr gut und fürs Büro halte ich es durchaus für passend.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  25. Geht auch als Familienfeierkleid 😉 Sehr schick! Gruß Ulrike

    AntwortenLöschen
  26. Ich hätte nicht erkannt, dass es da Kleid ist, welches du schon so oft genäht hast. Ist doch immer wieder erstaunlich, wie wandlungsfähig so ein Schnitt ist!
    Und warum ist denn das Kleid nicht Bürotauglich? Ich würde es im Büro anziehen.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  27. Ein schönes Kleid in einer tollen Kulisse! Ich habe mir den Schnitt gekauft, als du das erste Kleid genäht hast! Ich sollte das wirklich mal umsetzen!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  28. Oh ja, durchaus ungewohnt an dir, aber nicht weniger schön! Ich finde, die Blumen stehen dir ausgesprochen gut! Und das Kleid wirkt tatsächlich ganz anders als deine bisherigen Varianten nach dem Schnitt. So etwas mag ich immer sehr.
    Mein Lieblingsbild ist übrigens das mit dem Regenschirm!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  29. Also ich finde das Kleid samt Blumen auch perfekt für die Location (ok, ein Reifrock wäre noch passender....). Ich mag übrigens diese Ärmellänge auch gerne und finde es toll, dass ich das dann selbst "bestimmen" kann.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  30. Sehr schön dein Blumenkleid, die sportliche Variante gefällt mir sehr gut.

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  31. Wie schön, dass wir uns unsere Garderobe so nähen können, wie es uns gefällt! Für mich wäre das Kleid ganz schön dezent und absolut bürotauglich - so sind wir verschieden und können hier die Vielfalt feiern.
    Du wirkst auf diesen wunderschönen Fotos als ob Du Dich sehr wohl fühlst, ich mag das linke Schirmfoto besonders.
    Lieben Gruß von Jule

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.

Jeder hat die Möglichkeit Kommentare anonym zu verfassen.

Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.