Sonntag, 15. Dezember 2019

Fast am Ziel / WKSA 3

Heute ruft uns Silvia auf, den Zwischenstand beim Weihnachtskleid 2020 zu zeigen. 

Am Schwierigsten sind gute Fotos zu beschaffen, es ist einfach kein Licht und nahezu immer Dunkelheit.... also heute nur kleine Schnappschüsse. 


Am letzten Wochenende beschäftigte mich der Zuschnitt und das Testen wie man Webpelz verarbeitet und mit Webstoff zusammenbringt. Einige Probestücke später hatte ich dann eine Ahnung wie es funktionieren könnte... und das Nähzimmer sah aus wie eine Fussel-Hölle.




 Unter der Woche nähte ich dann an drei Abenden die Schnittteile zusammen und das Kleid wurde fertig. 

Jetzt steht noch ordentliches Abbürsten und Bügeln an....





.... sowie die Hoffnung auf einigermaßen Wetter am kommenden Wochenende für die Fotoserie.... das Herzblatt ordert sich gerade neue Handschuhe, damit er draußen besser fotografieren kann und ich kann nur hoffen, dass die Pelzteile mich ausreichend wärmen werden ;-) 

Ich bin gespannt, was die anderen Damen berichten. Hier auf dem MMM Blog treffen sich alle Weihnachtsfrauen! 


Kommentare:

  1. Das sieht je vielversprechend aus!
    Ich bin gespannt, liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Fotos im Winter.... immer eine besonderer Herausforderung. Dein Schalkragen sieht schick aus, da bin ich auf das fertige Kleid sehr gespannt. Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Ein Weihnachtskleid mit Pelzbesätzen: ich bin sehr sehr gespannt!

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  4. Ooooh! Ich mag schon das bisschen das man sehen kann so sehr!!
    Freu mich auf das Finale!
    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Wow, der Pelz, wie wunderbar! Der macht das Kleid aber sowas von besonders, bin schon sehr gespannt! Lg die Seidenfabrikantin

    AntwortenLöschen
  6. Das wird ja sehr mondän ... Ich freue mich schon auf Deine Tragefotos!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  7. Das Pelzchen ist ja entzückend, da bin ich gespannt und hoffe die Profihandschuhe für den Fotografen kommen noch rechtzeitig an.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Da bin ich aber wirklich auf die Tragebilder gespannt...
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  9. Oh ein Kleid mit Pelzbesatz, was für eine großartige Idee! Ich bin sehr gespannt und muss gleich mal zurück blàttern, welcher Schnitt es geworden ist. Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Eine Fusselhölle hatte ich hier auch schon und kann das gut nachfühlen ;) Die Ausschnitte sind schon sehr vielversprechend! Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  11. So ein Pelzchen liegt bei mir auch gerade auf dem Tisch - ist wirklich ein ziemliches Gefussel, aber ich mag das Ergebnis sehr. Süß sieht es aus und ich bin sehr neugierig auf das Ergebnis :)

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht sooo Klasse aus.... und besonders. Diesmal hast Du Dich selbst übertroffen. Das Finale wird ein Fest! LG Anke

    AntwortenLöschen
  13. Der Pelzkragen sieht so schön aus; der wird dein Outfit wunderbar veredeln.
    Oh, ich weiß genau, was das Nähen von Kunstpelz für eine Sauerei verursacht; ich habe der Tochter zu Nikolaus ein kleines, weißes Kunstpelzjäckchen genäht, so als Partyjäckchen und war sehr froh, als ich den Staubsauger zum letzten Mal anschmeißen musste, : ).
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Finde ich klasse deine Idee mit dem Pelzkragen und Pelzbesatz am Armabschluss ! Diese Idee werde ich aufgreifen ! Bin schon gespannt auf deine Tragebilder.
    Liebe Grüße von Anna

    AntwortenLöschen
  15. Die Pelzbesätze finde ich so, so genial. Ich freue mich auf das vollständige Kleid. Ich kann mir in etwa vorstellen, wie es um dich herum aussah. Ich habe eine Tasche mit Felleinsätzen genäht :o Ein Graus.
    Dann bist du also auch schon fertig :)
    L.G. Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Das macht ja wirklich Lust auf mehr, auf mehr Kleid mit Pelzchen. Toll das Du der Fusselhölle wieder entkommen bist, aber ich kann mir das gut vorstellen, wenn der Staubsauger mehr zu tun hat als die Nähmaschine. Freue mich sehr auf die Tragefotos und wünsche Dir noch schöne Adventstage.
    Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen
  17. Hey, das Fusselt ja noch deutlich mehr als bei mir... Ich habe schon eine IKEA Fusselrolle aufgebraucht ;-) Lohnt sich aber sicher! Ich habe jetzt schon so eine Mary Poppinsvorstellung im Kopf, bin also mega gespannt aufs Finale!!! LG Sarah

    AntwortenLöschen
  18. Dein Zwischenstand sieht vielversprechend aus. Ich freue mich schon auf Tragefotos.
    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  19. Was ich da sehe, gefällt mir sehr sehr sehr sehr gut! Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie gut mir das gefällt!
    LG Martina

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.

Jeder hat die Möglichkeit Kommentare anonym zu verfassen.

Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.