Mittwoch, 3. Juli 2019

Roter Frühlingsmantel/MMM

Guten MeMadeMittwoch! 

Es ist schon Juli .... wie die Zeit vergeht. Auch wenn wir mitten im Hochsommer sind, zeige ich heute meinen Frühlingsmantel. Der Mantel ist bestens geeignet für Städtereisen, bewährt sich aber auch in meinem Alltag als Fußgänger und Bahnfahrer bestens. 



Der Schnitt war schon im März ausgewählt, auch der Stoff gekauft, mit dem Nähen wollte und wollte es dann aber nicht so recht klappen. Anfang Mai schnitt ich dann endlich den Stoff zu und hoffte, binnen weniger Tage fertig zu sein. 

Für das entspannte Nähen holte ich mir ein Hörbuch .... und das war leider eine ziemlich unglückliche Wahl. Ich hörte den packenden Bericht über die Schackelton-Expedition 1914 bis 1916 in die Antarktis. Es wurde so eindringlich und anschaulich beschrieben wie sich die Besatzung des Expeditionsschiffes fast zwei Jahre gegen -40 Grad behauptete - das ich es einfach nicht fertig brachte einen dünnen Mantel zu nähen ... ich saß im Sessel und strickte Socken. 


Also Augen auf bei der Hörbuchwahl: Für Frühlingssachen lieber eine locker-flockige Sommerromanze und für den Wintermantel dann die Antarktis-Expedion ;-) 

Die Fotos von mir im Mantel hat Sarah Heibchenweise geschossen (vielen lieben Dank dafür!!!). 
Wir haben uns letzte Woche zusammen mit Kapeanlumi und der feschen Lola am Hamburger Fischmarkt getroffen und auch Fotos gemacht. Schön war das! Und Spaß hat es gemacht! 


Der Schnitt ist von Butterick 6385, genäht ohne große Änderungen, nur eine Kürzung im Oberkörper um 1,5 cm. Die Ärmel würde ich beim nächsten Mal einen Tick verlängern. Hinzugefügt habe ich den Gürtel und die breiten Gürtelschlaufen. 
Mir gefallen die Schnittdetails wie Rückenpasse, Teilungsnähte, zweigeteilter Ärmel und die Eingrifftaschen. 


 Genäht ist der Mantel aus einem roten Canvas-Stoff, gefüttert mit rotem Futtersatin. 
Der feste Futterstoff trägt sich ganz hervorragend, man gleitet förmlich in die Ärmel.....




 Neben dem Mantel trage ich ein Kleid aus leichtem Wollstoff in grau und blau, hier schon mal ausführlicher vorgestellt. 


Ich freue mich auf den Bummel durch die heutigen MMM Beiträge - mal sehen was das WLAN am Urlaubsort so hergibt ;-) 

Vielen Dank an das Team vom MMM für die Organisation! 

Kommentare:

  1. Wow, ist der SCHÖN! Absolut geglungen. Da haben sich bestimmt einige Köpfe nach Dir umgedreht.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Der rote Mantel ist toll und steht auch auf meiner Wunschliste!
    Bei mir läuft immer im Hintergrund das Radio. Für Hörbücher fehlt mir die Konzentration!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  3. Haha, schöne Geschichte mit dem Begleithörbuch.
    Der Mantel ist eine Augenweide!
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschöner Mantel - und diese Farbe! Ich bin ganz verliebt :D

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Frau Küstensocke,
    was für ein Hingucker! Der Mantel sieht toll aus und ganz besonders gut gefallen mir die breiten Gürtelschlaufen.
    Hab einen schönen Urlaub!
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Damit kannst du definitiv nicht verloren gehen, also perfekt für Reisen in die Metropolen dieser Welt. Steht dir ganz hervorragend, sowohl die Farbe als auch der Schnitt. So einen klassischen Mantel im Schrank zu haben, ist eine tolle Sache. Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde, so einen "Warnmantel" muss jede haben. Geht es dir auch so wie mir mit meinem gelben Mantel - man zieht ihn an und hat gute Laune? Die breiten Gürtelschlaufen übrigens finde ich super. Wie kann man nur einen Mantelschnitt entwerfen ohne Gürtelschlaufen?
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sandra, in jedem Fall macht mir der Mantel gute Laune. Wenn man sich im Schaufenster oder Glasfronten gespiegelt sieht ist es ein richtiger Farbrausch ;-)In überlege ob ich ein Modell in grasgrün nähen sollte ;-) LG Kuestensocke

      Löschen
  8. Was ne tolle Farbe! Und was ein toller Mantel! Wie gut der sitzt. Hach! Lustig deine Hörbuch Geschichte, ich höre auf jeden Fall auch immer seichte Kost beim Nähen, bei spannenden Geschichten kann ich auch maximal glatt rechts stricken :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Die Hörbuchgeschichte finde ich gut, ich musste schmunzeln. Beim Nähen habe ich am liebsten Ruhe, so kann ich am besten abschalten.
    Der Mantel ist genial, die Farbe der Knaller, so bist du immer gut zu sehen.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  10. Toller Mantel, vor allem die Farbe passt super zum Sommer wo alles so schön blüht.

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  11. Es gibt im Norden ja nicht nur heiße Tage, daher passt so ein schöner roter Mantel auch prima zum Sommer.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  12. Wow, was für ein Hingucker, sowohl Farbe als auch Schnitt! Sieht nach einem sehr netten Tag mit Nähfreundinnen aus. Dir noch einen schönen Urlaub. Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja ein absoluter Knaller-Mantel!!! Damit erkennt man dich schon von weitem (falls man sich mal in HH begegnet) . Und diesen vielen aufwändigen Details, damit bist du auf jeden Fall an einem nicht so schönen Tag in Hamburg perfekt angezogen.
    Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  14. Hallöchen Antje,

    wow was für ein Knallermantel!! Die Details sind toll und die Farbe ist ein klares Statement :-)
    Hast Du das gleiche SM wie bei Deinem blauen MAntel verwendet?

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sandra, der blaue Mantel ist nach einem Schnitt von McCalls, er hat auch TEilungsnähte aber keine Passe im Rücken und im Vorderteil Prinzessnähte. Bei diesem Schnitt gibt es die Passe und im Vorderteil Teilungsnähte bis zur Schulternaht. LG Kuestensocke

      Löschen
  15. Pass gut auf, auf Deinen Mantel! Der ist der HAMMER. Und sitzt perfekt! Beim Nähen und Stricken mag ich garnichts hören - bzw. ich hab so wenig Zeit dafür, dass ich davon nix abzwacke um mir ein Hörbuch zu laden und einzuschalten.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  16. Ach schön, endlich die Bilder, war so gespannt ob ich was Brauchbares eingefangen habe, dass der Mantel toll ist wusste ich ja... Fotografieren hat auch Spaß gemacht, ich glaube ich muss das öfters machen, hmmm... Ich wünsche dir noch eine ganz tolle Küstenwoche!!!!! Liebe Grüße Sarah

    AntwortenLöschen
  17. Der schreit "HIER"!!! Und völlig zu Recht. Ein tolles Teil ist Dir da wieder gelungen, welches so richtig Alarm machtund trotzdem ein echter Klassiker ist. Akkurat verarbeitet wie immer und mit Gürtel und Schlaufen den Schnitt perfektioniert. Ich wünsche Dir ganz viele Tage, an denen Dir nach Rot zumute ist und grüße Dich ganz lieb.
    Ina

    AntwortenLöschen
  18. Toller Mantel, tolle Farbe. Interessant zu lesen, dass Du Canvas verwendet hast - das merke ich mir. Wenn man nach bestimmten Farben sucht, ist es gut zu wissen welche Standardstoffqualitäten für ein Kleidungsstück in Frage kommen, an Canvas hatte ich bisher für einen Mantel nicht gedacht, aber wenn ich jetzt so darüber nachdenke und Deinen Mantel sehe, dann werde ich mir das so merken! Danke! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  19. Der Mantel ist echt der Knaller, der Schnitt ist wie für dich gemacht. Mit der Farbe geht du mit Sicherheit nicht in der Menge unter. Einfach toll!
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  20. Wow, das ist aber ein echtes Prachtstück! Den würde ich so direkt von der Stange weg kaufen. Bin echt begeistert - ein toller Hingucker, an dem Du bestimmt noch lange Freude haben wirst!

    AntwortenLöschen
  21. Von so einem sagenhaften roten Mantel träume ich auch schon. Bei werden es immer nur Kleider statt ein Mantel, allerdings ganz ohne Beeinflussung.
    Lg Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Frau Küstensocke, der Mantel ist einfach der Knaller. Farbe, Passform, Schnitt Material - hier passt einfach alles und er steht Dir so gut. LG Julia

    AntwortenLöschen
  23. Mir ist gerade nicht klar, wie ich Dich in dem tollen Mantel am Mittwoch übersehen habe? Der Schnitt und die Farbe ist ja genau mein Geschmack. Mit dem hochgestellten Kragen wirklich beeindruckend. Und Eure Fotostrecke ist so schön, da macht das Anschauen gleich nochmal so viel Spaß.
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen
  24. Dieser rote Mantel ist einfach nur fantastisch - und Rot mit Grau liebe ich immer sehr!
    Hatte deinen Post am Mittwoch nicht übersehen, aber schweigend gestaunt, genossen und bewundert. :-)
    Lieben Dank für deinen Kommentar bei mir!

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen
  25. Zuerst: Was für eine schöne Foto-Location! Damit machst du deinem Ruf wieder alle Ehre :-) Wirklich ein tolles Ambiente für deinen wunderschönen Mantel - was für ein tolles, leuchtendes Rot! Zu dem grauen Kleid und den blauen Schuhen finde ich ihn perfekt.
    Ich wünsche dir noch schöne Urlaubstage, hoffentlich hast du es etwas wärmer als gerade hier im Norden. Obwohl, vielleicht sind etwas kühlere Temperaturen ja ideal um den Mantel zu tragen?
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  26. Knaller Mantel – der sieht toll aus und passt super zu dir. Sehr schön auch genäht. Ich bin immer ganz beeindruckt wie toll und sauber deine Sachen genäht sind. Die Mantellänge ist stimmt ja auch auf den cm. Einfach toll. Und das schönde Kleid darunter ...
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  27. Ein Traumstück! Die intensive Farbe finde ich so wunderbar! Musstest du viel am Schnittmuster anpassen, um so eine tolle Passform zu erlangen? Ich bräuchte auch so einen Übergangsmantel und jetzt hast du mich richtig inspiriert.
    LG, Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich habe am Schnitt kaum etwas geändert, nur im Oberteil gekürzt. Der Schnitt ist wirklich fein und ich plane ein zweites Exemplar nach diesem Schnitt.... vielleicht in grasgrün ;-) LG Kuestensocke

      Löschen
  28. Ein toller Mantel ist das , so eine schönen roten Mantel hätte ich auch gerne!
    Liebe Grüße von Anna

    AntwortenLöschen
  29. Ich schaffe es erst heute, die MMM Beiträge durchzustöbern und kommentieren. Kann hier nur die anderen Kommentare bestätigen! Der Mantel ist dir sehr gelungen, ebenso euch das Fotoshooting! Ich kann mir den Mantel in grasgrün sehr gut vorstellen.

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Antje, was für ein toller Mantel in toller Farbe. Die breite Gürtelschlaufe merke ich mir für's nächste mal.
    Ich habe neulich das 1. Mal ein Hörbuch beim nähen gehört, das hat bei mir gar nicht funktioniert :-D

    Ganz liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  31. Toller farbenfroher Mantel, der gerade bei dem nicht ganz so heißen Wetter wunderbar passt. Ich kann mich beim Nähen grundsätzlich nicht auf Hörbücher konzentrieren.

    Viele Grüße Carola

    AntwortenLöschen
  32. Dein Mantel sieht wirklich hervorragend aus.Gefällt mir wirklich super !Wäre auch was für unseren Urlaub im Hotel Reischach in der nächsten Woche.Liebe Grüße Pina

    AntwortenLöschen
  33. Der Mantel ist wunderschön und mich würde
    es brennend interessieren, wo Du den Stoff
    gekauft hast.
    Vielen Dank vorab für eine Info.

    Viele Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Johanna, der Stoff ist ein reissfester Canvas von Tolko Stoffe. LG Kuestensocke

      Löschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.

Jeder hat die Möglichkeit Kommentare anonym zu verfassen.

Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.