Montag, 19. November 2018

Finale November-Wetter-Sew-Along / Glücklich erschöpft

Sicher kennt Ihr den Zustand "Glücklich erschöpft" - 

Man strahlt seelig, 
hat ein warmes Gefühl ums Herz, 
den Sinn voller froher Gedanken sowie wunderbarer Eindrücke und Momentbilder, 
Gelächter und Gesprächsfetzen klingen noch im Ohr 

UND gleichzeitig

ist man total müde, 
der Kopf ist leer und man möchte gern zwei Tage durchschlafen....


SO geht es mir gerade. Ein tolles Gefühl! Ganz, ganz wunderbar!

Das Nähbloggertreffen 2018 in Hamburg ist zu Ende. Als Teil des Orga-Teams bin ich nun aus den Pflichten entlassen - die Gastgeberrolle (sind alle da, sind wir im Zeitplan, steht genug Kaffee bereit, braucht jemand Hilfe), kann wieder abgelegt werden, 
vom Radar-Modus (sehen alle zufrieden aus, haben wir niemanden auf dem Fischmarkt verloren, wo bleibt die Modistengruppe...) kann wieder in den Normal-Modus geschaltet werden. 

Etliche der Kleidungsstücke die im Rahmen des November-Wetter-Sew-Along entstanden sind, konnte ich schon live und in Farbe an der Frau bewundern. Wow!!!

Mein blauer Mantel und das Jeans-Cord-Kleid haben ihre Feuertaufe aus zahlreichen Begutachtungen und Fühlproben bestanden. 







Das Steppfutter ist nicht mit dem Obermantel verstürzt, 
sondern am unteren Saum mit Schrägband eingefasst. 

Genäht habe ich den Schnitt McCalls M7058 - 
ein Schnitt mit Princessnähten, Eingrifftaschen und Kragen. 


Jetzt seid Ihr dran!

Vorhang auf für Eure Kleidungsstücke des November-Wetter-Sew-Alongs. 
Bis Ende November könnt Ihr Eure Beiträge verlinken. 

Mein Jeans-Cordkleid bekommt einen extra-Post. Herr Heibchenweise und auch die Damen vom Fotoworkshop haben das Kleid abgelichtet - es dauert noch einige Tage bis die Fotos verfügbar sind.  

 Ich danke Euch herzlich für die rege Teilnahme
und den schönen Austausch während des Sew-Along.
Das hat mir viel Spaß gemacht! 



Kommentare:

  1. Liebe Antje,
    vielen Dank für die tolle Organisation (Dank geht natürlich auch an Tanja)! Dein Fotokurs war einfach toll! Es war ein wunderbares Wochenende! Und dein Mantel ist chic und passt super zu dir!
    Jetzt muss ich nur noch die Zeit für meinen Post finden! Fotos habe ich ja genug!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  2. Auch hier nochmal vielen Dank für die gelungene Organisation! Das Gefühl der erschöpften Glückseligkeit übermannte mich dann am Samstag Abend auch noch :)

    Mein Kleid hängt leider noch einarmig herum und wird dank Hausarbeit vermutlich auch diesen Monat nicht mehr fertig werden, dennoch bleibe ich dran.

    Herzliche Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  3. Klasse und ein richtiger Augenschmaus.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Toll Dein neuer Mantel. Chic und zugleich sieht er schön warm aus. Gefällt mir sehr gut
    Ich habe auch viel an euch gedacht Schön dass euer Wochenende ein Erfolg war Schade dass ich genau zu dem Wochenende schon verabredet war sonst wäre ich gerne auch gekommen. So hoffe ich auf eine Wiederholung.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderbarer Mantel und noch mehr bin ich auf das Kleid gespannt. Das hört sich nach einem sehr gelungenen Wochenende an. LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, es freut mich zu lesen, dass ihr ein tolles Wochenende hattet! :-) Ich habe an Euch gedacht! Dein Mantel ist wirklich ganz großartig geworden, er sieht sooo professionell aus und steht Dir ausgezeichnet. Auf das Kleid bin ich auch sehr gespannt. Danke Dir für die Organisation des Sew-Alongs, der auch uns, die wir nicht am Treffen waren, viel Spaß gemacht hat! Herzliche Grüße! Karin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Antje, glückselig erschöpft. Das trifft es auf den Punkt. Es war so wunderbar...großes Dankeschön an dich und Tanja für diese mega Orga Leistung. Es war perfekt, es war anstrengend aber sowas von großartig... Ich möchte eine Woche nur schlafen und meine schmerzenden Knochen pflegen...und gleichzeitig dieses Glücksgefühl noch wochenlang in mir tragen.
    Deine Kleidung sieht in echt noch bezaubernder aus als auf den Fotos.
    Nochmal danke danke danke für alles und ich möchte immer nur Hach sagen, was war das schön...
    Liebe Grüße Doreen

    AntwortenLöschen
  8. Auch ich saß gestern Nachmittag platt aber glücklich und voller neuer Eindrücke im Zug nach Hause. Danke an dich uns Tanja für dieses einmalige Wochenende. Es war mein allererstes Bloggertreffen und ich habe das alles sehr genossen. Die vielen virtuellen Bekanntschaften im richtigen Leben zu treffen ist schon ne Wucht! Eure Organisation war perfekt, ich habe mich sehr wohl gefühlt. Dass Du bei dem ganzen Vorbereitungen noch den Sewalong organisiert hast, das ist schon eine Leistung - Hut ab! Und ich habe ganz vergessen zu sagen, dass Dein Mantel und Dein Kleid wunderschön geworden sind. Die Schrägbandlösung am Steppfutter werde ich mir merken. Tolle Fotos, was übrigens auch auf die von Sarah und mir zutrifft. Habe sie gerade runtergeladen, Danke für das coole Shooting! Ich schaffe es hoffentlich heute Abend noch, den Beitrag zu schreiben.
    Und nun schlaf Dich mal aus und atme tief durch. Ganz liebe Grüße an die Küste schickt Ina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Antje, vielen Dank für die Organisation des Sew Alongs. Beim Bloggertreffen konnte ich leider nicht dabei sein, aber vielleicht habt ihr ja Lust auf eine Wiederholung im nächsten Jahr? Dein Mantel leuchtet mit den Herbstfarben um die Wette. Ein wirklich gelungenes Teil. Ich bin gespannt auf weitere Fotos von Kleid. LG Julia

    AntwortenLöschen
  10. Vielen lieben Dank an dich fürs Organisieren und fleißige Mitfiebern bei allen. Ich bin sehr gespannt auf das Kleid, wo wir jetzt den Mantel schon kennen :)

    AntwortenLöschen
  11. Mit diesem Mantel leuchtest Du gegen jedes Novembergrau erfolgreich an! Das Vorschaubild hat es ja schon vermuten lassen: Wirklich schön ist der Mantel geworden und steht Dir ausgezeichnet. Herzlichen Dank für die Organisation des Sew Along sowie Deine unterstützenden und hilfreichen Kommentare. LG Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Antje, auch ich möchte mich bei Dir und Tanja ganz herzlich für die Organisation dieses tolles Bloggertreffens bedanken. Zwei Tage, randvoll gepackt mit Eindrücken, alten und neuen Bekanntschaften und auch mit viel, viel Nähnerdflausch... genossen habe ich vor allem Deinen Foto-Workshop und die Stadtteilführung- das war alles so inspirierend und so interessant! Ach ja, und Mantel und Kleid sind natürlich auch toll!
    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank Barbara! wir freuen uns unglaublich, dass alles so schön gelaufen ist und wir alle gemeinsam ein tolles WE hatten. Dein Parka ist so großartig und er steht Dir ganz wunderbar. Willst Du den Parka nicht auch naochmal beim Finale verlinken? Da wäre er jedenfalls richtig aufgehoben. LG Kuestensocke

      Löschen
    2. oh je, da habe ich ja was erreicht mit meiner Äußerung am Samstag abend, daß ich alle Kommentare beantworte...liebe Antje, das war wirklich nur auf meinen eigenen Blog bezogen, ich erwarte jetzt nicht, daß Du jeden meiner Kommentare beantwortest! Und mein Blogbeitrag zum Finale des Sewalongs kommt noch, natürlich wird der Parka nochmals verlinkt, aber ich kam diese Woche noch nicht zum Schreiben. LG!

      Löschen
  13. Da hat Novembergrau keine Chance! Ein toller Mantel und er sitzt super. Und man konnte dich nicht verlieren.......DANKE nochmal für die perfekte Organisation, es war so toll!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Du und Tanja habt mir und vielen anderen Nähbloggerinnen ein wunderschönes Wochenende beschert. Es war so toll!
    Dein Mantel gefiel mir gut - richtig gut! Die Passform super (war ja auch nicht anders zu erwarten ;)), die Farbe superhammermäßig und die Verarbeitung muss ich mir merken. Die Idee, das Mantel-Futter nicht zu verstürzen, finde ich ausgesprochen nachahmungswert.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  15. Vielen Dank erst einmal für die tolle Organisation des Nähbloggerinen-Treffens. Der Sew-along war dann das I-Tüpfelchen. Es war soo schön und hat sehr viel Spaß gemacht. Und dein Mantel ist perfekt geworden. LG Carola

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.

Jeder hat die Möglichkeit Kommentare anonym zu verfassen.

Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.