Mittwoch, 21. Oktober 2009

Das ABC der Musik...

... ist eine Idee, die ich bei Melli gesehen habe.
Melli war so freundlich mir zu erklären wie ich ein Video in den Post einbinden kann - und nun gibt es kein Halten mehr. In den nächsten Wochen gibt es das Kuestensocke-Musik-ABC.

Buchstabe A, wie Alphaville. Heiß geliebt in meiner Teanager-Zeit, tja schon eine Weile her.



Wenn ich das so sehe, sollte ich mehr Verständnis aufbringen für alle die Tokio Hotel und Co. anhimmeln....

Kommentare:

  1. Vielleicht hätten wir in jungen Jahren ja auch Tokio Hotel angehimmelt. Wir hatte die Bay City Rollers!!!

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich eine tolle Idee mit dem Music ABC, ich fand Alphaville auch toll....

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Ich trau mich's ja gar nicht sagen, aber da gab es vor Jahrhunderten einen, der hieß Leif Garrett. Und meine Freundin mochte dafür Shaun Cassidy. Da waren wir aber noch sehr grün hinter den Ohren.
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen
  4. oh ja, die kenne ich auch noch!
    AHA fand ich aber auch toll!
    Ich bin ja ein 80ger Jahre Teenager... voll auf der neuen deutschen Welle geschwommen...

    Lg und schönes Wochenende
    Heike

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.

Jeder hat die Möglichkeit Kommentare anonym zu verfassen.

Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.