Dienstag, 6. Oktober 2009

Es ist Herbst

das lässt sich daran erkennen, dass die Katze allein auf dem Balkon sitzt (mir ist schon zu kalt)
... und ich, alle Jahre wieder, mit der Steuererklärung kämpfe. 2008 war ein chaotisches Jahr, das spiegelt sich auch in der Steuererklärung.... Tja und weil es die Steuererklärung auf dem Bierdeckel immer noch nicht gibt, sammeln, heften und sortieren wir weiter Belege... Am kommenden Wochenende will ich fertig sein.
tja und zu guter Letzt zeigt sich der Herbst auch daran, dass ich einen dicken Schal gestrickt habe (dazu morgen mehr)


Das Hörbuch zum Schal beginnt ebenfalls im Herbst. "Tintenblut" von Cornelia Funke. Marion hat mir das Hörbuch ausgeliehen, 18 CD umfasst es - und jede Minute ist spannend! Naja bis auf die Musiktracks zwischendrin vielleicht...
Die Abenteuer von Staubfinger, Maggie, Mo, Farit & Co. in "unserer" Welt und der "Tintenwelt" sind klasse erzählt und von Rainer Strecker absolut einzigartig vorgelesen. Tintenblut ist der zweite Band der Tintentriologie. Auch wer, wie ich den ersten Band nicht kennt, wird bestens unterhalten und kann der Handlung problemlos folgen.
Eine Geschichte für große und kleine Kinder und eine absolute Hörbuchempfehlung für alle, die gern Märchen und phantastische Geschichten wie Herr der Ringer oder Harry Potter mögen.

Kommentare:

  1. Niedliche Fellnase hast du.
    Oh man...der schreckliche Papierkram,fürchterlich. Der Schal gefällt mir, genau das richtig für den Herbst.
    Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Hörbuch.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich schönes Bild von eurer Katze!

    Ohweh, Steuererklärung. Ich denke, da hast du das Bedeuern und Mitgefühl von jedem hier ;o)

    Auf den Schal bin ich schon mal gespannt - und Tinentblut ist auch auf meinem iPod, kam aber leider noch nicht zum Hören.

    Ich wünsch' dir Kraft und Geduld für die herbstlichen Aufgaben und schick' dir liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. *gg* Wie bei uns, die Katzen sitzen draußen und wir drinnen.

    Das Hörbuch hab ich auch und ja, die Musik nervt.

    Ich wünsch Dir viel Erfolg bei der Steuer^^

    Liebs Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Meine Katze will auch nicht mehr wirklich nach draußen! Sie kuschelt schon lieber im Sessel.
    Und schön, dass di das Hörbuch gefällt!

    LG Marion

    AntwortenLöschen