Mittwoch, 15. Dezember 2010

Bald

...
ist Weihnachten und ich kann Euch zeigen, was ich dafür gestrickt habe. Tja bis dahin muss ich mich und meinen Blog "irgendwie" über die Zeit retten ;-)
Also zeige ich Euch heute, dass ich bald, ganz bald noch andere Fäden als Wolle in der Hand haben werde. Ich habe mir ein feines Näh-Stickmaschinchen ausgesucht und werde sie bald nach Hause schleppen - ist mächtig schwer so ein Teil, soviel kann ich verraten.
Damit sich mein neues Schmuckstück auch Willkommen fühlt, habe ich schon einige Stoffe eingekauft. ... und ein Buch - denn Buch mach klug.

Na noch näher ran??? Bitte sehr!

Pünktchen, Karo, Blümchen....

Eulen, Pünktchen, Blümchen ... große Vielfalt!

Hach ich bin schon sooo gespannt und kann es kaum erwarten bis die Nadel auf und ab surrt ...
bis dahin klappern die Stricknadeln, damit auch alles pünktlich fertig wird.

Kommentare:

  1. Da bin ich ja gespannt ;-))). Was wirst du wohl aus den schöne Stoffe nähen?
    LG
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht vielversprechend aus. Schöne Stoffauswahl!
    Na dann mal ran an die Nadeln, an welche auch immer.
    Liebe Grüße
    salina

    AntwortenLöschen
  3. Oh so schöne Stöffchen. Ganz besonders schick finde ich den Roten mit den rosa Punkten und den Blümchen.

    Dann hole mal dein Maschinchen ab. Will auch sehen, was du damit so fabrizierst!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Oh du fängst auch mit Nähen an??? Das ist irgendwie auch gerade so ein Virus in den Blogs, überall sieht man so tolle genähte Sachen - ich freue mich schon darauf, deine 1. Werke zu bestaunen :-)

    viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.

Jeder hat die Möglichkeit Kommentare anonym zu verfassen.

Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.