Dienstag, 26. Mai 2009

Was bisher geschah ... (2)


Hier zwei weitere eher sommerliche Socken aus der Produktion dieses Jahres - sehr Mächensocken-lastig ;-) 

Socken in Gr. 39, gestrickt aus Baumwoll-Stretch Garn von Rico-Design mit einem Lochmuster für luftige Frische.

Die Fertigstellung dieser Socken  war mir ganz besonders wichtig. Schon im November lief der KAL zu den Garden Mystery Socks von Melly. Bis zur Ferse am ersten Socken hatte ich tapfer mitgestrickt, dann verließ mich der Mut und ich wollte statt Lochmuster lieber winterliche Zopfmuster stricken. Jetzt im Frühjahr bekam ich große Lust das begonnene Projekt zu beenden und habe mir die Anleitung wieder rausgeholt. 


Die Socken und das Muster sind ein wahrer Frühlingstraum. Und ich werde das Gefühl nicht los, dass sie für meine Füße doch etwas zu schade sind ... daher wandert das Paar in die Vorratskiste.
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Deine Sockenauswahl ist wirklich sehr hübsch! Interessante Muster hast Du gestrickt - die muß ich mir merken. Und Dein blauer Schal ist ein wunderschönes Teil! Der sieht richtig klasse aus!
    Danke für Deinen lieben Kommentar zu meinem Taurus-Tuch!
    Lieben Gruß,
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Prinzessin,
    Ich wünsche dir schöne und sonnige Pfingsten. Deine Socken-Fee

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.

Jeder hat die Möglichkeit Kommentare anonym zu verfassen.

Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.