Dienstag, 16. März 2010

Ueberholt!

hat dieses Sockenpaar die türkisen Sommersocken, die zwar zuerst begonnen wurden, aber noch nicht weit fortgeschritten sind.

Herrensocken in Gr. 44/45 gestrickt aus einer 6fach Lana Grossa.

Links und Rechts am Bein gibt es Dehnungsfugen, ansonsten war ein Muster entbehrlich.

Die Ferse wurde als Wickelmaschenferse mit einem Spickel von jeweils 4 Maschen gestrickt. Diese Form hat sich bei mir bestens bewährt und passt vor allem gut zu musternden Garnen.

Verbraucht habe ich 104 Gr. , das hat mich dann doch überrascht, hätte gedacht das Wollknäuel schrumpft schneller dahin.
Empfänger der Socken ist der Freund einer Freundin, in den nächsten Tagen machen sich die Socken auf in Hauptstadt.
Und für Statistik, es ist das Paar 4/2010. (Die Babysocken werden separat gezählt)

Kommentare:

  1. die sind ja total gleich...das hast du klasse hinbekommen...ganz liebe grüße colette

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen toll aus. Die Ferse passt wirklich gut. Ich bin am Überlegen, ob ich nicht auch mal wieder eine andere Fersenart probieren sollte. Bisher stricke meist die Käppchenferse, weil sie am besten passt und ich sie im Schlaf kann.

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Na dann werde ich den Herren jetzt mal auf die Füße schauen. Vielleicht treffe ich die Socken mal ;-))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Wickelmaschenferse hab ich noch nie gehört - sieht gut aus, so gleichmäßig.
    Muss ich direkt mal im Netz forschen, ob ich Info dazu finde.....
    *wusch schon weg bin

    AntwortenLöschen
  5. Tolle, kräftige Farben- Socken!
    Diese Ferse kenne ich auch nicht....

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. Ich bewundere Deine Ausdauer,Socken in dieser Größe müssen doch ewig dauern.... ;)

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Herrensocken , obwohl Bunt,das gefällt mir. Ließ sich bestimmt auch besser Stricken als Grau ,Schwarz oder Blau..., oder? Und so schön gleich ;-)))
    Die Fersenanleitung ( oder deren Link ) solltest Du vielleicht mal bekannt geben, die scheint ja wohl ( nicht nur mich ) zu interessieren.

    ganz lieb grüßt Bremate

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Sockis und mit 6fach Wolle nadelt es sich erfreulich schnell, besonders für die etwas größeren Füße.

    Liebe Grüße von Herbstgold

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Antje,
    deine Socken sehen super aus, genial die Farbfolge an der Ferse ... exakt getroffen ...
    Die Wickelmaschenferse ist auch neu für mich und erforschenswert ...
    Welche Lauflänge hatte die 6fach Wolle?
    Ich frage, weil ich um ein 100gr. Knäuel 6fach herumschleiche und mich frage, ob es für Socken Größe 39 reicht ...
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen