Mittwoch, 13. Juni 2012

Blau weiss

Kindersachen in blau-weiss habe ich genäht.

Für den kleinen Neffen in Gr. 74 eine Jeanshose (aus einer alten Herren-Jeans) und ein Streifenshirt - sehr maritim.


Die Nichte bekam ein Sommerkleid, ebenfalls in blau weiss.

Der Stretch-Popelin ist mit weissen Blüten bestickt, ganz zauberhaft sieht das aus. Abgesetzt ist der getreifte Stoff mit einfarbigem Stoff in Mittelblau für die Saumblende, die Kragenblende und den Gürtel. Genäht nach einem Ottobre Schnitt, wie auch schon hier.

Ausgeführt wurde das Kleid erstmals zur Taufe am Pfingstmontag. Mit Blumenkranz im Haar, weißen Söckchen und weißen Schuhen war der Look perfekt. 
 
Mal sehen, ob es irgendwann auch mit einem Kleid für mich selber klappt.... Schnitte habe ich schon genug, jetzt fehlt noch der Mut und der Anlass ...

Kommentare:

  1. Beide Outfits sind absolut niedlich!!! Besonders das Jungsoutfit begeistert mich als Mama von 2 Rabauken. Wenn ich doch auch nähen könnte....aber ich bleibe wohl doch besser beim stricken. ;-)

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  2. eine kleine prinzessin! so niedlich das kleidchen!
    und das jungs-outfit ist super - schick und praktisch:)

    AntwortenLöschen
  3. Einfach nur wunderbar ... und so gelungen zu diesem Anlass ... deine kleine nichte präsentiert es formvollendet und berührend ...
    Wag dich ruhig an ein Kleid für dich, das schaffst du :-)
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ach, einfach herrlich deine Arbeiten. Wie immer sehen sie ganz toll aus!
    Und ich bin sicher, dass es auch mit einem Kleid für dich klappt, wenn du erstmal an der Maschine sitzt ;)
    Liebe Grüße,
    Melli

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbar. Richtig seemannstauglich.
    Und das Kleidchen hat der kleinen Dame ja perfekt gepasst!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Astonishing dresses. So cute and gives elegant to the little girl. Thanks for sharing!
    A webmaster of
    Taufe Kleid

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.

Jeder hat die Möglichkeit Kommentare anonym zu verfassen.

Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.