Mittwoch, 7. Juli 2010

Anleitung Lagunenschal

Klare Sache, dass sich Frau Kuestensocke geschmeichelt fühlt, wenn in den Kommentaren und auch per Mail gebeten wird, die Anleitung für den Lagunenschal aufzuschreiben.
Ebenso ist klar, dass es dann doch einige Stunden dauert, bis so eine Anleitung fertig ist...

Die Eckdaten zum Schal:
Material: Lace Time von DieWolllust in der Farbe Lagune. Lauflänge 700m/100 gr. Es lässt sich auch jede andere LaceWolle oder Sockenwolle verwenden. Nadel: 4er Rundnadel
Gewicht: 46 Gramm / Garnverbrauch: ca. 330 m
Maße: ca. 160 lang, 30 cm breit
Muster: Der Schal hat im Mittelteil ein Rautenmuster als Hauptmuster, an beiden Enden schließt sich eine Bordüre in einem Blattmuster an.

Zur Anleitung kommt ihr mit diesem Link: Anleitung Lagunenschal
Nach dem Klicken auf den Download-Button muss man 20 Sekunden warten, bis man tatsächlich die Datei runterladen kann. Also nur die Ruhe...

Bei Ravelry habe ich mich inzwischen entsprechend registriert und die Anleitung müsste auch dort verfügbar sein. Hier

Viel Spaß mit der Anleitung.




Kommentare:

  1. ohh danke da werde ich gleich mal schauen ich finde den wirklich toll allerdings muss ich dir mal sagen das ich fast alles toll finde was du strickst hi hi
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  2. Frau Küstensocke ;-)
    danke für die Anleitung!!!
    Der Link zu Ravelry hat bei mir nicht funktioniert. habe dann über die Suche den Schal gefunden!

    Nicht mehr lange und wir sehen uns. ich freue mich schon!

    Bis bald Marion

    AntwortenLöschen
  3. ja ja, das kenne ich - ich meine die Zeit die es dauert, bis eine Anleitung niedergeschrieben ist. Vor allem die Anforderung "Wie drücke ich etwas für mich ganz logisches unmißverständlich aus, dass es auch jeder nachvollziehen kann"
    Danke an dich - und jetzt gehe ich Downloaden :-)

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.

Jeder hat die Möglichkeit Kommentare anonym zu verfassen.

Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.