Mittwoch, 2. April 2014

Blauer Bleistift / MMM

Guten Morgen, liebe MMM Damen!

Heute zeige ich meinen neuen Rock aus herrlich weich fallender dunkelblauem Wollstoff. Im Sale beim *arstadt habe ich gleich 4 m davon erstanden, es wird noch eine Hose folgen...

Dunkelblauer Rock, rauchblauer Balzer, weißes Schluppen-Sorbetto, sehr seriös.


Der Schnitt ist ein Burda-Retro-Bleistift, dem ich satt rückwärtigem Schlitz den angeschnittenen Godet von dem Rock mit geschwungehen Nähten spendiert habe. Der weichfallende Stoff nimmt den Godet sehr schön auf. 


Im zweiten Outfit der Rock mit pinkem Blazer (schaut auf dem Foto zu rot aus, ist ein rauchiges Pink) und das Seiden-Schluppen-Sorbetto in Grautönen.


Auf diesem Bild sieht man die leichte Struktur des Stoffes, so ist es zwar dunkelblau aber mit etwas Leben drin ;-)


Dunkelblaue Röcke passen zu fast allem in meinem Schrank, hier zum blau-bunten Sorbetto aus dem letzten Sommer ....


.... ebenso wie zum weißen Shirt mit Seidentuch und dem pinken Blazer...


Ohne Blazer kann ich den Rock zum blau-bunten Wasserfallshirt tragen ....


... und auch zur rot-weiß-retroangehauchten Hemdbluse


Mein Kleiderschrank ist um ein Kombi-Talent reicher, allerdings bringt es der schmale Schnitt mit sich, dass der Rock für Zug- und Auto-Reisen etwas mühevoll ist. Aber den Büroflur kann ich in diesem Rock ganz besonders elegant entlang laufen und die Rocklänge macht in Besprechnungen eine sehr gute Figur, weil der Saum an der richtigen Stelle bleibt.

Kleidungsstücke mit viel oder wenig Bewegungsfreiheit gibt es auf dem MMM Laufsteg zu bewundern. Die Parade wird heute von Caterine angeführt, vielen lieben Dank für die Organisation.

Kommentare:

  1. Wie immer sehr stilvoll!
    Mich begeistern vor allem deine Sorbetto-Schluppenblusen und das Wasserfallshirt. Der Rest kann sich ebenso sehen lassen. ALLES sind komplett auch "meine" Farben. Wir sind - glaube ich - beides blonde Nordlichter.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. also das ist ja echt ein kombiwunder. gibt es ein kleidungsstück in deinem schrank, das nicht dazu passt? ;-)
    aber grade so teile hat man (ich...) immer viel zu wenig, daraus resultiert dann der "schrank-voll-nix-anzuziehen". kann dir jedenfalls nicht passieren, gelle?

    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
  3. Der Bleistiftrock macht schon eine tolle Figur und der Strukturstoff ist sehr schön.
    Schade, dass der Rock nicht allen Anforderungen des Alltags gewachsen ist, aber du kannst dich da sicher gut darauf einstellen, wenn du ihn trägst.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hach, da hast du wirklich ein Multitalent geschaffen. Mir gefällt die Kombination mit dem Wasserfallshirt farblich am besten, aber auch der pinke Blazer dazu sorgt für Leben und Farbe im Büro. Superchic!

    AntwortenLöschen
  5. Wow!
    Seriös ja - aber mit Pepp!
    Ich kann das absolut nicht tragen, aber dir steht es gut und mir gefällt immer wieder wie du deine Kleidung präsentierst - gut das ich bei dir nix bestellen kann - ich käme wahrscheinlich in Versuchung und hätte dann etwas mehr was im Schrank hängt.
    Der Rock ist toll und die Kombi eins und zwei super.
    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  6. an einem weiteren blauen Rock mache ich auch schon länger rum. Du bist mir eine gute Inspirationsquelle. Sieht schick aus mit den Sorbettos - hach, das weißt du ja ... Deine Kleidung entspricht voll dem Baukastensystem. So vieles ist miteinander kombinierbar. Super. Ich bin ja auch am baukasteln, aber nicht so konsequent.
    lieben Gruß, Friederike

    AntwortenLöschen
  7. Ein Multitalent dein neuer Rock. Hast du mal wieder toll hinbekommen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank, dass du uns immer an der Vielfalt der Variationen teilhaben lässt! Mich inspiriert das jedes Mal.
    Die unterschiedlichen Blusen verändern immer wieder die Erscheinungsweise. Mit der weißen Bluse sehr seriös und die roten oder pinkfarbenen Oberteile sind dann eher lockerer. Man merkt, dass du das genießt, so viele Möglichkeiten zu haben.
    Ich pause gerade den Rockschnitt in der geschenkten Burda ab. Danke nochmals dafür. In einer Woche habe ich Ferien, da möchte ich unter anderem auch nähen.
    LG, Luise

    AntwortenLöschen
  9. Whooooohhooooo....der Rock sieht phantastisch aus! Besonders die rot-blau Kombis haben es mir angetan. Klasse!!! Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  10. Uiiiiiiiiiii... Der sieht aber schick aus!! Eine hübsche Idee mit dem godeteinsatz. Mal was anderes und macht eine gute Figur von hinten ;-) Ich finde ja toll, wieviele Bürotaugliche Werke du inzwischen hast. Da wird der Büroflur zum Laufsteg :-)) Toll!
    Liebe Grüße, Sylvie

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön du immer deine Röcke präsentierst!
    Das kannst du jetzt nur noch toppen mit einem Foto vom Büroflur-Catwalk...
    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  12. Ein toller Rock, er steht Dir sehr gut. Ich kenne das mit der schmalen Bewegungsfreiheit - einziges Manko an sonst so wundervollen Bleistiftröcken.
    Lieben Gruss Heike

    AntwortenLöschen
  13. Wow....beeindruckend schicke Kleidung hast Du im Schrank, so schön zu kombinieren.Klasse!
    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Sehr gut gefällt mir Dein Bleistiftrock. Das wäre nichts für mich, ich brauche Beinfreiheit, aber an Dir sieht er sehr schick aus. Das Wasserfall-Shirt dazu finde ich zu schön!!!
    viele Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen