Mittwoch, 3. April 2013

MMM / Vorfrühling

Guten MMM-Morgen!

Ich gebe mir alle Mühe, den Winter zu vergessen und den Frühling zu genießen, dafür lasse ich heute ganz tapfer die Stiefel im Schuhschrank und zeige zum neuen Rock blaue Halbschuhe.


Der Rock mit drei seitlichen Falten und breitem Sattel ist nach Lutterloh genäht - bei diesem Modell bin mir noch nicht sicher, ob es mir an mir gefällt und ob ich den Schnitt nochmal nähen werde.

Blaue Schuhe, blaue Strüpfe, bordeaux-farbener Rock und violetter Pulli ... geht das zusammen?

Ich bin nicht ganz sicher und heute auch nicht sehr mutig, 

 .... da wähle ich für das Büro doch die klassische Variante mit Blazer und Pumps.


So jetzt aber genug posiert, hopp hopp an die Arbeit....
 
Fröhliche Damen in schönen Kleidern, Röcken, Shirts und Hosen gibt es auch heute wieder beim MMM.
Heute führt Catherine die Parade in einem Traum von Heidi an, vielen lieben Dank für die perfekte Organisation.

Kommentare:

  1. Der Rock gefällt mir gut, die blaue Strumpfhose auch, aber irgendwie der lila Pulli nicht so gut dazu. Vielleicht liegt es daran, dass ich mir nicht sicher bin, welche Farbe der Rock eigentlich hat. Braun oder Lila. Wäre er lila, ist der Pullover bestimmt gut dazu, bei braun eher nicht.

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe wirkt auf meinem Bildschirm wie ein Braun, aber es könnte auch Aubergine sein... wie auch immer ich finde den Schnitt toll und mit den Schuhen-extrem schick!! Weg mit den Stiefeln-jawoll;)

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt der neue Rock gerade auch wegen der seitlichen Falten - ich mag nette Details - und er gefällt mir auch an dir.
    Violett zu bordeaux würde ich so nicht kombinieren, aber die Farben lassen sich am Bildschirm sowieso schlecht beurteilen.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Die erste Variante finde ich am schönsten. Ich hätte dazu Strümpfe im Ton des Rocks angezogen. Die Tücher machen den Outfit schön feminin und es ist wirklich ein toller Look:) Herzlich, Klara

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, und wie immer sehr elegant siehst aus!
    Der Rockschnitt gefällt mir sehr gut, man kann ihn, wie du so schön zeigst, sehr variabel tragen!
    An dir sieht er sehr wohl gut aus, nähe ruhig noch mehr davon!
    Ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde den Rock toll und die erste Kombi noch schöner als die "Bürotaugliche". Siehst ganz fesch aus:-)
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Meine Lieblingskombination ist eindeutig die erste. Besonders mit dem Tuch, das greift die Farben so schön wieder auf.
    Bei der zweiten Kombination bin ich mir nicht sicher, da die Farben ja am Bildschirm immer ein wenig anders wirken. Aber auf jeden Fall würde ich es mit einer anderen
    Strumpfhose kombinieren.

    LG Lucia

    AntwortenLöschen
  8. Ich find ja die klassische Kombination am schönsten.
    Der Rock ist klassisch schick und das macht sich zu Pumps und Blazer echt super.

    Hoffe das Wetter ist bald mildegestimmt und du kannst den Rock auch mal mit einem Sommerblüschen zeigen.

    lg Elke

    AntwortenLöschen
  9. Ich favorisiere auch die erste Kombination!
    Wobei mir aber die Klassische auch gefällt, insbesondere die Pumps dazu!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  10. Der Rock ist ein schöner Hingucker mit seinen Falten. Solche Details mag ich auch sehr gern. Ich tendiere sehr zur klassischen Variante, die sieht sehr schick aus. Bei farbigen Strumpfhosen bin ich auch immer unsicher ob es paßt oder nicht zu viel wird.
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen
  11. Lustig, wie die Meinungen auseinandergehen :-)
    Mir gefällt eindeutig die klassische Variante mit Blazer und heller Strumpfhose am besten, die finde ich echt todschick, vielleicht weil der Rock so ein "Klassiker" ist? Die Halbschuhe dazu sind aber auch super. Die seitlichen Rockfalten sind toll!
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  12. Also ich find den Rock toll - vor allem in der ersten Kombi. Aber auch die Bürovariante ist sehr gut. Was hast Du an dem Rock zu bemängeln ?
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  13. das ist wieder alles perfekt geworden. hach, deine konsequenz bei der umsetzung wollt ich haben. aber ich glaube, ich weiß, was dich am rock stört: ist es die erste falte, die (zu) weit aufspringt?
    lg
    molli

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde den Rock super, in allen Kombis, mir gefällt besonders der lila Pulli dazu!
    ;-)
    lG
    Anna

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde den Rock gut. Die Kombination mit dem bordeauxfarbenen Pulli finde ich gut, nur die blauen Strümpfe sind nicht ganz optimal. Ich könnte mir gut welche inder Farbe des Tuches oder klasisch hautfarben vorstellen.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  16. Wow, ein sehr eleganter und schicker Rock! Liebe Grüsse, Anni

    AntwortenLöschen
  17. Schöner Rock, keine Frage. Er passt meiner Meinung nach besser in der klassichen Variante, da die Jacke genau mit der Passe vom Rock abschließt. Mit Pullover getragen, hast Du optisch zwei quer-Nähte, wodurch das Ganze nicht optimal wirkt.
    Außerdem sieht die letzte Variante auch bürotauglicher aus.
    Ist auf jeden Fall mal was anderes, einer toller Rock und man fällt damit (positiv) auf.
    Liebe Grüße
    H.

    AntwortenLöschen
  18. Wie immer sehr, sehr Schick liebe Frau küstensocke. Ich würde auch das letzte Outfit bevorzugen. Das erste ist mir einfach zu.......Wild?
    Lg Mickey

    AntwortenLöschen
  19. sehr schick Frau Küstensocke !!!
    Ich würde die erste Version bevorzugen, aber wie du sicher den Kommentaren entnomen hast geht alles.
    liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Küstensocke,

    Du hast ja ganz viele Röcke genäht. Ich glaube: ich habe bei Dir noch keinen Rock zweimal gesehen. Stimmt das?

    Ich bin etwas konservativ. Ich finde die letzte Kombination mit Blaser am Besten. Diese drei Falten lockern das ganze Outfit etwas auf und machen es interessanter.

    Liebe Grüße,

    Rong

    AntwortenLöschen
  21. Dein Rock ist echt klasse geworden, ich finde dass alle Kombinationen gut sind! Nur die blaue Strumpfhose passt nicht dazu, die helle ist viel besser! Wirkt edler.
    LG
    Stefanie W.

    AntwortenLöschen