Mittwoch, 18. August 2010

Last Call

Letzter Aufruf für das Tücherwichteln!!!

Kurz Entschlossene können sich heute noch anmelden!
Mehr Infos zum Was und Wie gibt es hier!

Auf meinen Nadeln ist noch nicht das Tuch für mein Wichtelkind, schließlich wird erst morgen gelost, aber auch ein Tuch. Es soll ein Geschenk werden. Schöne erdige Farben auf einer tollen Wolle mit Seide und Merino, lässt sich super stricken.

Leider muss ich mich auch mit allerhand Papierkram rumschlagen....

Die Steuererklärung steht an und ist nahezu fertig, bevor der Kater über die am Boden verstreuten Papiere hergefallen ist. Ganz stolz bracht er abends eine Zugfahrkarte an mein Bett, sorgsam mit den Reißzähnen gelocht. Da habe ich dann schnell eine große Decke über alle Papiere am Boden gebreitet....

Kommentare:

  1. Wahnsinn, schon wieder ein Tuch auf den Nadeln... Respekt.

    Ich habe gerade letzte Woche in der Zeitung gelesen, dass die Schaffner in den USA nicht nur in veralteten Uniformen rumrennen, sondern auch mit Lochzangen die Fahrkarten abstempeln. Witziger Gedanke, dass sich ein Schaffner Lenin als Lochzange ausleiht - ist auch viel schicker und lebendiger.

    Blödelnde Grüße von

    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Na das ist doch sehr freunlich von Lenin oder will er lieber mit herrchen allein sein, wenn er die Fahrkarte anschleppt???

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen