Montag, 12. Juli 2010

Bella

Meine Bella Rouqe ist fertig! Schön ist sie geworden, ganz Bella in tollem Blau, das auf der weissen Parkbank bestens zur Geltung kommt.

Gestrickt haben wir die Stola als Mystery in der Knitting Delight Group über 6 Clues. Ich habe das Garn Mall verwendet eine Mischung aus Baumwolle, Kaschmir und Seide.

Die Stola wird quer gestrickt, 291 Maschen waren anzuschlagen. Das Muster erstreckte sich über 165 Reihen.
Das Muster entwickelt sich aus aus kleinen Ornamenten hin zu immer größeren Ornamenten und endet in einer Spitzenkante.

Gestrickt habe ich mit Nadel Nr. 4,5 und der Verbrauch lag bei 147 gr. bzw. fast 1050 m.
Auf der Küchenwaage liegt der minimale Rest meiner 150 gr. Wolle.

Weil am Beginn des Mysteries unklar war, wie der Abschluss sein wird (so ist das nunmal bei Mysteries) wählte ich einen offenen Anschlag, den ich am Ende abgehäkelt habe. Erst mit 1 feste Masche und 1 Luftmasche in jede Anschlagmasche, dann nochmal eine Reihe feste Maschen darüber um den Anschlag zu stabilisieren und die Breite der Stola etwas einzugrenzen.

Die Gesamtmaße der Stola sind 2 m breit und 70 cm hoch, mit Spitze insgesamt 76 cm.

Das Gestrick ist luftig zart, schaut fast aus wie eine Gardine :-)

Der Farbton ist ein herrliches Chinablau, genau meine Farbe!

Jetzt muss ich mal verstärkt im www auf die Suche nach einer Tuchspange gehen, damit ich die Stola auch freihändig tragen kann. Vielleicht habt ihr einen Tipp für mich?

Kommentare:

  1. Die Bella ist wunderwunderschön! Herrlich anzusehen.

    Liebe Grüße von Diana

    AntwortenLöschen
  2. Super schön geworden Deine Bella. Toll!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. die bella sieht ja toll aus
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  4. Einfach nur toll!
    Und so schön fotografiert!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Der Name "Bella" ist hier Programm: Wunderschöb und edel. Da fehlt nur noch der nächste Opernabernd zum Ausführen... Übrigens schön, dass Dir die Küchenwaage so gut dient :-))
    Lieber Gruß von
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Das Blau ist richtig toll,ich finde es passt sehr gut.
    Ja,eine schöne Tuchspange würde gut passen.
    Du hast nach einem Tipp gefragt,ich finde diese hier wunderschön,allerdings haben sie ihren Preis:

    http://www.zauberwiese.de/catalog/index.php?cPath=325&osCsid=b4983fe671b7268bc98b3ae92a6ea666

    Viel Spaß beim Stöbern und danke für die tollen Bilder.

    Herzliche Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Bellissima ist Deine Bella - ein edles und kunstvolles Tuch aus einem edlen Garn - traumhaft!

    Viele Grüße von Herbstgold

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön istr dein Bella Stola geworden. So fein und leicht.
    Danke für die schöne Anleitung, das ich mir gespeichert habe für die Winterzeit, wo mehr gestrickt wird.
    Liebe Grüsse
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  9. Soooo schöööön, einfach Klasse - ein riesiges Kompliment an Dich.
    Lieben Gruss
    Silvia

    AntwortenLöschen
  10. Na das nenn ich Berechnung :-)
    Aber es ist trauuuumhaft schön geworden !!
    Na und der Baum wird sich uch gerfreut haben, dass einmal so edel umwickelt wurde!!
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  11. Tipp hab ich keinen aber einen offenen Staune-Mund! So hauchzart und wunderschön fotografiert!

    AntwortenLöschen
  12. Großartig! Wann geht's das nächste Mal in die Oper?
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen
  13. Deine BellaRoque ist traumhaft schön geworden.

    Und sie ist durch deine Präsentation wunderwunderschön in Szene gesetzt.


    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,
    zufällig bin ich auf deinen Blog gestoßen. Deine Arbeiten sind wunderschön. Werde jetzt öfter bei dir vorbei schauen.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen