Mittwoch, 17. Februar 2010

Elegant

sollte es werden mein Lace-Cape in seriösem grau.
Gestrickt habe ich nach einer Anleitung von hier.
Verwendet habe ich Lace-Garn in der Farbe Marmor und ggh Kid Melange in der Farbe hellgrau.

Gestrickt mit Nadelstärke 5,5 wiegt das fertige Stück federleichte 108 Gramm.

Die obere Breite beträgt 80 cm, die untere Breite 150 cm, in der Höhe misst das Cape 40 cm und damit etwas mehr als laut Anleitung.


Mit der Schleife aus Satinband ist das Cape vielleicht doch nicht das richtige fürs Büro, wie ursprünglich geplant. Macht nichts.
Zu einer weißen oder dunklen Bluse ist das Cape dennoch eine schöne Ergänzung, gerade richtig für einen Theaterabend bei dem ein Blazer zu förmlich ist und ein Schal zu wenig wärmt. Und anders als bei einem Tuch oder einer Stola gibt es mit dem Cape kein ständiges zuppeln und zupfen für den rechten Sitz.

Hier noch ein besserer Blick auf das Muster: Rautenmuster gehören zu meinen Lieblingsmustern; das Stricken hat mir darum sehr viel Spaß gemacht und ging flott von der Hand.

Die Garnreste müssten reichen um noch eine schmalen Schal zu nadeln, denn die Wolle ist so herrlich weich, da wäre es schade, wenn sie in der Restekiste auf bessere Zeiten wartet.

Kommentare:

  1. Großartig! Und an Eleganz kaum mehr zu übertreffen! Absolut perfekt gearbeitet!

    Fröstelnde Mittwochsgrüße schickt dir Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Wow ...sehr elegant und edel!!!
    Ist Di bezaubernd gelungen!!!
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr kuschlig aus. Und steht Dir gut.
    Toll gemacht.
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. Superschön, sehr edel!!! Ich finde schon, daß du das auch im Büro tragen kannst. Aber für Theaterabende passt es wirklich perfekt!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. total klasse schaut der aus!!!!

    liebe grüße von bea

    AntwortenLöschen
  6. Oooooh, das sieht ja total süß und zart aus. Ich liebe dieses helle Grau. Sehr schön.
    liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja ein schickes Cape! Elegantes Design und perfekt gearbeitet. Geht sicher auch für Familienfeiern..
    Liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. ohhhhhh wie schöööööön ist das geworden
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  9. Schöööön.... So schlicht und doch ergreifend,das gefällt mir. Ich bin allerdings auch der Meinung, das socl ein Cape auch im Büroö getragen werden darf. Muss ja nicht gerade ne weisse Bluse drunter, ein Rolli z.B. tut´s auch ;-))
    Haste Fein gemacht und es kleidet Dich ausgezeichnet. Glückwunsch dazu.

    ganz lieb grüßt Bremate

    AntwortenLöschen
  10. Wow, schick, sehr schick.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  11. Luftig leicht und sehr elegant.Ein wunderschönes "Teil".

    Herzliche Grüße

    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Das schaut ja mal so richtig klasse aus!!!Sehr elegant und weich möchte man meinen.

    Viele Grüße
    Gnubbel

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Antje,
    das ist ein wunderschönes Tuch ... Farbe, Muster und Material ... ich versteh deine Strickfreude ... ich bin immer wieder erstaunt über deine Schnelligkeit, wobei ich natürlich noch nicht die Herstellungsdauer weiss ...
    Immer wieder eine Überraschung, bei dir zu lesen ...
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Sehr, sehr schön ist dieses Tuch geworden. Es wirkt sehr edel in dieser Farbe und das Lochmuster kommt besonders vorteilhaft zur Geltung. Rundum perfekt gelungen und sehr chic und schmückend.
    Ganz lieben Dank auch noch für Deine netten Kommentare.

    Knuddelgrüße für Dich - leider aus der Ferne
    von Herbstgold

    AntwortenLöschen
  15. Ganz toll dein Tuch. Könnt gleich Lust kriegen es nachzuarbeiten.
    Mal eine andere Frage, wo kaufst du dieses Lace-Garn? Bin auf der Suche und finde nicht so richtig was.
    uur.baecker@t-online.de
    Lg Renate

    AntwortenLöschen
  16. Dann aber schnell ins Theater mit dir! Das muss ausgeführt werden, unbedingt!
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen
  17. Oh ja, elegant und wunderschön! Gefällt mir ausgezeichnet!
    ög bora

    AntwortenLöschen
  18. Das Cape ist wunderschön geworden, auch in grau ist es einfach nur passend!
    LG Julia

    AntwortenLöschen