Freitag, 21. August 2009

Wer hätte das gedacht?

Ich jedenfalls nicht! Vor knapp 10 Tagen habe ich die Anleitung für den Karius Kuestenstreifen hier veröffentlicht und heute sendet mir die liebe Stephanie Bilder (danke dafür!!!) ihres gerade beendendeten Tuches in einem tollen Rot.





Wow, das finde ich total Klasse, sieht super chic aus!


Ein weiteres Projekt in blau ist bei Stephanie schon angestrickt... (vielleicht wird es Serienproduktion?)





Bei jeder sich bietenden Gelegenheit sichere ich mir auch freie Anleitungen ... speicher diese schön ab und drucke sie aus. Ganz selten wird so eine Anleitung auch schnell umgesetzt und gerade deshalb freue ich mich so, dass Stephanie gleich einen Kuestenstreifen gestrickt hat. Hach das macht mich schon etwas stolz und einen Zentimenter größer *freu*.


Hier über der Stadt hat sich gerade ein spektakuläres Gewitter ausgetobt. Nun kann ich nach Hause gehen, die Arbeit ist auch geschafft und für die nächsten 10 Tage gibt es keine Nachtschichten im Büro - ich habe Urlaub!

Kommentare:

  1. Wow, in Rot sieht er auch toll aus. Ich bin noch am Überlegen, ob er wohl mit bunter Wolle auch wirkt :-) Bei mir steht er auch gaaanz weit oben auf der Tapetenrolle.

    AntwortenLöschen
  2. klasse! herzlichen glückwunsch zu deinem erfolgreichen start ins designer-fach! ... ich überlege, ob ich mein frisch gesponnenes "fanta sea"-garn aus selbst gefärbtem kammzug zu einem 'küstenstreifen' verstricke ... bietet sich bei dem namen ja eigentlich an :)
    lieben gruß und einen schönen urlaub
    von frau wo aus po

    AntwortenLöschen
  3. Garn für den Küstenstreifen liegt bereit, aber zur Zeit stricke ich noch immer kleine Socken für den Markt meiner Freubndin.

    Wünsche dir einen ganz tollen Urlaub!

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  4. Mein Küstenstreifen ist auch schon angestrickt! Ich stricke ihn mit einem Zauberball Farbe "stone washed"!
    Ist ja auch ein schönes Muster und die Anleitung ist super!

    LG Heike von der rotenCouch

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch schon einen Küstenstreifen gestrickt, aus Regia Hand-Dye.
    Werde ihn am Wochenende spannen....
    War schön, das Teil zu stricken und sieht auch jetzt schon sehr schön aus.
    Vielen Dank für die Mühe, die Du Dir gemacht hast.
    Birgit P. aus E.

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch zu so schnellem Erfolg. ich werde mir die Anleitung auch noch ausdrucken ;-)
    Einen wunderschönen und Erholsamen Urlaub wünsche ich Dir

    ganz lieb grüßt Bremate

    AntwortenLöschen
  7. Ihr seid echt toll! Ich freue mich sooo sehr über Eure Kommentare - schwer zu beschreiben, aber ein wunderschönes Gefühl!!!

    AntwortenLöschen