Mittwoch, 17. Mai 2017

Für warme Gefilde / MMM

Ende Mai geht es in den Urlaub und ich musste dringend meiner Urlaubsgarderobe ein Update verpassen. Heute also Freizeitkleidung beim MMM

Eine 3/4 Hose ist für mich das wichtigste Urlaubs-Kleidungsstück. Einen leichten Jeansstoff habe ich kürzlich extra dafür gekauft. Mit 1,10 m Stoff bin ich gut hingekommen. Der Schnitt ist der gleiche wie für meine Business-Hosen.

Taschen gibt es auf dem Po wegen der Optik und seitlich, die Seitentasche ist wichtig um den Objektivdeckel der Kamera schnell zu verstauen... MeMadekleidung mit echtem Mehrwert sozusagen...
Und vielleicht ist auch zu erkennen - einen klassischen Saum habe ich mir bei den Hosenbeinen gespart - Sicherungsnaht in schmalem Zick-zack und jetzt darf es ausfransen.

Die Zutaten für ein weiteres Resteshirt in knalligen Farben waren noch im Stoffschrank.


Und meine Burda-Bluse aus 2014 passt natürlich auch zur Jeans, schön luftig das Ganze. 

Ein langer, schwingender Rock darf im Urlaub nicht fehlen. Hier mein neues Exemplar aus einem Polyesterjersey. Der Stoff ist sehr fließend und relativ leicht, prima für einen Sommer-Sonnen-Strand-Rock in leichter A-Form und unterem Volant.


Die Nähmaschine wollte diesen Stoff nicht so recht nähen, egal welche Nadel oder welches Garn - letztlich habe ich dann alles mit der Ovi genäht, das hat gut funktioniert. 

Ein feines Urlaubskleid habe ich auch noch fabriziert, das zeige ich dann später in passender Kulisse mit Mittelmeer und Co.

Im Rahmen der Stoffdiät kann nur das Restshirt punkten, für Hose und Rock habe ich neu gekauften Stoff verwendet, der aber direkt vernäht wurde. 
Shirt: 85 cm
Hose: 1,10 m
Rock 1,30 m 

Ich bin gespannt, welche Frühlingsoutfits heute auf dem MMM Blog zu bewundern sind. 
Vielen lieben Dank für die Organisation. 

Kommentare:

  1. Die Jeanscapri ist eine perfekte Sommerurlaubshose; da passt im Prinzip jedes Shirt dazu; gefällt mir sehr und der Saum, der ausfransen darf, ist eine schöne Idee; dein neuer Sommerrock gefällt mir ebenfalls bestens.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, ich mag ja die Caprilänge auch viel lieber als ganz kurze Hosen. Dann wünsche ich dir mal sehr schönes Wetter für den Urlaub, dass die Hose auch angezogen werden kann.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefaellt die Capri Hose sehr gut! So eine brauche ich umbedingt fuer den Urlaub und fuer warme Tage. Deine Burda Bluse ist super, den Schnitt muss ich mir mal genauer ansehen!
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Die Hose steht dir super!!!
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  5. So viele Outfits und eins schöner als das andere!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  6. Da kann der Urlaub kommen! Bleibt dir nur zu wünschen, dass dich der Sitz der Hose nicht allzusehr ans Büro erinnert. ;-) LG Christa

    AntwortenLöschen
  7. Dein Output beeindruckt mich immer wieder aufs Neue; und Deine Schluppen-Shirts finde ich einfach nur Klasse! Die psychedelische Version diese Woche ist auch so schön. LG, Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Da bist Du ja perfekt für den Urlaub vorbereitet. Ich mag Hosen für den Urlaub in dieser Länge auch am liebsten, bevorzuge aber die schmale Capri-Version.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  9. Coole Jeans! Und mit Fransensaum! Super! Das wird ein kleidungstechnisch gelunger Urlaub. Viele Grüße, Stoffnotizen

    AntwortenLöschen
  10. die Hose ist ein Kombikaiser - da passt einfach alles dazu! Der Rock fällt so schön an dir. Du bist gut gerüstet!!!

    AntwortenLöschen
  11. wieder mal der knaller - sowohl die hose, die mir besonders gut mit der bluse gefällt, als auch der schöne rock - da kommt wirklich sofort urlaubsstimmung auf !
    lg anja

    AntwortenLöschen
  12. Du siest so sportlich aus in allen outfits. was ich dich fragen wollte und das schon seit einer weile, täusche ich mich oder hast du stark abgenommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - sportlich aussehen na wer will das nicht. Im echten Leben habe ich es nicht so mit Sport, aber im Urlaub werden wir wandern und spazieren ;-) Das geht nun alles etwas leichter - ich trage inzwischen zwei Kleidergrößen kleiner als vor einem Jahr. LG Kuestensocke

      Löschen
  13. Eine schöne und vor allem praktische Garderobe hast du dir zusammen gestellt. Normalerweise mag ich Dreiviertelhosen nicht so sehr, aber bei dir sieht sie aus dem Jeansstoff sehr sportlich und bequem aus. Viel Spaß im Urlaub! LG Carola

    AntwortenLöschen
  14. Na du zeigst uns ja heute viel :o) Und auf jedem Bild können wir noch dein ansteckendes Strahlen sehen. Die Hose ist ja wirklich praktisch, gut mitgedacht. Ich habe wegen dem "Wohin nur mit dem Objektivdeckel"-Problem sogar schon mal einen verloren. Wird dir ja nun nicht passieren. Toll wie wenig Stoff so eine 3/4 Hose braucht. Da kann man gleich noch eine mehr nähen ;o) Richtig toll finde ich die Kombination mit der Burda Bluse. Einen tollen Urlaub wünsche ich dir schon mal!!
    Viele Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  15. wenn ich das so sehe, brauche ich wohl auch noch eine Jeanscaprihose ;) deine Outfits sind total schön. besonders gut gefällt mir ja die zweite Kombi.
    lg von andrea

    AntwortenLöschen
  16. Der Urlaub kann ja echt kommen! Ich wünsche dir ganz viel Spaß im Urlaub mit deinen neuen Kleidungsstücken, die strahlen richtig gute Laune aus! Und du auch :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  17. Du hast ja eine richtige schöne Urlaubsgarderobe genäht! Die Caprihose ist sicher ein total praktisches Teil und der Rock sorgt für den romantischen Teil vor.
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  18. Urlaubsgarderobe vom Feinsten! Die Burda Bluse hat es mir angetan. Schmacht - immer diese Inspirationen....
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  19. das ist aber eine schöne Urlaubsgarderobe!Besonders gut gefällt mir die Kombi der Hose mit der Burdabluse. Und danke für die Idee, den Hosensaum einfach ausfransen zu lassen, das kann man bei so einer lässigen Sommerhose wirklich gut unsetzen!
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  20. Da bist Du aber sehr gut gerüstet für den Urlaub. Alles ist gut kombinierbar. So bleibt viel Platz für Dinge, die man sich unbedingt im Urlaub kaufen möchte. Ich mag die Dreiviertelhose genauso wie den langen Rock, das sind die besten Kleidungsstücke für den Urlaub. Viel Spaß! Lieben Gruß Verena

    AntwortenLöschen
  21. Schönen Urlaub im Süden!
    Ich bin immer wieder überrascht, dich in anderer als Businesskleidern zu sehen. Schön, dass auch leger geht :-)

    AntwortenLöschen
  22. Hej,
    das sind ja klasse klamotten, da bist du vollauf gerüstet! und siehst bestimmt keinen in der stadt, der die gleichen sachen hat :0) die Bluse ist auch total schön! ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  23. Na da bist du ja schon perfekt ausgerüstet. Dein neuer Sommerrock hat einen tollen Stoff. Ich gebe allerdings zu ich hätte ihn kürzer gemacht!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  24. Hach, wann nähst Du denn das alles?????
    Auf jeden Fall bist Du nun gut ausgerüstet für den Urlaub und in der Stoffdiät konntest Du kräftig abbauen.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  25. Du warst wieder super fleißig!! Deine Urlaubsgarderobe gefällt mir gut! Ich bin schon gespannt auf das Kleid!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  26. Na dann schon mal schönen Urlaub! Die Garderobe ist es klasse, ich mag besonders den Rock.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  27. Ein tolles Ensemble an Sachen, da kann der Urlaub ja kommen, du bist für alles gerüstet.
    Viel Spaß schon mal.
    Liebe Grüße Doreen

    AntwortenLöschen
  28. Wow, mal wieder ein tolles Outfit! Die Bluse und der Rock gefallen mir richtig gut.

    LG, Daniela

    AntwortenLöschen