Mittwoch, 21. Januar 2015

Zweite Jeans / MMM

Guten Morgen liebe MMM Damen!

Fast genau ein Jahr nach meiner ersten memade Jeans, zeige ich heute meine neue zweite Jeans. Die andere Hose ist sehr geliebt und wird viel getragen, an den Wochenenden daheim. Sie hat schon ausgiebige Tragespuren ..... das kommt davon, wenn frau auf dem Boden knieend Stoffe zuschneidet, Schnittmuster abpaust oder download-Schnitte zusammeklebt. 

Also klar, es musste eine zweite Jeans her, eine "für gut", die nicht für "Bodenaktivitäten" angezogen wird.

Genäht habe ich einen Simplicity-Schnitt (2562 aus der Reihe Amazing fit), inzwischen gut angepasst an meine Figur.

 Die Jeans hat Taschen auf der Hinterseite ....

und einen Front-RV. Den Stoff habe ich im August auf dem Stoffmarkt gekauft. Er ist ohne Elastan und hat eine Fischgrätstruktur was mir sehr gut gefällt.


Der Breite Formbund wird mit Knöpfen und Haken geschlossen, so liegt alles flach am Bauch an und steht nicht unschön ab, wie ich es von Kaufjeans kenne.


Die Nähte habe ich mit 3fach Stich abgesteppt, da kann man richtig zusehen, wie die Garnrolle immer schmaler und schmaler wird....


Daheim trage ich zur Jeans meine Shirts aus der aktuellen Produktion ....


... mit der Blumen-Bluse ist man für eine Kaffee-Einladung bestens gekleidet....


.... und am causal friday könnte ich zur Jeans ein weißes Shirt und Karoblazer tragen (falls ich jemals eine Jeans ins Büro anziehen werden) 


Ich überlege , ob ich passend zum Blazer noch ein orange-rotes Rolli-shirt nähe, dann wäre der letzte Merino-Strick aus dem Fundus verbraucht.


Jeans oder Wollstoff, Hose oder Kleid .... beim MeMadeMittwoch gibt es alles zu bestaunen, hier geht es lang. Die ersten auf dem Laufsteg sind heute die Damen vom Leipziger Nähtreff. Vielen Dank für die Organisation!


Kommentare:

  1. Durch die Nadelstreifenoptik hat die Jeans ja per se schon einen edleren Look; wäre doch perfekt für den casual friday. Eine tolle Jeanshose, wieder sehr schön verarbeitet; der farbige Innenbeleg ist sehr hübsch und die typischen Jeansabsteppungen sind bei einer Jeans schon toll, auch wenn sie viel Garn verbrauchen.
    Und eine leuchtender Rolli aus Strick wäre ja ein schönes Kombiteil zum Blazer.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Wow, tolle Hose! Der Frontreissverschluss ist dir super gelungen! *neid* Bei mir sieht das immer etwas hilflos am Ende aus, so dass ich jetzt auf Knöpfe umgestiegen bin. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich den Bund nicht sauber hinbekomme, hmmm... Deine neue Hose steht dir super, und die Garninvestition hat sich gelohnt! Macht ordentlich was her.
    Der Karoblazer ist ein Traum!!!
    Liebe Grüsse, Sylvie

    AntwortenLöschen
  3. Deine Jeans sitzt perfekt! Einen tollen Stoff hast du ausgewählt (interessanter als klassischer Jeansstoff) und die Kombinationsmöglichkeiten sind vielfältig wie immer bei deinen Sachen.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die steht Dir super und ich bin ganz begeistert von der tollen Verarbeitung! Mit dem Blazer zusammen finde ich sie auch auf jeden Fall businesstauglich.
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal ein wunderschöner Jeansstoff, den hätte ich auch mitgenommen. Die Hose sitzt perfekt und der Formbund ist ja der Einzige, der wirklich sitzt, finde ich.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Toll und Hut ab! Das würde ich mich nie trauen, Jeans zu nähen. Du hast jetzt ein Paar auf dich auf Maß genähte Hosen, da beneide ich dich richtig drum!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Wow - bin sehr beeindruckt. Besonders klasse finde ich den breiten Bund der flach anliegt - da kenne ich wirklich sehr unschönes bei den Kaufjeans ... und Extraklasse ist der farbige Bund innen, denn solche Feinheiten die tragen gleich schnell dazu bei, dass man das Stück gerne anzieht - ich liebe diese Extras !
    Die Oberteile passen alle - und alles selbstgemacht *seufz*


    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  8. Richtig gut ist die geworden die Hose! Die sitzt ja wie ne 1! Klasse gemacht! Toll kombiniert hast du sie auch wieder :) Ein echt schöner Post! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Frau Küstensocke,
    du bist zwar die Rock-Queen hier beim MMM, aber sagte ich schon, dass ich dich total gern in Hosen sehe? Auch diese hier steht dir klasse - perfekter Sitz, schöner Stoff. Und Jeans sollen dieses Jahr ein Revival erleben, habe ich beim Fiseur gelesen *grins*. Waren die jemals out?
    Schöne Grüße in den Norden,
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Die Hose sieht sehr bequem aus und ist Dir gut gelungen. An Hosen (ausser Gummizugmodelle) habe ich mich noch nicht gewagt, das scheint mir doch eine komplizierte Angelegenheit zu sein. LG Doro

    AntwortenLöschen
  11. Undbedingt den Rolli dazu! Und die Jeans?! Toll. Superschön abgesteppt und das Innenleben! Perfekt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  12. Die Jeans ist toll; perfekt genäht und die Passform ist auch sehr gelungen. Deine Rolliplanung überzeugt mich. Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  13. Super Jeans und einwandfreie Passform. Gefällt mir sehr gut an dir.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  14. Wow, was für eine Hose. Da habe ich ja totale Berührungsängste. Ob ich jemals eine Hose nähen werde?
    So einen orangen Atolle kann ich mir gut dazu vorstellen.
    LG füßchenbreit

    AntwortenLöschen
  15. Ein sehr hübscher Jeansstoff. Deine Hosen sitzen immer so toll.
    Viele lieben Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schöne Hose und wunderbar zu kombinieren, wie du so schön zeigst! Ich finde, dass du eindeutig noch einen orangen Rolli zum Karoblazer brauchst, dann wäre das Outfit perfekt! An Jeans habe ich mich bis jetzt noch nicht rangetraut, wenn ich deine Variante so sehe, sollte ich es aber wohl mal nachholen ;)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  17. Die Jeans sitzt super. Das hast Du toll hingekriegt. Den Bund mag ich sehr gerne.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  18. Jeans nähen, neee, das mache ich jetzt nicht auch noch. Das wird gekauft, gaaaanz sicher;-). Aber wenn ich Dein Exemplar so sehe, sollte ich meine feste Meinung vielleicht noch mal überdenken. Vielleicht lohnt der Aufwand ja doch. Denn die sieht klasse aus und sitzt sehr sehr gut. Auch innen ist sie toll. Naja, ich überlege mal noch etwas... Lg Verena

    AntwortenLöschen
  19. Die Hose ist perfekt genäht. Sieht aus wie gekauft, nee viel schöner.
    LG karin

    AntwortenLöschen
  20. Die Hose ist wirklich perfekt ! Ich habe sie schon hier bewunderd. Haben Sie noch die Nummer des Simplicity-Schnittes ? Habe schon so gesucht und nicht gefunden !
    Vielen Dank für eine rasche antwort. Grüsse aus Belgien wo mein Deutch nicht zo perfekt is .
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitte, vielen Dank! Der Schnitt ist 2562 simplicity amazing fit. Ich habe den Schnitt für mich angepasst und auch die vorderen Taschen weggelassen sowie Bein ab dem Knie schmaler gemacht und die hinteren Taschen dazugefügt. LG Kuestensocke

      Löschen
  21. Klasse jeans!!
    ich hab sie wohl verpasst..muss mir für meine mum den schnitt vormerken.

    AntwortenLöschen