Montag, 2. Juni 2014

Sommerliebling

Mit dem Modell 131 aus der Mai-Burda habe ich meinen Blusenliebling für den kommenden Sommer gefunden. 

Die erste Bluse nach diesem Schnitt ist fertig und ich bin sehr angetan.



Leichte Baumwolle in einem schönen Karomuster - herrlich zur leichten Jeans. 



Die Ausschnittblende ist etwas knifflig - bei dieser Bluse habe ich die Nähanleitung von Burda erstmal ignoriert, das war mir einfach zu kryptisch. Im Nachhinein habe ich aber verstanden, was mir Burda sagen wollte und bei kommenden Projekten nähe ich nach der Burda-Methode mit Schrägstreifen und zwischenfassen zwischen die Passen. 


Durch die Kräusel an den vorderen Schulternähten kommt die Bluse ohne Brustabnäher aus - perfekt für Karo-Stoffe, die dann einfach passgenau im Muster bleiben können. Auf die Manschetten an den kurzen Armen habe ich erstmal verzichtet, vielleicht beim nächsten Modell. Dafür habe ich die Bluse um 5 cm verlängert und den Saum etwas geschwungen, das gefällt mir immer sehr. Genäht habe ich die Bluse in Gr. 42, danke an Rock-Gerda für den Tipp, dass der Schnitt sehr groß ausfällt.


Ich wünsche mir jetzt bitte warmes Wetter und einige Tage frei, damit ich meine neue Freizeitbluse ausführen kann, dann wäre auch Gelegenheit Fotos an der lebenden Frau zu machen ;-)
Ein oder zwei bürotaugliche Varianten werde ich auch nähen, dafür muss ich erst den passenden Stoff finden. 

Kommentare:

  1. Wow, die Bluse ist Spitze. Mir gefällt der Schnitt ungemein. Überhaupt finde ich Deine genähten Sachen super schön.
    Hab noch eine angenehme woche !
    Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Die ist dir gut gelungen!!! Schaut sehr aufwendig aus mit den vielen Kräuselungen. Und die Knopfleiste ist ja mal 1A!
    Also wenn du das nächste Mal in Berlin bist, bitte melden, ich habe gaaaaanz viele Fragen... Ich bringe dann Strickzeug mit und eine Frageliste zum Blusen nähen ;-)
    Eine schöne Woche!!!
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir Tage, an denen du die Bluse tragen kannst. Dann sehehn wir nämlich auch ein Tragefoto, oder?????

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Deine Variante ist sehr hübsch geworden.
    Grüßte Bellana

    AntwortenLöschen
  5. Super ist die geworden, den Schnitt habe ich mir auch schon vorgemerkt! :) Bin gespannt auf die Tragefotos :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Supertoll, Ein wunderschöne Bluse - eine tolle Ausschnittlösung!

    Herzliche Grüße
    claudi

    AntwortenLöschen