Freitag, 20. Juni 2014

Kindersachen

Für die kleine Nichte und den kleinen Neffen habe ich kürzlich genäht. 

Ein Kleid für die Nichte aus rosa-geblümten Jersey-Pikee abgesetzt mit Jersey in Fuchsia, weißer Spitze am Saum ....
und einem maritimen Aufbügler. Die kleinen Botte zeigen an, wo vorn ist, damit das Kleid auch gleich richtig rum angezogen wird.
Der Schnitt ist aus einem Shirt-Schnitt abgeleitet, an das Taillienband habe ich die Rockbahnen genäht, die jeweils zwei kleine Falten haben.


Mein kleiner Neffe bekam zwei Sommershirts mit halblangem Arm. Bagger und Roboter sind auf dem Hauptstoff, die Ärmel aus jeweils anderem Kontraststoff.

Ich nähe gern für die Kinder, merke aber, dass es ohne Anprobe schon etwas schwierig ist, die Größe richtig einzuschätzen, weil die Schnittmuster immer wieder anders ausfallen.
Die Kinder haben meine Bedenken jedoch rasch zerstreut, auch wenn das Kleid noch etwas reichnlich ist, wurden alle Teile gleich in Besitz genommen.

Passend zum nähen von Sommergarderobe habe ich ein fröhliches Hörbuch gehört, das ich Euch sehr empfehlen kann.

Das Rosie-Projekt

Das Rosie-Projekt | [Graeme Simsion]

Aus dem Inhalt:
Don Tillman ist hochintelligent, sportlich, erfolgreich - und er will heiraten. Allerdings findet er menschliche Beziehungen oft höchst verwirrend und irrational. Was tun? Don entwickelt das Ehefrau-Projekt: mit einem 16-seitigen Fragebogen will er auf wissenschaftlich exakte Weise die ideale Frau finden. Also keine, die raucht, trinkt, unpünktlich oder Veganerin ist. Und dann kommt Rosie. Unpünktlich, Barkeeperin, Raucherin.
Hervorragend gelesen von Robert Stadlober. 

Das Buch ist ein Lese- und Hörvergnügen der besonderen Art, das solltet Ihr nicht verpassen! 

Ob mit Hörbuch oder mit Nähen, oder mit beidem - ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Liebe Antje, Deine Nichte und Dein Neffe können sich glücklich schätzen, so wundervoll von Dir eingekleidet zu werden :-) Liebe Grüße Richtung Küste! Astrid.

    AntwortenLöschen
  2. Herrje ist das niedlich! Und mit Spitze - ein mädchentraum! Das mit den Größen bestätige ich. Mal sitzt es zu eng und dann wie ein Bettbezug :(
    Danke für den Hörbuchtip. Ein schönes Wochenende dir!
    Liebe Grüße, Sylvie

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Kindersachen hast du genäht! Und gute Hörbücher kann ich immer brauchen, die höre ich nämlich beim Nähen, also danke für die Empfehlung :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen