Freitag, 14. März 2014

Ron 2 - nur für mich

Nach einer Woche Dauersonnenschein ist es heute im Norden wieder bewölkt und nicht mehr so frühlingshaft. Nun ja die vergangen Nächte warten trotz sonniger Tage noch Restwinter-kalt. Da ist es umso schöner gemütliche Schlafsocken zu haben. 

Das zweite Paar Socken aus der Ron-Wolle ist fertig. Nur für mich!


Für meine Socken habei ch die Reste von insgesamt 4 Knäuel Ron-Wolle verarbeitet. Ich genöre nicht zur Fraktion der begeisterten Restestricker, das Fadenvernähen macht mir einfach keine Freude, aber bei dieser Wolle war es mir jede Mühe wert. 


Sockenfakten
Wolle: 6fach Sockenwolle Opal, Farbe Ron
Nadel: 2,75
Verbrauch: 110 gr. / Gr. 39
Statistik: Socken 2/2014

Diese Woll-Färbung passt perfekt zu Jeans, das begeistert mich immer wieder.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Das sieht aber so gar nicht nach Restesocken aus - die sind wirklich ganz toll geworden!!!

    Hier scheint noch die Sonne, aber ab morgen solls auch bewölkt werden, schade eigentlich, man hatte sich schon das tolle Wetter gewöhnt ;-)

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    Deine Socken gefallen mir sehr gut. Ich stricke das Schafpaten-Muster auch sehr gerne, denn es passt gut zu bunter Wolle.

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Sehr chic, man sieht gar nicht, dass sie aus Resten entstanden sind. Mit den Fäden hast Du allerdings Recht. Hab' auch gerade ein echtes Reste-Reste-Paar auf den Nadeln. Da gibt es noch einiges zu vernähen. Dafür sehen sie aber echt schrill und einzigartig aus.
    Liebe Grüße sendet Inken

    AntwortenLöschen
  4. Ganz ganz tolle Socken hast Du wieder genadelt. Die Farben gefallen mir sooooo... gut.

    Bei uns war das Wetter die ganze Woche tagsüber wunderschön. Sonne bei strahlend blauem Himmel. Die Nächte waren eiskalt und brachten Frost.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen