Montag, 11. April 2011

Neu und alt

Ganz neu auf den Nadeln habe ich ein weiteres Halbrundtuch. Gestrickt wird der
Ich stricke mit Nadel Nr. 4 und einem Bfl-Lace-Garn von Frau Wo aus Po.
Alte Strickhefte habe ich unlängst geschenkt bekommen. Es ist sehr unterhaltsam durch diese Hefte zu blättern.
Hier sind 6 Hefte aus dem Zeitraum 198-1987 vom Verlag für die Frau, Leipzig.... also Hefte aus der früheren DDR....
und hier 6 Hefte aus dem Zeitraum 1986-1988 der Zeitschrift Mikado.


Ich bin kein Heftesammler und kein Pulloverstricker - möchte jemand von Euch diese Hefte haben? Hinterlasst bitte einen Kommentar und schreibt was Euch interessiert.
Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche!

Kommentare:

  1. Hallo.
    Vielen Dank für den Link mit der Anleitung. Das Tuch sieht wunderschön aus.
    Steht nun auch auf meiner To Do Liste. Oh, die wird immer länger.
    Lg
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Oh das Tuch sieht toll aus - die Hefte sehr amüsant, bin allerdings auch kein Pulloverstricker ;)

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  3. Das Tuch wird klasse in der Farbe!
    Meine Strickhefte aus den 80gern habe ich alle mal entsorgt, als ich beschlossen habe, dass ich SO bestimmt nicht wieder stricken werde :-) Ich habe noch ein Handarbeits-Buch aus der Zeit, vielleicht mal als Anregung zu gebrauchen...
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. ich hab meine Strickhefte aus den 80ern auch alle entsorgt. Und irgendwann kam mir ein Muster in den Kopf, was ich haben wollte.... nun ja, das Heft hatte ich leider entsorgt.
    Seitdem schau ich immer wieder bei ebay rein und steigere nach alten Heften. Daher interessieren mich deine Heft schon gewaltig, was magst du denn haben?

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Antje!

    Das Tuch ist ja wieder sehr vielversprechend. Aber Du machst eh nur tolle Tücher und Schals.
    Die Strickzeitungen habe ich leider nicht mehr aus den 80er und ärgere mich echt manchmal. Wenn ich die mit dem rosa Pullover und die oben rechts sehe, könnte ich sofort Lust bekommen die Titel zu stricken. Was willst Du eigentlich für die Zeitungen haben?

    LG Asti

    AntwortenLöschen
  6. ...der Anfang sieht ja schon sehr vielversprechend aus. Nachdem ich gestern mein Strickmuster entnervt in die Ecke geschmissen habe (Rückreihen ebenfalls mit Muster, kommt dir das nicht bekannt vor?) stricke ich nun heute "frei Schnauze". Mal sehen ob es was wird...und der Schwan ist gespannt und kommt bald in den Blog...

    liebe Grüsse
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  7. Hallo hätte interesse an den heften Modische Maschen. Was würdest du den dafür haben wollen. magst du mir eine mail schreiben?
    hiesel.alexandra@gmx.at

    lg. Alexandra

    AntwortenLöschen