Montag, 18. Oktober 2010

Lavendelfarben

... tummeln sich auf meinen Nadeln. Es wird ein Schal und nach dem quergestrickten Mittelstück habe ich inzwischen die Spitzenkante begonnen, mehr als 450 Maschen, da braucht es eine Weile bis eine Runde gestrickt ist.
Am Wochenende konnte ich im Garten meiner Mutter wunderschön blühende Herbstblumen bewundern
und statt eines Blumenstraußes habe ich mir Fotos von den Blüten mitgenommen. Ich bin ganz stolz auf meinen kleinen Fotoapparat, dass er das so gut hingekriegt hat ;-)

***
Vor kurzem abgehört habe ich das Buch "Die unglaubliche Reise des Smithy Ide" von Ron McLarty.
Smithy Ide verliert alles, woran sein Herz hängt: Seine Eltern verunglücken tödlich und seine Schwester stirbt in Los Angeles. Um sie ein letztes Mal zu sehen, fährt Smithy mit seinem klapprigen Fahrrad von Rhode Island nach L.A. Auf seiner Reise quer durch Amerika lässt er sein Leben Revue passieren und lernt die unterschiedlichsten Menschen kennen. Nebenbei verwandelt er sich in den Mann, der er immer hatte sein wollen... (Zitat Amazon)
Ein schönes Buch über einen Mann in den mittleren Jahren. Sehr gut gelesen von Jürgen Tarrach, der nur manchmal etwas von der Story entrückt erscheint. Über die lange Strecke bis L.A. und über alle 6 CDs bleibt es spannend und menschlich.

Kommentare:

  1. Dein Schal wird wunderschön. Tolles Muster und himmlisch schöne Farben. Gefällt mir total gut.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  2. Da gehts mir ja gut. Ich habe nur 250 Maschen!!
    Viel Spaß beim Weiternadeln!

    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Einen wunderschönen Schal hast du auf den Nadeln. Die Färbung ist ein Traum:-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: dein Schal sieht wunderschön aus - die Farben gefallen mir.

    Viel Spaß bei der Spitze
    Sina

    AntwortenLöschen