Freitag, 27. August 2010

Wunderbarer Service

Einen ganz wunderbaren Service hat mir Martina von Tinkus Strickparadies angedeihen lassen.
Für mein Tüchlein in leuchtendem Pink ergab die Überschlagsrechnung nach dem ersten Wiegen des Strickstückes, dass die Wolle nicht reicht.
Oh weh, ich sah mich schon ribbeln und ein anderes Muster aussuchen. Habe jedoch erstmal bei Martina angefragt, ob sie vielleicht diese Farbe nachfärben könne.
Ich schickte ihr eine kleine Garnprobe und siehe da, es hat geklappt.
Aus einem pinken Strang sind nun drei geworden, das reicht in jedem Fall und wohl auch noch für ein weiteres Projekt.
Ein Farbunterschied ist nicht zu erkennen, ich bin begeistert!

Eine seidige Sockenwolle in rot mogelte sich noch in den Warenkorb und leuchtet nun mit dem Pink um die Wette. Auf ein gemeinsames Bild dürfen die Stränge aber nicht, das beisst ganz arg in den Augen ;-)
Danke Martina für Deine tollen Service!

1 Kommentar:

  1. Toll; handgefärbtes ist mir auch am allerliebsten! Aber es muss dann einfach reichen. Meistens. schön, hats so gut geklappt bei dir!
    Bora

    AntwortenLöschen