Montag, 17. August 2009

Noch sitze ich

... im Büro (22:34 Uhr), werde jetzt aber nach Hause stiefeln und noch einige Runden stricken. Ganz einfach glatt rechts an einem Sino-Sock.
Dieser Sock sollte schon fertig und auch verschenkt sein, tja wenn nicht gerade im Büro der Bär steppte...
Diese Woche werde ich wohl kaum vor 22 Uhr die Arbeitswelt verlassen, da geht dann nur Stino-Socke, nix Donna Rocco oder anderes anspruchsvolles.
Ein Gutes hat es: die Stille im abendlich Büro ist super, da kann ich echt gut arbeiten und schaffe was weg - das macht dann schon Spaß... und zum krönenden Abschluss des langen Tages gönne ich mir eine kurze Runde durch Eure Blogs.

Kommentare:

  1. Um diese gottlose Uhrzeit sitzt du noch im Büro? Ohweh, du Ärmste! Aber recht hast du: da lässt sich auch am besten arbeiten. So wie Samstags und Sonntags ...

    Ich schick' dir liebe Grüße
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Oh du Ärmste, so spät noch arbeiten. Das ist nicht so mein Ding. Dann hoffe ich, dass du wenigstens beim Stino-Stricken mit einem schönen Hörbuch :-)) entspannen konntest!

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  3. nach einer kleinen runde durch dein wunderschönes bilderreich möchte ich dir einen kleinen gruss dalassen. dein kuestensocken-karius gefällt mir besonders gut und von deiner sockengalerie kann man eigentlich nur begeistert sein :))

    sehr lieben gruss, rena

    AntwortenLöschen
  4. Du bist aber ein fleissiges Bienchen.
    So spät könnte ich nicht mehr konzentriert aarbeiten.

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Auha... so lange im Büro ?!?! Das wird hoffentlich kein Dauerzustand.... Aber schön das Du dann noch ´ne "ruhige" Blogrunde ziehen kannst. Sind doch tolle Inspirationen für den Feierabend ;-) Oder ?

    ganz lieb grüßt Bremate

    AntwortenLöschen
  6. Du Arme!!! Ich kann es dir nachvollziehen, im Winter hatten wir auch ein neues Projekt und ich war kaum nach zuhause. Ich wünsche dir, daß bald wieder ruhigere Zeiten anbrechen!!!

    LG Tina

    AntwortenLöschen