Samstag, 27. Juni 2009

Mein neues Helferlein...

... für schöne Fotos ist eine Canon Ixus 95 IS in hellblau

Die Maße sind mit 9 cm breit x 5,5, cm hoch und schlanken 2 cm tief nahezu winzig, die Leistung jedoch seeeehr erwachsen.
Vor allem bei Nahaufnahmen zeigt sich die Stärke des Winzlings. Meine Sony Cybershot W5 hat nun schon 4 Jahre auf dem Buckel, tut ihren Dienst immer noch gut, aber weil ich viel unterwegs bin und am Ende des Monats noch Budget übrig war, habe ich mir die Canon genehmigt.

Meine Balkonblumen wurde jedenfalls ganz gut eingefangen und das alles ohne Extra-Einstellungen - so mag frau das. Vor allem der Bildstabilisator und die guten Ergebnisse bei Nahaufnahmen gefallen mir, da kann ich meine Strickergebnisse noch besser in Szene setzen und Ihr habt auch was davon.
Damit die Bilder auf meinen Laptop kommen, gab es noch einen Card-Reader im praktischen USB-Stick-Format dazu - ich hasse es, wenn man viele Einzelgeräte mit langen Kabeln an den Rechner anschließen muss.

Bei nächster Gelegenheit werde ich meinem Schätzchen noch eine gestrickte oder gehäkelte Tasche spendieren, damit es unterwegs nicht zu schaden kommt.

Mit welchen Kamereas macht Ihr eigentlich Eure Fotos? Richtig große Apparate mit allem Tamtam oder auch eher kleine und praktische Geräte wie meine Canon?
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Noch eine Kamerakäuferin! Hab' mir gestern auch eine gegönnt, Nikon Coolpix P 6000, muss aber noch reinkommen. Die vorige war eine Sony Cybershot, war sehr zufrieden damit, aber nach 8 Jahren guter Dienste beginnt sie jetzt zu streiken.
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben auch eine Sony Cybershot, die aber auch so langsam schwächelt (leider, ich liebe sie!!!). Nun haben wir uns vor kurzem eine Pentax Optio A 40 geholt, mit der ich allerdings nicht soooo zufrieden bin.

    Deine hört sich toll an, muß ich mir merken!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Küstensocke,

    wir knipsen sowohl mit so ner handlichen Cybershot als auch mit ner unhandlichen aber von der Qualität und von den Funktionalitäten her genialen Spiegelreflex-Kamera.
    Da mein Mann und ich beide immer mal wieder getrennt unterwegs sind und da oftmals lieber nur ne kleine Digi dabei haben, haben wir auch vor uns nochmal ne kleine zweite Digi anzuschaffen und da ich bzgl. der Funktionalitäten gerne mit Erweiterungen spiele (z.B. RAW oder Belichtungsreihe), steht bei mir eine Canon, die vom CHDK-Projekt (http://chdk.wikia.com/wiki/Template:Supported_Cameras) unterstützt wird auf dem Plan.
    Liebe Grüßle
    Saskia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Saskia, auf Eurer HP sind wirklich klasse Fotos. Verstehe, dass Ihr dafür Profi-Werkzeug benötigt. Viele Grüße und dann viel Spaß mit der baldigen neuen "Kleinen". LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Diesen Beitrag habe ich gerade eben erst entdeckt.
    Ich habe auch so eine kleine praktische Canon. Habe aber die IXUS 950IS. Ich brauchte unbedingt eine Kamera, bei der ich die ISO selber vorgeben kann.
    Und dann habe ich mir erst von wenigen Tagen ein neues Objektiv für meine Canon Spiegelreflex (auch digital) gekauft. Das geht von 18 - 270. Vorher hatte ich drei Objektive. Das Wechseln war immer so umständlich. Jetzt bin ich glücklicher und meine Große ist wieder im Einsatz.

    LG Marion

    AntwortenLöschen