Mittwoch, 1. Februar 2017

Bleistift-Liebe / MMM


Schon lange habe ich mir keinen neuen Bleistift-Rock mehr genäht. 
Dafür seit Jahresbeginn gleich drei Stück. Heute zeige ich meinen herrlich warmen blauen Bleistiftock, den ich letzte Woche genäht habe. 


Der Schnitt ist ein Retro-Schnitt von Burda und mein Standard-Schnitt für Bleistiftröcke mit Gehschlitz.

Nachtrag: Der Schnitt Burda 7248


Der Wollstoff ist wunderbar griffig. Dunkles Blau mit schwarzem Fensterkaro. Aus einem lange gehüteten Stoffrest von diesem Teil  habe ich den Rock gerade so heraus gezirkelt. Beim Innenfutter musste ich stückeln und habe zwei Stoffreste verwertet. Ja die Stoffdiät lässt grüßen. Ich komme gut voran. Mit diesem Rock schrumpft das Lager um 1,60 m, jeweils 80 cm für Rock und Futter.


Der Rock ist von der Hüfte bis zum Saum ca. 12 cm eingestellt. Die Optik mag ich unglaublich gern, die fordert aber auch einen damenhaften Gang. Autofahren muss ich meiden, besser den (Niederflur) Bus nehmen.

Wenn ich schon ein wärmendes und kaum sichtbares Unterkleid hätte, könnte ich heute abend zum Konzert in der Elbphilharmonie den Rock mit meiner weißen Flatter-Wickelbluse tragen. Tja, aber es ist zu kalt. Ich will schließlich gemeinsam mit Monika genussvoll der Musik lauschen und nicht mit den Zähnen klappern. 


Karin Dreikah eröffent auf den MMM heute mit einem Mantekleid - wundervoll und das wäre auch eine schöne Ergänzung für meinen Bleistiftrock. Hier geht es lang zu MMM. Vielen Dank für die Organisation!

Kommentare:

  1. Ein ganz tolles Outfit. Die Bluse ist so schön, der Rock natürlich auch. Ein Bleistift Rock fehlt noch in meinem Kleiderschrank.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa... ich mag die Optik auch sehr gern. Vor allen Dingen mit diesen Stiefeln dazu! Sehr elegante, tolle Silhouette! Sowohl mit der taillierten Jacke als auch mit der Wickelbluse.

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen
  3. Unglaublich schick, in jeder Kombination. Daumen hoch.
    Liebe Grüße Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Rock, der in jeder Kombination sehr gut und chic aussieht.
    Liebe Grüße
    Margret

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    ich finde deinen Rock unglaublich schön, ich hatte in den letzten Tagen bereits deine anderen Bleistiftröcke bewundert. Deine Röcke in Kombination mit deinen Blazern entsprechen ganz genau meinem Geschmack, daher frage ich mal weil ich es nicht finden konnte...welcher Schnitt genau ist das denn von Burda? Ich hatte mich selber an einem Schnittmuster versucht aber das ist leider nicht so geworden wie ich es mir vorgestellt habe.

    Also noch einmal hier an dieser Stelle ein großes Kompliment an dich :-)


    Liebe Grüße

    Iris

    AntwortenLöschen
  6. Toller Rock! Aber sag mal, die Elphi ist doch beheizt,oder etwa nicht?
    Schmunzelgrüße Petra

    AntwortenLöschen
  7. Lustig, wie Kleiderstücke manchmal in Schwärmen entstehen, oder? Bei mir sind es gerade Blusen.
    Deinen Rock finde ich toll. Die Silhouette von Bleistiftröcken ist einfach einmalig elegant, dafür nimmt man doch gern mal den Bus. :) Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  8. Toll! Dieser Rock ist ganz wunderbar und hebt sich von den "Standardröcken" ganz schön ab. Und ja, den damenhaften Gang musst Du da schon drauf haben. Ich müsste dafür ganz laaaange üben. Ich habe auch nicht das Schuhwerk dafür. Der Rock passt super zu Deiner sonstigen Garderobe.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  9. Schick! Und betont Deine hübschen Kurven, gerade im Zusammenspiel mit der weissen Wickelbluse. Ein tolles Outfit. Viel Spass in der Elphi! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Chic, chic und sehr elegant! Ganz besonders mit der weißen Wickelbluse.
    Liebe Mittwochsgrüße von Inken

    AntwortenLöschen
  11. Hach, so schön!
    Und Du kannst das so toll tragen!
    Große Liebe Bleistiftrock! :)
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Wirklich ein sehr schöner Rock! Und schöne Farbkombinationen! Und sehr dynamische Fotos! LG Stoffnotizen

    AntwortenLöschen
  13. Drei Röcke hast du genäht. Da geht's ja wirklich vorwärts mit der Stoffdiät! Und du nimmst sogar ab!
    Toll finde ich deine Bleistiftröcke. Ich mag solche Röcke. Bei mir aber gerne etwas kürzer!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  14. Was, du hast ganze 12 cm eingestellt? Meine Lehrerin hat mir nur 4 cm erlaubt, oder waren es doch 8?.. auf jeden Fall, wenn du damit gehen kannst, werde ich es auch können :) Beim nächsten Bleistiftrock weiß ich dann, was zu tun ist!
    Ich finde es nämlich auch sehr schön, wenn der Rock nach unten so viel schmäler wird :)

    AntwortenLöschen
  15. Der Rock sieht klasse aus, besonders auch zu den Stiefeln und weil er, obwohl er ein Bleistiftrock ist, nicht wurschteng sitzt.

    Toll wäre er auch in Kombination mit einer etwas "wuchtigeren" Strick- oder Wolljacke.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Der Rock ist toll und ich würde sagen Burda 6964 in der engen Variante wäre ein perfekter Kombipartner für darunter. Viel Spaß heute Abend.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  17. Ich bewundere Deine Schaffenskraft- da schreibst Du so im Nebensatz, daß Du seit Jahresbeginn drei Bleistiftröcke genäht hast, und das Jahr ist doch grade mal 4 Wochen alt! Dieses Exemplar ist natürlich besonders schön, so ein enger Rock ist schon sehr schick! Und in der Elphi mußt Du ja keine großen Schritte mehr machen, sondern nur gut aussehen, und das gelingt Dir bestimmt in Deiner Kombi mit der Bluse.
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  18. Wie immer ein perfekt passender Rock und dazu noch mit Karomuster. Und in dieser Länge rutscht er auch im Sitzen nicht zu weit hoch.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  19. Da fällt mir nur Eines ein: YOU LOOK SOOO GOOD.
    Wie eine englische Lady die zum Tee läd. Mit der schicken neuen Bluse dann eher zum Lunch :-)
    Sehr schön und der Bleistiftrock passt einfach perfekt zu dir.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  20. So ein wunderschöner Rock! Und drei Röcke in den letzten vier Wochen - Wahnsinn!

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Küstensocke,
    Bleistiftröcke stehen dir einfach sehr, sehr gut. Sie betonen wirklich deine Schokoladenseiten;)
    Die schönen Stiefel bewundere ich ja eh jedes Mal
    Und dann darfst du in die Elbphilharmonie! Seufz - da wäre ich ja auch mal gerne. Als ich zuletzt in Hamburg war, war sie ja noch im Bau. Da wünsche ich dir einen wundervollen Abend, das passende Outfit hast du ja!
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  22. Ui ist der schön, ein besonderer Stoff!
    Viel Spaß beim Tragen!

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  23. Wow, was für eine Silhouette! Du siehst wirklich toll aus in dem Bleistiftrock, gut dass du gleich drei genäht hast.
    Wenn ich dich so sehe, denke ich, ich sollte meinen Alltag auf "damenhaft" umstellen, so etwas möchte ich auch!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  24. Dein Rock ist total chic! Schön, dass Du mit der Stoffdiät so weiterkommst.
    Alles Liebe,
    Marianne

    AntwortenLöschen
  25. Puh. Wunderschöne Kombination, sowohl an Schnitt und Farbe.
    Sehr sehr schöner Look.
    Liebe Grüße!
    Sandra

    AntwortenLöschen
  26. Sehr elegant und wieder einmal perfekt genäht. Mit der Wickelbluse ganz zauberhaft kombiniert. Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen
  27. Dein Bleistiftrock sieht richtig toll aus und so elegant. Die Kombination mit der weißen Bluse gefällt mir am Besten.
    Ich musste etwas schmunzeln, als ich mir vorstellte, wie du einen nicht Niederflurbus passieren lässt um überhaupt einsteigen zu können. ;)
    Liebe Grüße,
    Beccy

    AntwortenLöschen
  28. Sehr schick! Und ich mag die Kombi mit der weißen Bluse auch sehr. Viel Spaß in der beim Musik genießen!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  29. Bleistiftröcke sind so schön wandelbar, in nullkommanix von Büro zu Abendgaderobe! Deiner sieht sehr bequem und chic aus. Und dass du weiter fleißig Stoffe (und auch Reste!) abbaust, finde ich ganz wundervoll!

    AntwortenLöschen
  30. Der Bleistiftrock ist klasse, genau so muss ein Bleistiftrock aussehen und die Wickelbluse passt ganz hervorragend dazu. Schade, dass Du es heute Abend nicht anziehen konntest. Aber es kommen bestimmt noch viele schöne Gelegenheiten, dass Du Dein schickes neues Outfit ausführen kannst.
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  31. Du schaust unheimlich schön heute aus :). Der Rock ist für Dich wie geschaffen und egal ob mit der Jacke oder Bluse einfach toll.
    Und, wenn ich ein bisschen persönlich sein kann, habe ich das Gefühl als gäbe es Dich weniger. Eben Stoffdiät :).
    LG
    Ewa

    AntwortenLöschen
  32. Toller Rock; so ein Bleistiftrock sieht immer schick und feminin aus und bei dir finde ich auch die Länge perfekt.
    Die Einschränkung der Bewegungsfreiheit ist da nur ein kleiner Nachteil, der sich beim Blick in den Spiegel gut verschmerzen lässt, : ).
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  33. Der Rock ist sehr schön, aber das Kleid, das du in der Elbphilharmonie getragen hast, ist auch sehr schön!😉
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  34. Toller Rock, der mir vor allem in Kombi mit den Stiefeln und der Wickelbluse sehr gut gefällt!! LG C.

    AntwortenLöschen
  35. Ein schöner Rock. Und das Stofflager ist geschrumpft, das ist doch super. Ich hoffe, das Konzert in der Elbphilharmonie hat dir gefallen.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  36. Du siehst wunderbar in dem Outfit mit der weißen Bluse aus! Der Stoff hat so eine schöne Qualität und die angenehme Haptik kann man ahnen. Aber auch mit dem Rolli in Komplementärfarbe machst Du eine super Figur! Außerdem handelst Du mit Stoffdiät und Niederflurbus auch ökologisch sehr sinnvoll ;) Das Konzert in so einem schönen Saal in netter Begleitung war sicherlich auch etwas Schönes!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen