Donnerstag, 22. Dezember 2016

Weihnachtskleid 2016 - Finale

Noch zwei Tage bis Heilig Abend .... und vor der Bescherung mit Geschenken und geputzem Tannenabaum gibt es heute das große Finale der Weihnachtskleider 2016!

Dodo und Yvonet haben uns prächtig durch den Sew Along begleitet - vielen lieben Dank Euch beiden dafür und dem gesamten MMM Team, das in die Planung und Durchführung eingebunden ist. Ihr seid klasse!

Unsere Weihnachtskleider haben alle tolle Fotos verdient - allerdings gibt es hier im Norden dafür denkbar schlechte Bedingungen. Sonnenaufgang 8:30 Uhr, Sonnenuntergang 15:51 Uhr und dazwischen grauer Himmel mit Nieselregen.

Ich habe gerade eine kleine Fotorunde hinter mir - im heimischen Büro mit grell-hellem Licht aus 8 Leuchtstoffröhren - das gibt nicht den besten Teint, aber Hauptsache das Kleid ist gut zu sehen!

Los gehts, hier sind die Fotos!

Wickelbluse aus weißem Chiffon, gedoppelt mit weißem Batist und
langer Rock aus dunkelblauem Satin.


Die Bluse ist trotz der Stoffdopplung durchscheinend - ein perfektes 
und wäremdendes Untendrunter fehlt mir noch. 



Der Polyestersatin ist ein flatterdünnes Material und überzeugt mich nicht, vielleicht sehe ich das in der warmen Jahreszeit anders, für Weihnachten bleibt der empfindliche Rock jedenfalls im Schrank...


.... denn ich kann auf meinen anderen langen blauen Rock aus Viskosegarbadine zurückgreifen. Der ist wärmer und durch den Satinstreifen am Saum auch festlich. 



Ziemlich stolz bin ich auf mein Wollkleid in Wickeloptik. Es ist so schön geworden wie erhofft und frau muss auch nicht frieren. 


Wenn ich ganz still stehe und alles zurechtrücke verlaufen die Karos auf den Wickelteilen tatsächlich in einer Linie, nach kurzer Bewegung schaut es dann so aus...


Im Rücken passt das Kleid gut, ich musste etwas kürzen und enger machen weil der Schnitt an sich recht blusenartig ausfällt.


Der Rock schwingt herrlich was vor allem an dem Futter liegt. Das ist recht steif und außerdem weiß. Tja frau muss kurzfristig improvisieren wenn sie den Koffer mit dem farblich passenden Futterstoff im Intercity stehen lässt und zunächst ungewiss ist, wann man den Koffer wieder bekommt. Ewig kann man schließlich den Stoffzuschnitt nicht aufschieben. 

Der Koffer ist wieder da (die Damen und Herren der Deutschen Bahn haben sich sehr freundlich für mich ins Zeug gelegt!) und der Rock hat nun ein Futter, dass dem Rock einen schönen Stand und Fall beschert. 


Und hier kommt das Bonuskleid. Ich nähte es weil ich darauf mehr Lust hatte als auf die zweifach angemahnte Steuererklärung. Die soll eigentlich morgen beim Finanzamt sein, tja ich denke es wird der 28.12. - vorher schaffe ich es nicht. Frau muss Prioritäten setzen.


Ein schlichtes dunkelblaues Viskosejerseykleid in Wickeloptik als Partner für die Probebluse aus pinkem Chiffon und Batist. 
Was da links unten auf dem Bild zu sehen ist ? Kein Hausschuh sondern sondern unsere neue Hausgenossin...


Nur Unsinn hat das kleine Ungeheuer im Kopf - kletterte das Fotostativ hoch und brachte fast die gesamten Versuchsanordnung zu Fall. Und vom Wollkleid hat sie sich gleich die Ansteckblume geklaut. 

Wir werden fröhliche Weihnachten haben, soviel ist sicher ;-)

Schöne Feiertage mit Zeit zum Entspannen, Genießen, Lachen und Freuen wünsche ich Euch! 
Lasst es Euch gut gehen!

Und wann immer ich heute zwischen der Katzenbespaßung Zeit habe, werde ich mir den Reigen der Weihnachtskleider auf dem MMM Blog anschauen. 


Kommentare:

  1. Hey, herzlichen Glückwünsch zum neuen Familienmitglied! Mit der Fellnase werdet Ihr bestimmt viel Spaß haben.

    Schade, dass der blaue Rock vom Material her nicht so optimal ist. Zur weißen Bluse finde ich ihn um einiges süßer als den mit dem Streifen. Das Kleid allerdings ist ein Meisterwerk und sieht super aus!

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Da warst du aber sehr fleißig! Mir gefallen alle Sachen ausgesprochen gut. Ich drücke fest die Daumen, dass Chiffonbluse und Satinrock noch einen Anlass finden, getragen zu werden. Die finde ich nämlich richtig edel zusammen. LG Christa

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du dich ja mal wieder ins Zeug gelegt! Mein persönlicher Favorit ist das Wollkleid. Mit den roten Accessoires ist es ein echter Hingucker und steht Dir fabelhaft.

    Ich wünsch Dir ein frohes Fest!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefallen alle deine Werke ausnahmslos gut! Das Wollkleid ist allerdings mein Favorit ... einfach toll! und steht dir sehr gut! Ein Frohes Weihnachtsfest und dass die kleine Mietz nicht gleich den Baum umreißt, wünscht Zuzsa

    AntwortenLöschen
  5. Du warst aber sehr sehr fleißig und hast wirklich eine tolle Kollektion genäht. Alle Teile stehen dir ausnahmslos fantastisch. Steuererklärungen sind dazu da, nach der Frist abgegeben zu werden ;-)) Frohe Weihnachtsfeiertage. LG Carola

    AntwortenLöschen
  6. So viele schöne Weihnachts-Outfits und eins schöner als das andere! Am allerschönsten finde ich aber das graue Wollkleid mit den roten Accesoires - die Wickeloptik und die Fältchen an der Schulter machen es wirkliche zu etwas Besonderem!

    AntwortenLöschen
  7. Ein schöner Post mit soviel toller, festlicher Kleidung.
    Aber ich muss sagen, dass dein Wollkleid mich absolut begeistert, vor allem auch, wie du es wirkungsvoll mit dem roten Beiwerk aufgehübscht hast.
    Ich wünsche dir ein frohes Fest und viel Spass mit deinem kleinen Wirbelwind.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag das Wollkleid wirklich sehr gerne, das macht richtig was her!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Toll,toll, toll! Alle Kleider sind toll geworden. Da hast du echt alles gegeben. Aber am allerbesten gefällt mir dein neues kariertes Wollkleid. Und die roten Details machen es perfekt. Das sieht wohl dein neuer Mitbewohner anders *lach*.
    Dir und deinem Mann schöne Feiertage (und gute Nerven beinder Bearbeitung der Steuererklärung *g*)
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  10. Toll,toll, toll! Alle Kleider sind toll geworden. Da hast du echt alles gegeben. Aber am allerbesten gefällt mir dein neues kariertes Wollkleid. Und die roten Details machen es perfekt. Das sieht wohl dein neuer Mitbewohner anders *lach*.
    Dir und deinem Mann schöne Feiertage (und gute Nerven beinder Bearbeitung der Steuererklärung *g*)
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  11. Genau so habe ich mir deine neuen Kleidungsstücke vorgestellt, einfach alles perfekt. Am schönsten ist das Wollkleid, aber auch alles andere gefällt mir unheimlich gut.
    Ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für 2017.
    Bellana

    AntwortenLöschen
  12. Dein Wollkleid sieht ganz, ganz toll aus, besonders in der Kombi mit rot. Sehr weihnachtlich... - Und wer macht den eine Steuererklärung, wenn die Alternative in Kleidnähen besteht? Tsss...
    Liebe Grüße!
    Ella

    AntwortenLöschen
  13. Atemberaubend, wieviel tolle Kleidungsstücke Du genäht hast. Das Wollkleid wird Dir in der kalten Jahreszeit bestimmt viel Freude bereiten. Für den Satinrock mit Bluse kommt auch noch der passende Zeitpunkt vllt. zum ersten Jahrestag. Ein frohes Fest, Ulrike

    AntwortenLöschen
  14. Das werden unvergessliche Weihnachten, die kleine Fellnase wird euch mächtig in Atem halten, genießt die Zeit sehr, die werden so schnell groß.Wir feiern dieses Jahr das erste Mal mit 1-jährigem Hund und unsere Emma hat auch nur Unsinn im Kopf.Ich befürchte das die Äste vom Tannebaum deutlich gekürzt werden. Jetzt aber zu deiner grandiosen Kleidung, wie gewohnt stilsicher und perfekt,ich mag lange Röcke eigentlich nicht, bei dir finde ich es superschön. Mein Favourit ist aber das graue Wollkleid mit den roten Accessoirs (so weit sie es überleben).
    Ich wünsche dir frohe Festtage. Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Lauter tolle Sachen!!! Ich wünsche viel Spaß beim Tragen und ein frohes Weihnachtsfest!
    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
  16. wow! ich bin schwer beeindruckt von Deinen Nähkünsten, liebe Frau Küstensocke, so perfekt genäht! Weihnachten und Sylvester können kommen und ich bin mir sicher, Du wirst mit Deinem Liebsten bestimmt das Tanzbein schwingen...
    Alles Liebe für Euch,
    frohe Feiertage und Glück und Frieden für das Neue Jahr.
    Traudi

    AntwortenLöschen
  17. Wow - ein Outfit schöner als das andere! Da werde ich richtig neidisch! ;-)
    Wunderschöne Weihnachten wünscht Dir Christin

    AntwortenLöschen
  18. Drei Weihnachtsoutfits? Wahnsinn. Die Bluse war ja bereits festlich, das Wollwickelkleid würde ich am liebsten klauen und das blaue ist auch ein Hammer. Sehr, sehr schön. LG, Nina

    AntwortenLöschen
  19. Was du alles geschafft hast, Wahnsinn! Am besten gefällt mir das Wollkleid, sehr schick! Aber eigentlich hat man da die Qual der Wahl, du bist gut gerüstet für jeden Weihnachtsfeiertag.
    Lg, Alenka

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Güte! da bist Du jetzt aber für alle Varianten des Weihnachtsfestes von den Bahamas bis in den kühlen deutschen Norden ausgerüstet ;)Das Wollkleid ist ein Schneidertraum, und das blaue hat eine sensationelle Farbe. Und Weihnachten mit so einem winzigen Stubentiger wird spannend :Auch Weihnachtsbaumkugeln sind sehr interessante Spielzeuge...Aber so süß wie Eure neue Hausgenossin aussieht, da kann man dann ja doch nicht böse sein, egal welchen Unsinn sie im Kopf haben.
    liebe Grüße Dodo

    AntwortenLöschen
  21. Ich bin ja ein Wickelfan, gefällt mir alles sehr gut!
    Schöne Weihnachten und herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Toll! Du warst ja wieder super fleißig! Ich mag die blau/ weiße Kombi sehr gerne!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  23. Ich bin von den Socken, Frau Küstensocke! Drei so feine Weihnachtsoutfits hast Du geschafft - wie und wann machst du das nur? Satinrock und Bluse sind ein Traum - übrigens gerade das dünne durchscheinende Material macht die Bluse extrem edel. Das Wollkleid ist zauberhaft und mit den roten Ergänzungen wunderschön. Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  24. Am 24.12. arbeitet ja wohl nicht mal das Finanzamt. Tse, tse, tse ...
    Ein Kleid ist schöner als das Andere. Mir gefallen beide Kleider sehr gut an Dir, besonders die schöne, in Falten gelegte Schulterpartie (bei beiden). Ist es derselbe Schnitt??
    Schöne Festtage wünsche ich Euch! LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  25. Ich war ja total überzeugt davon, dass ich von Wickelbluse und blauem Rock hin und weg sein würde und deine anderen Pläne dahiter verblassen. Und jetzt gefällt mir dein Karo-Wollkleid so dermassen gut, dass es genau anders rum ist!
    Dass du noch ein Dritt -bzw. Viertprojekt anstatt der Steurerklärung gemacht hast, ist mehr als nur verständlcih, vielleicht sogar sehr vernünftig?
    (Nein, als Vernunft lässt sich sowas nicht verkaufen, aber ich hätte es genau so gemacht)
    Habt ein frohes Weihnachtsfest, die Katze, du und deine Familie!
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  26. Ich bin beeindruckt, wie viele tolle Weihnachtsoutfits hier bei Dir entstanden sind! Sie sind Dir alle gelungen. Auch ich finde das Wollkleid besonders schön ebenso wie das Blaue! Das ist aber nicht der gleiche Schnitt oder? Und zum Verlieben ist natürlich auch Euer neuer plüschiger Mitbewohner. Eine schöne Weihnachtszeit für Euch - trotz Steuererklärung.
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  27. Das ist ja eine ganze Weihnachtskollektion. Mir gefällt die Wickeloptik sehr gut an dir, denn das ist bei all deinen Teilen das verbindende. Richtig? Auf jeden Fall wirst du wunderschön aussehen zu Weihnachten. Und euer neues Hausgenosse ist ja klasse, die Augen funkeln ja geradezu vor Tatendrang. Ich schätze ruhige Weihnachten werden das nicht, aber bestimmt sehr aufregende und lustige. In diesem Sinne schöne Feiertage.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  28. Alle gezeigten Modelle sind - wie immer - wunderschön und handwerklich perfekt. So viel Teile! Wann machst du das alles?
    Frohes Weihnachten
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  29. Wow wie fleißig, das Wollkleid mag ich besonders gerne. Aber auch die anderen sind toll geworden. Ich habe leider heuer nichts geschafft. Ich wüsnche dir eine schönes Fest.
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  30. Haha, das kleine Ungeheuer lenkt mich gerade von deinen tollen Weihnachtsoutfits ab. Und das sind eine Menge. Sehr schön alles. Und ich hoffe du konntest die Blume retten und der Tannenbaum ist festgebunden.
    Wünsche euch schöne Weihnachten
    lg monika

    AntwortenLöschen
  31. Was ist das denn für eine Süße. So unschuldig wie die schat, kann die gar keinen Blödsinn im Kopf haben.
    Deine Werke sind mal wieder toll! KLasse, wie du das immer hinbekommst!

    Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest.Komme gut ins Jahr 2017!
    Marion

    AntwortenLöschen
  32. Wow, Deine Weihnachts-Outfits sind wunderschön geworden. Die gefallen mir alle sehr gut! Ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  33. Echt jetzt, du hältst zum Final so eine niedliche Katze in die Kamera, das ist schon ordentliche Konkurrenz für die Kleider. Ich habe ja das letzte Mal schon geschwärmt und nun wo du das Kleid anhast , bleibe ich erst recht dabei. Das Wickelkleid ist ein Traum und mit dem roten Beiwerk perfekt. Ich hoffe, du hast deine Ansteckblume im noch nutzbaren Zustand wieder zurück bekommen.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  34. beide Kleider sind natürlich sehr schön und stehen dir ganz ausgezeichnet, aber mein Herz schlägt nun mal doch für die blauweiße Kombination.

    Unser Kater Borsalino möchte deiner neuen Hausgenossin zum neuen Zuhause gratulieren. Außerdem meint er, so ein schöner Satin lädt doch direkt dazu ein, sich als fortgeschrittener Kletterkünstler zu präsentieren.

    Mit so einer neuen Mitbewohnerin gibt es garantiert jeden Tag etwas zu lachen, es wird also sicher ein fröhliches Weihnachten für euch.

    Ganz liebe Grüße Bella

    AntwortenLöschen
  35. Ich hänge gedanklich noch dem einen Kleid hinterher und Du schüttelst mal eben eine ganze Modenschau aus dem Ärmel mit Wicklung hier und Band dort, rot und Karo und diversen Stoffarten, dass mir der Kopf schwirrt vor so vielen, wunderbaren Teilen.

    Was bleibt einem da mehr als erfürchtig und erschöpft aber glücklich ein frohes Weihnachtsfest mit besinnlichem Katzenhüten zu wünschen? Schöne Festtage und viel Fröhlichkeit für Dich und Deine Lieben!

    AntwortenLöschen
  36. Bei den vorherigen Etappen habe ich bereits den Rock mit weißer Bluse ausgiebig bewundert. Und nun "lieferst" du so viel noch hinterher! Ich bin sprachlos und schließe mich den Vorschreiberinnen an: Wann machst du das alles?
    Das graue Kleid ist ein Traum und wenn ich die Bilder betrachte, fallen mir diverse Karostoffe ein, die hier schlummern und darauf warten vernäht zu werden.. Vielleicht sollte ich bei dir einen Kurs in Zeitmanagement buchen - und nebenher könntest du mir einige Nähtricks verraten? Das wär eine super Idee für 2017.
    Ganz herzliche Grüße und ein schönes Fest (genug Outfits dazu hast du ;-))
    Astrid

    AntwortenLöschen
  37. So viele neue Kleidungsstücke. Whow. Alle passend, stehen dir und du bist fast mit allem zufrieden. Dann können die Feierlichkeiten ja losgehen. Eine schöne Zeit für dich und deine Familie. Mema

    AntwortenLöschen
  38. Oh, Du hast eine komplette Festtagsgarderobenkollektion genäht! Alles gefällt mir sehr, auch der blaue Rock! Am vielseitigsten ist sicher das schöne Wollkleid, auch die weiße Bluse ist sehr vielseitig, aber in der pink-blauen Kombination siehst Du umwerfend aus!
    Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch wünscht Dir SaSa

    AntwortenLöschen
  39. Dein graues Kleid ist ein Traum. Und blau und pink - da wäre ich nie drauf gekommen, sieht aber toll aus. Ich wünsche Dir schöne Weihnachten, ein glückliches, gesundes Neues Jahr und viele Gelegenheiten Deine neuen Kleider auszuführen.
    Liebe Grüsse von
    Martina

    AntwortenLöschen
  40. Du bist ja echt eine sehr fleissige und was dabei heraus kommt, ist immer superschön und steht Dir so gut. Zwischen dem Blau-weissen Outfit und dem Wollkleid kann ich mich gar nicht entscheiden. Beides wirklich sehr schick und in jedem Fall weihnachtstauglich. Lg Ute

    AntwortenLöschen
  41. Du warst wirklich sehr fleißig. Und alle Deine Outfits sind super-super schön geworden. Das blaue Kleid ist mein Favorit (und natürlich das kleine Fellknäuel)
    Ich wünsche Dir ein Frohes Fest!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  42. So schöne Outfits, Rock und Bluse gefallen mir besonders gut.
    Schönes Fest LG Sybille

    AntwortenLöschen
  43. Das Wollkleid ist wunderschön geworden, mit den roten Accessoires hast du mich eh im Sack ;) Den Schnitt werde ich mir merken. Viel vergnügen mit der neuen Mitbewohnerin und fröhlichste Weihnachten!
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  44. Nur ein ganz klein bisschen könntest du mir gerne abgeben, von deiner Schaffenskraft. :-)
    Mir gefällt die Wickelbluse sehr! Und auf das Wickelkleid kannst du wirklich stolz sein.
    Toller Post!

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen
  45. Die ist aber süß! Damit meine ich natürlich Dein kleines Kätzchen, und nicht Deine Weihnachtskleidkollektion. Bei so vielen tollen neuen Stücken fällt es mir schwer zu sagen, was am schönsten ist, aber mein Favorit ist das graue Kleid. Das sitzt so perfekt, schwingt so schön und steht Dir einfach gut.
    An der Kleinen wirst Du noch viel Freude haben, meine ist mittlerweile 16 Jahre alt und "hilft" immer noch gerne beim Nähen...
    Fröhliche Weihnachten!
    Barbara

    AntwortenLöschen
  46. Ich bin ganz geflasht von Deinen vielen Werken, toll sieht das alles aus! Das Wollkleid ist heute mein Favorit, aber die Auswahl macht es schwer... Schöne Festtage!

    AntwortenLöschen
  47. Wow, also ein Outfit schöner als das andere, aber mein Favorit ist auch
    das Wollkleid, einfach toll und steht dir ganz ausgezeichnet.
    Aber wie geagt auch die Wickelbluse und die Röcke sehen klasse aus.
    Und mit dem kleinen Fellknäuel wünsche ich euch viel Spass und den werdet
    ihr bestimmt haben :-)
    Frohe Weihnachten
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  48. Elegant, beschwingt und fröhlich chaotisch - das werden (sind;)) perfekte Weihnachten!
    Liebe Grüße!
    Sandra

    AntwortenLöschen
  49. Deine kleine Hausgenossin hat mich erst mal abgelenkt von deinen umwerfenden Kleidern. Hoffentlich habt ihr den Baum gut festgebunden; als unsere so klein waren, sind sie den rauf und runtergeklettert, und zwei Jahre lang gab es nur unzerbrechlichen Schmuck...
    Bei deinen Kleidern weiß ich gar nicht, wo ich zuerst hinsehen soll. Wickeloptik ist einfach genau deins, alle Modelle sind wunderschön! Ich wünsche dir viel Freude daran, und dass du noch ein passendes "Untendrunter" für die weiße Bluse findest. Wäre doch schade, wenn du sie nur deshalb nicht häufig tragen würdest.
    Ich wünsche dir noch schöne Feiertage, und komm gut ins neue Jahr!
    Viele Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  50. Lauter tolle Sachen hast du dir da genäht.
    Dein Wickelkleid ist mein Favorit.
    Hab ein gutes Jahr 2017.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  51. Viel Freude mit dem neuen Familienmitglied! Das waren sicher schöne und fröhliche Festtage mit so einem kleinen Kätzchen. Ich hoffe, ihr konntest klären, wer nun die rote Ansteckblume bekommt! ;)
    Deine Kleider, Bluse und Rock finde ich sehr schön. Darin siehst du richtig toll aus.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  52. Hach du Liebe, da sind ja etliche Meterchen aus deinem Stoff-Funduns draufgegangen!!! Wieviel sind es noch? Bald darfst du bestimmt wieder loslegen und Stoffe kaufen. Hi Hi. Ach, und ich weiß garnicht, welches deiner wunderschönen Kleidungsstücke ich am besten finde. Eines wie das andere ist einfach toll. Deine Röcke schwingen allemal so wunderschön. Und deine Blüschen, einfach toll. Dein Wickelwollkleid, wunderschön und für viele Gelegenheiten. Da hast du in deinem Kleiderschrank wieder richtige Perlen. Dir und deinem Liebsten und deiner kleinen Fellnase nachträglich noch ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes, gesundes, fröhliches, aktives, kreatives ........ Jahr 2017. Fühl dich umarmt.
    Alles Liebe Elisabeth

    AntwortenLöschen
  53. Gleich drei Outfits, was für ein Finale! Mein Favorit ist das blaue Viskosekleid mit der pinken Bluse, die Farbkombination ist herrlich. Aber auch das Karokleid ist natürlich wunderschön geworden und steht dir sehr, sehr gut. Als Katzenfan geht mir das Herz beim Anblick des getigerten Wollknäuels auf. Aus Erfahrung weiß ich aber, wie anstrengend die kleinen Racker sein können, da ist es euch garantiert nicht langweilig an den Feiertagen geworden. Alles Liebe, Anni

    AntwortenLöschen
  54. Tolle Sachen hast du dir genäht. Besonders das Wickelkleid gefällt mir gut. Viel Spaß damit und mit dem kleinen Fellknäuel!

    AntwortenLöschen
  55. Du hast dir ja gleich eine ganze Weihnachtsgarderobe genäht. Wie immer, wunderschön! Ganz besonders gut gefällt mir das Wickelkleid! Und dann die roten Accessoires dazu, einfach perfekt! Und all deine genähten Röcke und Kleider schwingen so schön.
    Wie süß, eure neue Mitbewohnerin - da kann ich mir gut vorstellen, dass ihr ein fröhliches Weihnachtsfest hattet :-)
    Ich drücke dir die Daumen, dass du deine Steuererklärung morgen entspannt fertig bekommst, oder vielleicht sogar schon abgegeben hast.
    Viele liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  56. Wirklich unglaublich wieviel Du in der kurzen Zeit genäht hast und alles sieht so hübsch aus! Mein Favorit ist das karierte Wollkleid, aber im Grunde sind alle Modelle wunderhübsch. Und das Kätzchen ist zuckersüß.

    Viele liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  57. Du hast DREI Outfits genäht??? Wahnsinn, eins schöner als das andere. Das graue ist toll mit Gürtel und Blume (oder hat die Blume den Angriff nicht überlebt?)auch das blaue Kleid gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Kätzchen und den tollen Klamöttchen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  58. Gleich drei Outfits zu Weihnachten, ich bin echt beeindruckt! Das blaue Kleid würde ich auch jeder Steuererklärung vorziehen, Bluse und Satinrock sind sehr sehr edel und das Karokleid ist phantastisch. Da bist Du mit recht stolz.
    Einen guten Rutsch wünscht Stefanie

    AntwortenLöschen
  59. Wunderschön anzuschauen, wie Du strahlt in diese Outfits. Wahnsinn, was für eine Energie frei gesetzt wird, wenn einem ein Schnitt so gut gefällt und und passt. Das graue Kleider ist der Hammer. Wünsche Dir einen guten Rutsch. LG Mandy

    AntwortenLöschen
  60. Hah, die Steuererklärung soll mal besser warten. Das Bonuskleid ist super mit der pinken Bluse. Und das Wollkleid gefällt mir auch sehr. Als nächstes werde ich mir auch mal wieder ein Kleid aus Webware mit weiterem Rock nähen. Das sieht wirklich sehr schick bei dir aus.

    Lieben Gruß
    minnies

    AntwortenLöschen
  61. Wow, da hast du ja fleißig genäht. Tolle Kleidung ist es geworden. Mit gefällt die Bluse und das Wollkleid am besten. So schön.

    Komm gut ins neue Jahr
    Janine

    AntwortenLöschen
  62. Besser spät als nie lasse ich dir ein Kompliment für deine Weihnachtskleider zukommen. Du solltest nicht nur ein Fleiß- sondern auch ein Augenweidebienchen bekommen. Die Sachen sind alle so schön und stilvoll. Vom Bluse-Rock Set war ich ja schon während des Sew Alongs begeistert. Das graue Wollkleid gefällt mir mindestens genau so gut. Ich wünsche dir ein kreatives, spannendes und schönes Jahr.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  63. Sehr schöne Weihnanchtskleider! Ich hoffe sie haben Dich gut beim Weihnachtsfest bekleidet und begleitet. Und dieses Blau des Jersey-Kleides finde ich wunderschön! VLG Stoffnotizen

    AntwortenLöschen
  64. Super schöne Kollektion hast Du da gezaubert. Die blau-weiße Kombination finde ich besonders festlich.
    Viele Grüße in den Norden
    Ulli

    AntwortenLöschen
  65. Wow, was warst du fleißig. Alles wunderbar, mein Favorit ist aber das Kleid, das ist der Hammer...
    Liebe Grüße Doreen

    AntwortenLöschen