Mittwoch, 7. September 2016

Belohnungstoff / MMM

Endlich wieder MMM
Eine Sommerpause ist zwar sehr wohltuend, aber es ist schön, dass der MMM nun wieder los geht. Der Durchänger in der Wochenmitte wird mit dem MMM doch sehr viel erträglicher ;-)

Über den Sommer habe ich sehr sehr viel genäht, Patchworkdecken und auch mein bisher größtes Nähprojekt mit einem Stoffverbrauch von 18 Metern!!! Eine Husse für eine Eck-Terassen-Couch.

Nachdem der Großauftrag vollendet war, brauchte ich ein Belohnungsprojekt. Dringend. Etwas nur für mich und auch aus neu gekauftem Stoff (trotz Stoffdiät).

Pünktlich zum Geburtstag im August wurde mein Belohnungskleid fertig.


Schnitt Butterick 5030, bei mir als Fakewickelkleid, genäht aus Viskosejersey.


Der Druck mit Gürteln und Ketten auf Petrol-antrazit hat mir beim Stöbern im Netz sofort gefallen. 2,50 m habe ich für das Kleid verbraucht, dazu noch 1,10 m Wirkfutter für den Rock.


Im Vergleich zu meinem ersten Modell nach diesem Schnitt, kann man gut sehen, welche positive Wirkung ein großflächiges Muster gegenüber einem klein-klein-Muster hat.

 

Mein zweites Modell nach Butterick 5030 war mein Weihnachtskleid, das ich schon mehrfach getragen habe.

Am liebsten mag ich aber das neue Modell. Schöne Farbe, interessanter Druck der gut zu dem Schnitt passt. Mit weißem Ledergürtel ist das Kleid gut zu tragen....


... aber auch mit einem Bindegürtel aus dem Kleiderstoff funktioniert es gut. 
Im Schrank habe ich zudem eine farblich passende Strickjacke....


Und um das "Belohnungsoutfit" abzurunden trage ich dazu meine neue Handtasche. Das ist eine Fototasche von Kelly Moore und war der "Lohn" für das Nähen der großen Husse.


Ob Geburtstag, Einschulung oder Sonntagsspaziergang - in diesem Kleid fühle ich mich zu vielen Gelegenheiten gut gekleidet.


Ich bin gespannt welche schönen Kleidungsstück es heute beim MMM zu entdecken gibt. Karin Dreikah führt die Modenschau an - ganz lieben Dank für die Organisation!


Kommentare:

  1. auch mir gefällt die neue version am besten, wirklich ein wahnsinns unterschied zwischen dem klein gemusterten kleid und dem jetztigen. steht dir prima :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schick dein neues Kleid und was für eine tolle Belohnung nach dem eisernen Abbau deines Stoffvorrats. Hut ab dafür! Steht dir ausgezeichnet, die Farbe ist einfach dein und das Muster schön elegant. Auch ich freue mich, dass die Sommerpause endlich ein Ende hat und man mit tollen Inspirationen wieder überladen wird :)
    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
  3. Damit bist du wirklich für jede Gelegenheit PERFEKT gekleidet. Besonders die passende Strickjacke dazu finde ich sehr chic. Ich tendiere auch immer mehr zu kürzeren Jacken, die machen eine tolle Figur.
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das neueste Kleid gefällt mir auch am besten. Und du hast recht, es ist ein "Situationscamelion", passt sich jeder Gelegenheit an. Schöner Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  5. DAs Kleid hast du dir wirklich verdient! Ich habe deine Projekte verfolgt und musste feststellen, du hast Angst vor gar nichts! Und jetzt zur Belohnung ein Kleid! Sonst eher der Blusen und Röcke Typ, steht dir das Kleid toll!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  6. Sieht klasse aus, dein Belohnungskleid. Und Belohnung MUSS schließlich auch mal sein, nach solch anstrengenden Nähereien. Und wenn man sich dann noch so wohlfühlen kann in seinem neuen Teil, dann ist das doch perfekt. Viel Freude damit!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ja auch bekennender Fan großer Muster und finde deshalb das neue Kleid am schönsten - am allerschönsten mit akzentuierendem weißen Gürtel. Die Farbe steht dir auch wirklich ausgezeichnet.
    Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Sehr hübsch, dein Belohnungskleid; das Muster ist sehr schön für ein Wickelkleid.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid sieht immer wieder super aus. Aus den anderen Stoffen gefertigt gefiel es mir auch schon sehr gut. Aber dieses in den Petrol-Farbtönen und dann die farblich passende Strickjacke, das gefällt mir ganz besonders gut.
    Ach ja, und herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  10. 18 m! Was für ein monströses Projekt! Ein schönes Kleid ist das geworden, deine Belohnung.

    AntwortenLöschen
  11. Feines Kleid und mit dem passenden Jäckchen perfekt. Stoffdiät hin oder her - so eine Belohnung darf schon mal sein :)
    Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen
  12. Belohnen kann so glücklich machen. Der Stoff ist wirklich sehr hübsch und ein passendes Jäckchen hast du auch. Ich würde mal sagen, die Belohnung ist rundherum gelungen. Deine beiden anderen Kleider aus diesem Schnitt gefallen mir übrigens auch sehr.
    viele Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  13. Toll, wie Jacke und Kleid zusammenpassen. Auch die Tasche sieht super dazu aus. Das sehr sehr schöne Stoffmuster kommt ganz ausgezeichnet zur Geltung. Mir gefallen auch oft kleingemusterte Stoffe, aber für Kleider sind sie gar nicht unbedingt geeignet, wie ich dann oft feststellen musste. LG Angela

    AntwortenLöschen
  14. Da hast Du Dich richtig schön belohnt. Der Stoff hat ein wunderbares großzügiges Muster und die Farben gefallen mir auch sehr. Von den drei Kleidern ist es für mich das schönste.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  15. Dein Vergleich gefällt mir und ist ein gutes Beispiel dafür, dass es für alle die richtigen Kleider gibt, das kleingemusterte wirkt im direkten Vergleich nicht so optimal. Das neue Kleid ist ein tolles Spätsommerkleid und das Weihnachtskleid, welches mir auch immer noch sehr gefällt, eben mehr für kältere Temperaturen.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  16. Und wie immer bist Du sehr Stil-sicher. Steht Dir ausgezeichnet. Der Stoff wäre mir nie aufgefallen, da hast Du wieder einmal ein gutes Auge bewiesen. Kleidet Dich ausnehmend gut! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schick. Du hast mit deiner Stoffwahl ins Schwarze getroffen. Der Schnitt sieht aus einem großflächigem Musterstoff viel besser aus als aus einem mit kleinem Muster. LG Carola

    AntwortenLöschen
  18. Toll sieht das aus. Und enorm, wie anderes Muster, kein Kragen und andere Ärmel so ein Kleid verändern! Ganz oft tragen, steht Dir super.
    liebe Grüße Dodo

    AntwortenLöschen
  19. Die Belohnung ist wahrlich verdient! Ich habe letztens auch an einer Art Husse geknobelt und festgestellt, dass ich mir das einfacher gedacht hatte ;) Das große Muster passt hervorragend-mir fällt es ja immer schwer, sowas zu kaufen, wenn ich detailliert draufschaue, das Ergebnis ist dann aber meist nach meinem Geschmack.

    AntwortenLöschen
  20. Ich kann Dir in allen Punkten beipflichten: endlich wieder MMM, jep - die Belohnung hast Du Dir redlich verdient ;) und sehr schönes Kleid, toller Stoff.
    Mein nächstes Projekt? Ein Fake-Wickelkleid:)))
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  21. Dieses Belohnungkleid hast du dir wirklich mehr als verdient. Der Stoff ist wunderschön. Ich wünsche mir mehr großflächige Muster be dir, denn die stehen dir ganz wunderbar. Tolles Kleid. Du kannst in Serie gehen, der Schnitt steht dir super.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  22. Belohnungskleid ist eine gute Idee. Der Druck ist sehr gut geeignet für Deinen Schnitt, im Vergleich zum kleinen Muster wirkt es wie ein anderer Schnitt. Ich bin auch ein Liebhaber von großflächigen Jersey-Drucken.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  23. Ja, das Kleid ist ein Allrounder. Steht Dir ausgezeichnet. LG Lady Petite

    AntwortenLöschen
  24. Kleid Nr 3 ist ein Traum, vor allem mit dem petrofarbenen Jäckchen! Ich denke auch, daß Du Dir diese Belohnung wirklich verdient hast. Im übrigen finde ich die Couch mit Deinem Bezug viel schöner als ohne...

    AntwortenLöschen
  25. Der Stoff ist ja ein Traum und vernäht zu diesem Kleid steht er dir wunderbar. Danke auch für die Erwähnung des Wirkfutters. Das werde ich beim nächsten Kleid auch so machen ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  26. Die Belohnung hast du dir verdient. Ein zauberhaftes Kleid. Es steht Dir super. Wahnsinn wie unterschiedlich die Kleider wirken.
    Lg Elke

    AntwortenLöschen
  27. Ich finde auch, dass dir dieses Kleid in dem Stoff von allen am besten steht. Das wären allerdings auch genau meine Farben. LG Anja

    AntwortenLöschen
  28. Super schöne Version hast du dir genäht.sie steht dir hervorragend! über deine stoffwahl brauche ich gar nciht zu reden- grandios!und dann noch so perfekt harmonierend mit jacke- gekonnt!:-))

    AntwortenLöschen
  29. Sehr, sehr schick :-) Egal ob mit Stoff Gürtel oder mit weißem, damit bist Du wirklich bestens für diverse Situationen gerüstet. Aber ich bin ziemlich platt, wie unterschiedlich ein und der selbe Schnitt wirken kann, irre :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  30. Super schön! Petrol mag ich sehr gerne und der Stoff, den Du hierzu gefunden hast ist wirklich wunderschön. Farbe und Schnitt stehen dir sehr gut.
    Ich fand es auch gerade sehr interessant wie unterschiedlich deine Kleider doch wirken, obwohl der gleiche Schnitt dahinter steckt.
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  31. Ich bin erst mal geflasht von deiner Nähbilanz. Nachdem ich mich von den astronomischen Zahlen erholt habe, war ich dann gleich geflasht von deinem neuen Kleid. Erstaunlich, wie unterschiedlich der gleiche Schnitt mit anderen Stoffen und Mustern wirkt. Das kleingemusterte Kleid kommt fast langweilig daher im Vergleich zu dem Neuling, und dann hast du auch noch eine passende Jacke dazu - nix zu meckern, besoners nicht mit der tollen Handtasche!!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  32. Belohnungsnähen....... das ist gut! Dein Kleid gefällt mir sehr, auch das Kleingemusterte! Die Husse ist eine Fleißarbeit... für mich Never! Patchworken ja, das mach ich auch gerne. Deine Decke ist so schön geworden, die Farben sind wunderbar.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  33. Dein Belohnungskleid ist wunderschön geworden. Da passen Schnitt und Stoff perfekt zusammen. Und du perfekt rein! Das kleingemusterte Kleid wirkt im direkten Vergleich dann sehr bieder und total anders, dass ich gar nicht glauben kann, dass es der gleiche Schnitt ist. Da liegen Welten dazwischen.
    Die Fototasche ist auch sehr schick.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  34. der stoff ist der oberknaller, eine wahnsinnsfarbe. auch, wenn ich erst mal ein bissel gestutzt habe, dich in so casual und so einem wilden muster zu sehen, ist etwas ungewohnt. gefällt mir aber sehr, sehr gut an dir. und die weste ergänzt das kleid perfekt, zack, hat man ein ganzjahres-ensemble.
    lg
    molli

    AntwortenLöschen
  35. Die Belohnung hattest du dir nach dem Großprojekt ganz sicher verdient. Es ist schon erstaunlich, wie unterschiedlich die Muster wirken. Bei dir gefällt mir das große auch am besten (bei mir wäre es sicher umgekehrt) und schön, das die passende Jacke schon im Schrank hängt.
    Herzliche Grüße,
    Malou.

    AntwortenLöschen
  36. Diese Belohnung hat sich wirklich gelohnt. Wobei die anderen Kleider auch was für sich haben.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  37. Gerade habe ich noch gedacht: so viele begeisterte Kommentare hast du schon zu diesem Kleid bekommen, soll ich da überhaupt noch einen weiteren schreiben? - Ja! Ich schließe mich allen anderen an und danke außerdem für das Nebeneinanderstellen der drei Modelle. Das führt uns Hobbyschneiderinnen nochmal vor Augen, welche Wirkung die Stoffwahl hat.
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  38. Drei Kleider nach einem Schnitt und jedes wirkt anders. Mir scheint das die Ärmelverkürzung eine gute Wirkung ausgeübt hat - es seht viel moderner aus, obwohl es mit langem auch nicht schlecht ist.
    Den Stoff finde ich sehr schön und die hübschen Jacke und Tasche runden Dein Outfit ab.
    LG
    Ewa

    AntwortenLöschen
  39. Sehr hübsch das Kleid aus diesem Stoff. Aber auch aus deinem Weihnachtskleidstoff sieht es gut aus. Allerdings fällt dein Erstlingswerk nun etwas nach hinten ab. Sieht irgendwie im Vergleich nicht mehr so schön aus!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  40. Oh ha, fast 40 Kommentare! Da ist ja eigentlich schon alles gesagt. Trotzdem muss ich jetzt meinen "Senf" dazu geben. Es ist unglaublich, wie sehr der gleiche Schnitt bei unterschiedlichen Stoffen auf mich immer anders wirkt. Von all den Kleidern gefällt mir das petrolfarbene am besten. Das hat ganz viel Pfiff und Du hast sogar ein passendes Jäckchen dazu. Einfach toll.
    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  41. Ein tolles Belohnungskleid! Sitzt und passt und die Farben stehen dir hervorragend.
    Wie toll, dass Deine Strickjacke so anstandslos dazu passt!!:)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  42. Sehr schön! Stoff und Schnitt passen wunderbar zusammen. Und es ist interessant zu sehen, wie unterschiedlich das gleiche Kleid in verschiedenen Stoffen aussieht. Ich brauche unbedingt mehr Wickelkleider!
    LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  43. Meine Liebe,
    ich kann gar nicht verstehen, warum Kleider bei dir nicht die oberste Priorität haben!
    Du siehst fantastisch darin aus!!!!!!!!!
    Ganz liebe Grüße von
    Quintilia

    AntwortenLöschen
  44. Da hast du dir die Belohnung aber so was von verdient.
    Respekt...du mein Frauchen kann gerade mal eine kaputte Naht ganz machen und einen Knopf annähen, natürlich alles per Hand...
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen