Mittwoch, 18. Mai 2016

Bleistiftrock im Frühling / MMM

Im Winter trage ich gern lange Röcke, die sind so herrlich warm, viel wärmer als Hosen. 
Mit dem Frühling kommt die Lust auf knieumspielende Röcke mit dünnen Strümpfen und Pumps.


Blazer drüber, blaues Seidentuch zum neuen blauen Shirt und ich bin bestens fürs Büro gekleidet und gut gerüstet für Termine aller Art.

Der graue feste Wollstoff ist in sich leicht kariert und hat blaue und violette Anklänge im Stoff. Ich hatte vor gut einem Jahr 80 cm davon in Leipzig gekauft. Beim Zuschnitt blieb kein Fitzel übrig, ich meine am rückwärtigen Gehschlitz musst ich schon etwas improvisieren, damit der Stoff reicht.


 Außerhalb des Büros lässt sich der Rock mit dem lila-Jenna Cardi kombinieren, da wird dann der Farbton aus dem Rock aufgegriffen. Auch wenn es kaum jemand sieht, mir gefällt die farbliche Klammer.


So ein grauer Rock ist sehr variabel. Meine rote Postbluse passt dazu ....
  .... und auch das neue maigrüne Shirt, entweder mit grauem Blazer ....

 .... oder noch besser mit dem dunkelblauen Blazer. 

Ich mag Bleistiftröcke. Sie sehen nicht nur gut aus, frau fühlt sich auch gut darin, irgendwie geben so schmale Röcke eine gute Haltung - dafür nehme ich Einschränkung in der Bewegrungsfreiheit gern in Kauf und meide Autofahren oder Fahrten mit dem Zug ;-) 

Nachtrag: Der Schnitt für den Rock ist von Burda 7248.
Auf dem MMM Laufsteg geht es heute frühlingshaft bunt zu. Ich freue mich auf den Bummel durch die Blogs. Die Parade wird angeführt von Katharina, die gleich einen ganzen Reigen an Kleidern vorstellt. Vielen Dank für die Organisation!

Kommentare:

  1. Ich bin ja ein absoluter Fan von deinen Bleistiftrock-Kombis! Auch dieser passt dir wie angegossen und zaubert eine traumschöne Silhouette.
    LG Quintilia

    AntwortenLöschen
  2. Du hast es echt raus mit kombifähigen Kleidungsstücken. Wieder so eine schöne Zusammenstellung, ich bin echt neidisch. (Besonders auf die Variante mit der Postbluse). Vielleicht sollte ich bei dir mal einen Workshop buchen :)
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Wieder grandios!
    Deine Outfits sehen immer aus wie aus dem Ei gepellt.
    Allerdings frage ich mich jetzt tatsächlich, wie du mit deinem total schicken Rock in meiner Lieblingsfarbe faltenfrei von A nach B kommst ;-)
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Dieser Wollstoff knittert fast gar nicht. Ein echter Glücksgriff! LG Kuestensocke

      Löschen
  4. Wirklich chic dein Rock! Ich muss auch im Job oft Treppen steigen und ein Bleistiftrock wäre für mich nicht praktisch! Dein reichhaltiger Kombinationsfundus ist mal wieder beeindruckend!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Silhouette!! Und wie immer perfekt gestylt. Mir gefallen die Kombinationen mit den Blazern am besten. Aber ganz ehrlich, wie kommst du in diesem schmalen Rock zur Arbeit?? Und Treppensteigen? Geht das überhaupt oder ist es ein "Stehrock", so wie ich "Autoschuhe" habe? (mit Autoschuhen kann ich nicht laufen).
    Auf jeden Fall sehr hübsch anzusehen!
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Keine Sorge, der Rock ist gut im Alltag tragbar und keinesfalls ein Stehrock. Ich kann sehr gut darin laufen und normal große Schritte gehen. Mein Arbeitsweg sind 1,2 km zu Fuß. Treppensteigen ist überhaupt kein Problem, ich wohne im dritten Stock - da komme ich ohne Not hoch und runter. Einzig die Stufen um in einen IC oder ICE einzusteigen sind etwas mühsam, vor allem in Kombination mit Pumps auf Gitterstufen. Aber ansonsten, alles prima und ohne Alltagseinschränkung! LG Kuestensocke

      Löschen
  6. Wunderschön! Besonders gut gefällt mir die Kombi mit dem grünen T-Shirt, wobei Du Dich wirklich in jeder Kombi bestens sehen lassen kannst.
    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschöner Rock und Deine Kombinationen sind wunderschön! Welchen Schnitt hast Du für den Rock genommen?
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
  8. Ganz wunderbar! Der Stoff lässt sich super kombinieren und der Rock wirkt so immer wieder anders.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  9. WoW! Bella figura! :-) Bin selbst aktuell so viel damit beschäftigt Silhouetten zu zeichnen, damit sich mein Blick dafür schärft. Die lila Jenna-Jacke ist ja einer meiner grossen Favoriten unter deinen Sachen und sie passt hier wirklich auch super zum Bleistift.

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen
  10. Schöner Rock, der "kleidet" einfach ganz toll. In der Kombination mit dem blauen Blazer finde ich ihn am schönsten. Hast Du den Rockschnitt selbst konstruiert? LG Angela

    AntwortenLöschen
  11. Der Rock ist sehr chic und passt wunderbar zu Deinen verschiedenen Outfits.
    Ich liebe auch Bleistiftröcke, die sind einfach viel eleganter als Hosen und betonen die weibliche Silouette.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  12. Ein toller Rock. Am Allerbesten finde ich die erste Kombi, helles grau und sattes blau. I like ;-)
    LG

    AntwortenLöschen
  13. Mal wieder eine tolle Ergänzung für deinen Kleiderschrank.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  14. Wow, ich tippe mal, du bist die bestangezogenste Frau weit und breit - sieht alles klasse aus - Nr.3 finde ich super.

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  15. Hach ja, der Bleistiftrock. Ein echter Liebling auch bei mir <3
    Die erste Kombi - grau und royalblau ist wunderschön!!
    Und ich finde, du hast wirklich sehr schöne Beine, absolut vorzeigbar ;)
    LG Esther

    AntwortenLöschen
  16. Sehr gut gekleidet bist du heute wieder. Ein Bleistiftrock fehlt noch in meiner Sammlung, er steht auf der Nähliste. Hat deiner hinten einen Schlitz, bestimmt, oder?
    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! Ja der Rock hat einen rückwärtigen Schlitz, ohne geht es nicht, oder der Rock müsste deutlich kürzer sein - das wiederum geht ist nichts für mich ;-) LG Kuestensocke

      Löschen
  17. Ich mag solche Bleistiftröcke auch! Aber bei mir dürfen die ein klein wenig kürzer sein!
    Und du siehst wie immer perfekt gestylt aus!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  18. Ja, dein schmaler Bleistiftrock ist per se schon elegant und businesstauglich und einfach immer schick.
    Komischerweise mag ich bei dir auch die hautfarbenen Strümpfe, du hast da einen guten Farbton gefunden.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  19. Mir gefällt die Kombi mit dem Jenna Cardi am besten. Aber davon abgesehsn sind die Bleistiftröcke immer wiede rschick.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schick - mir gefallen die Kombinationen in den Blau-Grau-Türkis-Tönen am besten und ich finde die blauen Pumps klasse - ein richtig schöner Farbton!
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  21. Ein, zwei Bleistiftröcke habe ich ihn letzter Zeit genäht, der passende Kombipartner fehlte - perfekt, hier habe ich die freie Auswahl. Ich brauche Blazer...tolle Silhouette.
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  22. Der Rock ist dir mal wieder gelungen. Eine tolle Ergänzung deiner Garderobe.
    Schlicht und sehr schön.
    Liebe Grüße
    Agnes
    PS: ich hoffe mich packt bald wieder die Nählust. Ich habe so schöne Stoffe liegen die ständig schreien: Nimm mich und mach einen Bleistiftrock aus mir.

    AntwortenLöschen
  23. Super, Dein "Bürobleistift"!! Diesen hier finde ich ganz besonders gelungen. Länge und Weite sind perfekt, und das Ganze steht dir hervorragend.
    Liebe Grüße Dodo ( die es momentan auch häufiger nach kürzeren Röcken gelüstet ;) )

    AntwortenLöschen
  24. Da hast du dir wieder ein tolles Kombiwunder genäht! Toll, dass der Rock zu so vielen Oberteilen passt. Die Form ist perfekt, nicht zu eng aber doch schmal genug, dass er sehr elegant wirkt.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  25. Mit der roten Bluse, wunderbar. der Rock macht eine Superfigur!
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  26. Da hast du dir wieder ein richtig tolles Kombiwunder genäht! Erstaunlich zu wie vielen Oberteilen und Farben du ihn tragen kannst. Der Rock hat die perfekte Form, nicht zu eng und doch schmal genug um sehr elegant zu wirken.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  27. Das knallige Blau auf dem ersten Foto gefällt mir ja sehr und passt perfekt zu dem Rock. Die Länge finde ich ja bei Bleistiftröcken auch sehr schön, über dem Knie ist es eben nur ein enger Rock und drunter ein Bleistiftrock.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  28. Ja, Bleistiftröcke finde ich bei Dir immer wieder toll und dazu Dein neues blaues Shirt. Super. Toll finde ich die Ärmellänge, habe ich mir auch bei einigen Shirts so genäht. Am besten gefällt mir Deine Kombi aus Bleistiftrock und dunkelblauem Blazer. Das sieht so chic aus!
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  29. Wie immer sitzt bei Dir alles perfekt. Bleistiftröcke und Deine Shirts und Blusen stehen Dir ausgezeichnet.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  30. Hach.. so ein Bleistiftrock hat was. Deiner sitzt einfach perfekt und macht mir Lust auf einen eigenen.
    GlG Dana

    AntwortenLöschen
  31. So ein tolles Teil! Es passt so super, die Länge stimmt und mit dem dunkelblauen Blazer einfach nur genial. Liebe Grüße an die Küste von Ina

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Küstensocke, das ist ja wunderbar elegant gelöst, und so vielseitig kombinierbar! Ich schätze das sehr, wenn die Teile so stimmig zueinander passen. (Ich selbst arbeite gerade noch daran...) Liebe Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen
  33. Ist schon immer wieder schön, deine ganzen tollen Kombis zu sehen.
    Wieder ein toller Rock ist das.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  34. sag mal, hast du abgenommen? wenn nicht, dann macht der rock eine ganz tolle figur! von deinen kombi-fotos mal ganz abgesehen, wie immer erste sahne.
    glg
    molli

    AntwortenLöschen