Mittwoch, 16. Dezember 2015

Zuviel Wind / MMM


Bei dem verwehten Fototermin von neulich am Strand hatte ich auch meine neue Bluse dabei - sie wirkt grau ist jedoch weiss mit feinem schwarzem Muster - eine Stoffbeute aus Leipzig.

Wie bei meiner pinken Bluse habe ich das Butterick Schnittmuster 6026 mit den Biesen verwendet, diesmal jedoch mit langem Arm und Manschetten. 


hier war geplant die seitlichen Biesen zu fotografieren - hat nicht geklappt, dafür sieht man den Wellengang im Wasser 



Mit schwarzer Hose und dunkelgrauem Blazer bin ich Ton in Ton gekleidet...



aber am besten passt die Bluse zu meinem roten Rock und ist auch entsprechend kurz, so dass ich sie über dem Rock tragen kann. 


hier sieht man zwar nichts, aber ich finde es künstlerisch wertvoll ;-)


Auf diesem Bild sind nun auch die seitlichen Biesen zu erkennen. 
Ich mag den Schnitt wirklich sehr und werde unbedingt noch uni-farbenen Stoff mit diesem Schnitt nähen. Neulich hatte ich einen schönen rosa Baumwollstoff dafür gekauft. Tja daraus entstand in der Zwischenzeit in Nachthemd für meine Nichte... ein unifarbenes Blusenexemplar muss also noch etwas warten.


Was die anderen Damen heute beim MMM zeigen, sehen wir auf dem MMM Blog. Vielen Dank für die Organisation! 

Kommentare:

  1. Als ich das erste Foto sah, dachte ich, die Bluse kenne ich doch. Ja genau. Du hast sie in einer anderen Farbe schon einmal vorgestellt. Genau diesen Blusenschnitt finde ich super schön. Er ist so ungewöhnlich durch diese Biesen im Vorderteil. Ganz toll.
    Sag mal, zieht Du Dich am Strand immer um? Oder habt Ihr da mittlerweile schon eine feste Hütte stehen? Ich meine, diese Location ist super gut. Wer hat die schon? Oder kennen Dich die Spaziergänger schon und nehmen das nicht mehr wahr, wenn Du Dich da umziehst? Ich finde das toll!!! Du hast wirklich diese Fähigkeit, dass alles, was Du nähst, sich mit vielen Kleidungsstücken kombinieren lässt. Das bewundere ich richtig bei Dir. Weiter so. Ich bin immer wieder neugierig, was Du uns vorstellst.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  2. Kann ich bei dir mal einen Blusen-Workshop belegen? Ich finde das ganz wunderbar, was du da alles zauberst. Vom Blazer bin ich auch sehr beeindruckt, daran habe ich mich noch gar nicht versucht.
    lg
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich mach auch bei dem workshop mit!!!!!!

      Löschen
    2. Danke, liebe Sandra. Ich denke wir sehen uns bei Sewing by the sea - da können wir vielleicht Blusen nähen und machen anschließend Fotos mit Wind, Bluse und Meer ;-) LG Kuestensocke

      Löschen
  3. Die Bluse sieht super aus, steht Dir sehr gut. Der Schnitt ist toll, die kleinen Biesen machen die Bluse zu etwas ganz besonderem. Ist das ein aktuelles Schnittmuster, das wäre auch was für mich :-)
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gerade mal nachgesehen, den Schnitt habe ich sogar, das ist ein aktuelles Schnittmuster von Katherine Tilton. Das muss ich auch unbedingt mal nähen :-)
      LG Carolin

      Löschen
  4. Eine sehr gelungene Bluse und ich staune wie schnell du die Blusen nähst. Ich würde Wochen dafür benötigen.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, für eine weiße Bluse ist die aber wirklich ganz schön grau! Jedenfalls kommen die Biesen/Abnäher gut zur Geltung. Der Schnitt gefällt mir sehr!

    Und wie schön, dass du uns das "künstlerisch wertvolle Foto" nicht vorenthalten hast. Solche Kleinigkeiten am Rande amüsieren doch immer sehr...

    AntwortenLöschen
  6. Die Bluse sieht super aus und steht dir sehr gut. Die Biesen gefallen mir sehr und machen die Bluse besonders. Eine tolle Ergänzung zu deiner Garderobe.
    Liebe Grüße
    Agnes

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine tolle Idee mit den Biesen. Die habe ich schon bei der pinkfarbenen Bluse bewundert und als unbedingt nachnähenswert gespeichert. Auch dieses Exemplar steht dir gut und die Fotos sind sehr gelungen.
    Ich möchte zu gerne mal Mäuschen spielen bei eurer Fotosession.
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Da hast du wirklich einen interessanten Blusenschnitt gefunden; der muß auf jeden Fall noch öfter genäht werden.
    Sehr hübsch deine Neue und ich schaue so gern bei dir deine unerschöpflichen Kombinationsideen.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Der Blusenschnitt gefällt mir ausgesprochen gut und wenn ich deine Seestücke immer so sehe, würde ich mich zu gern mal von einem richtigen Küstenwind durchpusten lassen. Den Blazer finde ich auch sehr gelungen. Wenn du dir jetzt noch einen markanten Titel für's Kunstwerk überlegst, steht der Fotografenkarriere ja nichts mehr im Wege.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag deine Meerfotos ja sehr. Das ist für mich dann die Mittwochsportion Meer. Die stürmischen Fotos sind klasse. Diese seitlichen Biesen an der Bluse sind wirklich ungewöhnlich und sehr schön. Kann ich gut verstehen, dass du den Schnitt direkt mehrfach nähst. LG Karin

    AntwortenLöschen
  11. Da bläst es einem ja gleich ordentlich um die Ohren, wenn man Deine Fotos anschaut! Ich staune immer wieder, wie Du mit Deinen Absätzen auf den glitschigen Buhnen balancierst. Nun aber zur Bluse - die ist wieder wunderbar geworden, die Biesen sind einfach ein tolles Element und macht sie besonders. Das Muster ist schön und mir gefallen beide Kombis mit Rock und Hose sehr gut. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  12. Sehr hübsch mit den Biesen! Ich bewundere immer und immer wieder deine Nähkünstze! Toll, wie du dir das beigebracht hast!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  13. Diese Bluse ist wie deine anderen auch ein Traum der Nähkunst! Die sehen ganz großartig aus und stehen dir hervorragend! Der Blazer dazu ist sehr schnieke!
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
  14. Schön die Fotos! Und die Bluse! Der schnitt hat mir schon bei der letzten Vorstellung so gefallen und er überzeugt mich jetzt wieder! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  15. Der Blusenschnitt ist was besonderes, die Biesen gefallen mir sehr gut und sind bei Dir ja auch so sauber gearbeitet. Die Bluse ist wirklich ein hübsches Teil, die Outfits sind wie immer sehr gewählt und alle Teile sitzen eins A!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe ja Biesen - und das Bild Nr. 7 auch.

    Viele Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  17. Wieder eine sehr schöne Bluse aus einem tollen
    Schnittmuster und sehr interessant durch die
    Biesen.
    Steht dir sehr gut und passt sowohl zur Hose als auch
    zum Rock.
    Deine Fotolocation ist ja einfach klasse.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  18. Wie die andere auch schon gesagt haben, toll. Und diese Meerfotos, hmmmmm.
    Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  19. Gut, dass Du nicht vom Winde verweht wurdest - viel hat wahrscheinlich nicht dazu gefehlt?
    Tolle Bluse, die Abnäher umrahmen wunderschön das Gesicht. Ein Schnitt für me/h(e)r:))
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  20. wieder so eine tolle bluse. mir gefallen die kürzeren gleich nochmal so gut. für nächstes jahr habe ich mir vorgenommen, das blusennähen zu lernen, da schau ich sicher ganz oft hier vorbei ;-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  21. Die Schnittführung mit den Biesen gefällt mir sehr gut. Mein Vorsatz fürs nächste Jahr beinhaltet ja auch fleißig Blusen zu nähen. Da werde ich mich mal öfters auf deinem Blog inspirieren lassen:)
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen