Mittwoch, 9. Dezember 2015

Sturmgeprüft / MMM

Guten MeMadeMittwoch Morgen!

 Sonntag, kein Regen, Herzblatt in Foto- und Spazierlaune, ein neuer Rolli und ein 
neuer und (erster!!!) Blazer....
Fotos am Strand? Prima! schließlich ist es dort heller als in der Wohnung ...


Nein - ganz blöde Idee, denn es stürmt. Es ist kalt. Ich wanke mit Absatzstiefeln über Strand und Buhnen (Absatzstiefel mit 8 cm am Strand sind ein ganz besonders blöde Idee, man versinkt im Sand und findet auf den Buhnen kaum Halt) ... Das Herzblatt wird beim Fotografieren vom Wind geschüttelt und zu guter letzt besteht Sandgefahr für die Kamera ....


Darf ich vorstellen: mein erster Blazer! Stoff: Schwarz grauer Fischgrät Wollstoff, der tatsächlich wärmt. 
Darunter Rolli in knallrot aus Viskosejersey von Stoff und Stil.
Gefütterte Hose aus schwarzem Wollstoff


Schnitt Vouge 8931


Bildergebnis für vogue 8931

Bildergebnis für vogue 8931
Die Ansatznaht in der Taille ist zweifach abgesteppt, die aufgesetzten Taschenklappen und die vordere Kante sind mit Handstichen verziert. Habe extra Zierstichgarn dafür gekauft. An der Gleichmäßigkeit der Handstiche muss ich noch üben, aber der Stoff verzeiht einiges.


Der Blazer passt und ist bequem. Winddicht ist er nicht, aber er wärmt.

Ich bin ganz stolz auf meinen ersten Blazer. Trotz einiger Nähunfälle ist er schlussendlich gut geworden, passt und gefällt mir. Ich werde noch einen langen Rock dazu nähen - dann habe ich ein "richtiges" Kostüm - Yeah!

Auf dem geistigen Notzblock notiere ich: nicht bei Sturm am Strand MeMadeMittwoch Outfits fotografieren - es sei denn es ist eine Outdoorjacke. 

Was die anderen Damen heute auf dem Laufsteg präsentieren ist auf dem MMM Blog zu sehen. 
Vielen lieben Dank für die Organisation!


Kommentare:

  1. himmlisch ist er geworden!
    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. Ein Meisterwerk, ich finde der passt dir hervorragend und auch wenn er dem Sturm nicht standhält, das wird wohl ein viel getragenes Teil werden.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Der Blazer ist super geworden und sitzt perfekt, steht Dir sehr gut.
    Die Fotos, für die Ihr Beiden so leiden musstet sind sehr schön geworden!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  4. Der Blazer ist wunderbar! Ich bin ja auch gerade schwer angefixt vom Blazer-Nähen. Wenn man sich dann so perfekte Hosenanzüge und Kostüme nähen kann...ein Traum! Ich bin gespannt auf das Ensemble mit Rock.

    LG, Julia

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ja, jetzt habe ich es verstanden. Ihr habt Zuhause eine riesige Fototapete, vor denen du dich jedesmal fotografieren lässt. Und um uns zu verwirren, werden weder Mühen und Kosten gescheut und Windgebläse und Lichtquellen entsprechend eingesetzt. Ja, ja - ich habe dich durchschaut. *grins*
    Der Vogue-Schnitt gefällt mir ausgesprochen gut. Der Blazer hat echt das Zeug zum Lieblingsteil und ich kann ihn mir zum Rock gut vorstellen.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  6. Der Blazer sieht super aus! Da kannst Du zu Recht stolz drauf sein. Die Passform ist perfekt.
    LG, Sandra
    PS: Je öfter ich solche Bilder von Dir sehe, desto weniger kann ich es erwarten, im Februar endlich auch wieder Seeluft zu schnuppern.

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde deinen Blazer klasse. Alles stimmig, der Stoff ist sehr schön, er steht dir richtig gut und die Kombi mit rot und schwarz gefällt mir sehr gut. Daumen hoch: für mich ist Blazer nähen gleichbedeutend mit wahrem Können. LG, Britte

    AntwortenLöschen
  8. Einfach klasse, der Blazer ebenso, wie die dem Wetter abgetrotzten Fotos.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Ohhhhh bin ganz hin und weg. Wie toll der Blazer passt!
    Der Schnitt - ganz mein Geschmack! Welche Problem hattest Du und hast Du mit Ärmelfisch/Schulterpolster gearbeitet? Welche Einlage hast Du verwendet? Ach bitte...bittteee.. mehr Info ich würde ja auch sooo gern..... einen Balzer nähen....
    Deiner ist eine echte Inspiration! Danke. LG Anita

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön und beneidenswert.
    Toller Schnitt, Passform und Stoff, noch dazu allen näh - wettertechnischen Unbilden getrotzt:)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Ich hätte schwören können, bereits einige selbst genähte Blazer an dir gesehen zu haben. Aber da täusche ich mich wohl. Die betonten Taille gefällt mir sehr an dir und die Fotos sind - wie immer - sehenswert. LG Carola

    AntwortenLöschen
  12. Dein Blazer sieht einfach phantastisch aus,
    er sitzt wie angegossen, tolle Verarbeitung
    und er steht dir wirklich klasse.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  13. Das rste was ich dachte war: Mit so hoehn Schuiehn an den Strand??? Und schwupps da schreibst du es auch schon! Ich finde die Bilder trotzdem klasse und es hat sich gelohnt zu wanken und durchgeschüttelt zu werden!
    Schön ist dein Blazer!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  14. Dein jackett ist die super gelungen1 gratulation zum ersten erfolgreichem jackett!:-)

    hier noch info wie man diese dekonaht macht. es gibt tatsächlich hilfe,damit es schön und gleichmässig aussieht.
    zuerst wie das korrekt gemahct wird.
    achtung: unten im bild ist die rechte Stoffseite, oben die linke:
    http://club.season.ru/index.php?act=Attach&type=post&id=22201
    auf dem bild 2 ist links die rechte stoffseite und rechts die linke:
    http://club.season.ru/index.php?act=Attach&type=post&id=22203

    und hier ist eine polnische erklärung in 3 bilder,die etwa meiner erklärung nah kommt:
    1 Schritt
    -man näht die nähmaschinennaht mit dem grössten stich
    2 Schritt
    man näht neben der nähmashcinen naht(direkt daneben) 2-3 stichhe zusammen- 1-2 stiche auslassen, nächste 2-3 stichte zusammen usw.
    3. man entfernt die maschiennnaht nachträglich.
    http://www.burda.pl/warsztaty-uzytkownikow/artykul/jak-wykonac-recznie-rowny-scieg-dekoracyjny/photo/krok-1-i-2-1

    AntwortenLöschen
  15. Herzlichen Glückwunsch zur neu erworbenen Fähigkeit. Deine Jacke ist sehr perfekt. Ich bin ganz begeistert. Bald machst du alles selber. Ich habe mit diesem Luxus ja erst in der freien Zeit nach meiner Arbeitsphase angefangen, aber du arbeitest ja noch! Bewundernswert. Schöner Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  16. Wunderbarer Blazer! Er sieht sehr schön genäht aus und wird Dich sicher oft begleiten.
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  17. Fotos unter erschwerten Bedingungen- was tut man nicht alles für den MMM; ), aber was für ein schöner Blazer! Die doppelte Taillennnaht finde ich klasse und handgenähte Details sind was ganz Besonderes. Eine sehr schöne Kombination mit dem roten Pulli und der Hose, die wieder mal super sitzt.
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  18. Wow und sehr, sehr schick!
    LG! Katharina

    AntwortenLöschen
  19. Supertoll, der Blazer. Sitzt wie angegossen und ist gewohnt gut verarbeitet. Das wird sicher ein sehr dankbares Kombiteil für kühle Tage. Deine Strandbilder erfreuen mich übrigens jede Woche - ich wollte, so etwas hätte ich auch in der Nähe. Hier reichts nur für einen mittelkleinen Stausee...
    lg Almut

    AntwortenLöschen
  20. ... das taillierte gefällt mir gut !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  21. jetzt kannst du ja wirklich die gesamte Garderobe selbst herstellen und das nach Maß. Sehr schön.

    LG Bella

    AntwortenLöschen
  22. Der Blazer ist dir großartig gelungen, ein tolles Kombinierfreudiges Stück.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  23. Du hast ein wirklich glückliches Händchen für Schnitte, die Dir sehr gut stehen und passen, ich bin immer wieder begeistert. Lg Ute

    AntwortenLöschen
  24. Danke für deinen netten Kommentar!-Auf den Blazer kannst du stolz sein!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  25. Wow, dein erster Blazer! Der ist toll geworden und passt ausgezeichnet zu dir. LG, Anni

    AntwortenLöschen
  26. Auch wenn das Fotografieren mühsam war, finde ich die Bilder toll. Die transportieren soviel Lebensfreude.
    Der Blazer ist klasse geworden, Gratulation.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  27. Schöne Bilder und ein sehr gelungener Blazer. Du wirst ihn bestimmt oft und gerne tragen.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  28. Oh ich bin neidisch....das Meer.....meine große Liebe!!!
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar:o)
    Du hattest gefragt, wie ich drinnen solche gut ausgeleuchteten Bilder hinbekomme. Ich glaube das liegt an Kamera und Objektiv. Ich benutze eine Nikon D5200 und ein Objektiv mit Feststellbrennweite 50mm 1:1,8G. Damit bekommt man eine super Tiefenschärfe hin und es kommt sehr viel Licht in das Objektiv.
    Viele liebe Grüße,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  29. Da hast du dir wieder ganz was tolles genäht ! Und so draussen Bilder, die haben einfach was.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  30. Ich bin begeistert, dieser Blazer ist ja ein absolutes Meisterteil (Inge wäre begeistert). Sag mal, gibt es eigentlich etwas, das Du noch nicht genäht hast? Und Du hast wie immer, mit viel Geschick genäht. Wahnsinn!
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  31. Da kann man mal sehen, was Du alles auf Dich nimmst, um uns schöne Fotos zu präsentieren *zwinker* Bei Sturm mit Absätzen an den Strand...das hat was :-)
    Der Blazer gefällt mir sehr gut...noch dazu die Ziernähte ♡ Das mag ich besonders!

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  32. Schon wieder so ein schickes Teil! Der in der Taille geteilte Schnitt gefällt mir gut, und der Blazer passt dir auch gut!
    LG, Monika

    AntwortenLöschen