Montag, 24. August 2015

Meterweise Wäschegummi

Meterweise habe ich kürzlich Wäschegummi vernäht.

Unterhosen nach dem Schnitt DL21 von MakeBra sind entstanden. 


Mema hat nach diesem Schnitt schon sehr erfolgreich genäht und ich kann mich ihrem Lob nur anschließen. Ein schöner Schnitt, einfach anzupassen, wenn es um die Höhe des Beinausschnittes geht und fix genäht. 

1 m weinroter Stoff sowie 1,30  Stoff mit pinken und weinroten Kreisen haben eine neue Form ;- ) und ich kann mich über insgesamt 7 neue Unterhosen freuen, auch wenn auf dem Foto nur 5 zu sehen sind.  
Es ist einfach wunderbar gut sitzende Unterhosen zu tragen, die alles bedecken, was frau bedecken möchte und die dann trotzdem noch gut aussehen. 


Viele andere Näherinnen sind gerade dem BH-Nähen verfallen. Auch mich reizt das Thema sehr. Es muss aber noch etwas bei mir im Kopf schmoren, bis ich damit soweit bin. 


Kommentare:

  1. Das sieht schon gut aus! Ich mag ja auch die bedeckenden sehr.
    BHs?? Der Zeitpunkt ist grad günstig - Du würdest es nicht bereuen :)))
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Mich hat das Unter Hosennähen auch sehr glücklich gemacht. Ich geniesse es täglich gut sitzende schöne Unterwäsche zu tragen . Der Slip war mein Einstieg ins BH Nähen, aber wie du es beschreibst, brauchte ich auch Bedenkzeit. Wenn es dran ist, ist es dran.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Die Schlüppis sehen super aus, tolle Farbe. Ich habe bisher nur für drüber genäht. Aber wenn ich das so sehe, denke ich, dass müsste ich eigentlich auch mal machen :-)
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche!
    LG
    Carolin

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen wirklich schön aus, deine Slips.
    Ich habe mich bisher nicht mit dem Nähen von Unterwäsche beschäftigt, aber ich habe mittlerweile Stoff für einen Unterrock/Unterkleid im Schrank, da so viele Kleider und Rücke ohne Futter daherkommen und dann die Beine hochkrabbeln.
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  5. Deine Slips sehen alle sehr schön aus! Gut sitzendes Untendrunter ist einfach angenehm! Wäre schön, wenn Du beim BH-Sew-Along mitmachen würdest!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  6. So fing es bei mir auch an... Bei diesem weißen Kaninchen mss man wirklich aufpassen, denn es entführt einen ganz nachhaltig. Eigentlich ist es logisch, dass der gleiche Anspruch an Passform, Qualität und Stil wie bei der Oberbekleidung auch bei der Unterwäsche herrscht. Ich habe es mir nur vorher nicht so bewusst gemacht. Viel Spaß mit Deinen freudigen neuen Höschen.
    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Kollektion. Bei mir sammeln sich gerade auch die Schnittmuster für Unterwäsche. Wo hast du das Gummi her? ich bin noch auf der Suche nach Abschlussgummi, das auf keinen Fall kratzt. Bin leider etwas empfindlich. Spitze geht sonst gar nicht bei mir.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  8. Danke für deine Antwort auf meinem blog.
    LG Karin

    AntwortenLöschen