Mittwoch, 8. April 2015

Frühlingserwachen / MMM

Guten Morgen liebe MMM Damen!

Heute steht der MMM unter dem Motto Frühlingserwachen - die Tage werden länger, die Sonne wärmt schon herrlich wenn sie scheint, die Osterglocken stehen in voller Blüte....


Ich zeige heuten passend zum Frühlingserwachen den ersten Frühlingsrock des Jahres 2015 - eine Norma aus herrlich rotem Baumwollstoff. Dazu passt mein blau-weißes Ringelshirt ganz wunderbar.....


zusammen mit blauem Blazer auch durchaus bürotauglich, wenngleich der Baumwollstoff doch recht knitterfreudig ist. 


Der Rock ist gefüttert und den Bundbeleg habe ich aus dünnen, buntem Baumwollstoff genäht.


Zu dem roten Rock passt auch meine kurze schwarz-weiße Bouclejacke - dann wird das Outfit gleich etwas ernsthafter. 


Sobald wir dann Temperaturen in Richtung 20 Grad haben, kann ich auf die Jacke verzichten und die Rock mit der hellblauen Schluppenbluse aus der Weihnachtskollektion kombinieren. 


Frühlingshaft gekleidete Damen mit Röcken und Kleidern, Shirts und Blusen gibt es heute auf dem MMM Laufsteg zu bewundern. Hier geht es lang! Monika führt die Parade an - Vielen Dank für die Organisation! 

Kommentare:

  1. Ein sehr schönes abwechslungsreiches Outfit, mit einem herrlichen tollen roten Rock. Sehr frühlingshaft.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Rock, die Farbe ist der Bringer! :) Und so schön kombinierfreudig ist er auch, tolle Fotos! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Wow, dieser Rock ist ja ein richtiger Farbflash und total ungewohnt in deiner sonst eher blauen Farbpalette. Sieht aber toll aus. Auch die Innenseite - sehr schön.
    Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Ein roter Rock ist ein Sahneteil im Schrank. Das leuchtende Rot steht dir gut und so kannst du im Büro für fröhliche Stimmung sorgen.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Wieder mal eine tolle Bilderserie, um die Stylingmöglichkeiten des neuen Rockes vorzuführen. Und der Frühlingsrock steht schon durch seine starke Farbe im Mittelpunkt-gefällt mir sehr.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Rot! Ich habe mich bereits gefragt, was mir in der kleinen MMM-Galerie-Übersicht fehlt. Es fehlte rot!
    Rote Tulpen, rote Ranukeln, rote Stiefmütterchen - aber keinen roten Rock. Du hast einen wunderbaren Frühlingsrock gezaubert.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  7. Rote Röcke sind einfach nur toll.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  8. super schnitt und so tolles rot - steht dir ausgezeichnet und lässt sich wunderbar kombinieren :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  9. Ein roter Rock, spitzten idee für den Frühling/ Sommer. Sieht in jeder Kombination gut aus.
    Liebe Grüße
    Teresa

    AntwortenLöschen
  10. Das ist mal wieder absolut Top! Passt zu Frühling, zu Küste zu .... Toll!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Amazing blog and very interesting stuff you got here! I definitely learned a lot from reading through some of your earlier posts as well and decided to drop a comment on this one!

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin immer wieder auf's neue faziniert, wie kombinierfreudig deine Garderobe ist. Hach... Mein Favorit wäre der Rock mit der Schluppenbluse.

    AntwortenLöschen
  13. Tolles Outfit! Besonders Dein roter Rock gefällt mir gut, da würde bestimmt auch eine rote Bluse mit Leuchttürmen gut zu aussehen, einen kleinen Rest habe ich noch :-)
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  14. dankeschön für Deinen herrlichen Frühlingsgruß, Dein tolles Outfit ist Frühlingserwachen pur und von Deinem roten Rock bin ich begeistert ;-)))

    Liebe Drosselgartengrüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ein toller Rock, wunderbare Farbe und mit Shirt und Bluse ein schönes Büdooutfit. LG Doro

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schön, ich liebe ja rote Röcke mit Ringeloberteilen! Und auch so sauber innen verarbeitet, liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  17. Herrlich, Deine Outfitkombinationen- von sportlich bis elegant alles dabei: perfekt!
    Liebe Grüße
    Sandra
    P.S.: habe meine Geburtsburda bekommen:) - Danke für die Inspiration!

    AntwortenLöschen
  18. Oh so schön rot!!!! Ich liebe ihn!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  19. Schicker Rock, ein echter Blickfang und in allen Variante schön kombiniert!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  20. Was für ein schöner roter Frühlings/Sommerrock. Mir gefällt die Kombination mit dem Ringelshirt besonders gut. Bin schon gespannt auf deinen Hosenrock ;-)
    Viele Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  21. Dein Frühlingsrock ist ein absoluter Hingucker! Und trotz der knalligen Farbe doch sehr schön kombifreundlich. Besonders gefällt mir die erste Variante mit dem Streifenshirt, das würde ich auch genau so tragen :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  22. Wie gewöhnlich die tollsten Kombinationen der ganzen MMM-Runde. Der roter Rock ist eine wunderbare Einstimmung auf den Frühling.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Toll wieder. Du bist und bleibst die Rock-Queen. Ich bewundere die Verarbeitung - irgendwann schaff ich das auch mal...
    Gruß in den Norden,
    Petra

    AntwortenLöschen
  24. Ein roter Rock und ein gestreiftes Shirt - ich liebe solche Kombis. Wenn dein Outfit den Frühling nicht lockt, dann weiß ich es auch nicht...
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  25. norma ist mir jetzt schon öfter aufgefallen, das scheint wirklich ein tolles basic-allround-geht immer-teil zu sein. und bekanntlich hat man davon ja nie genug im schrank. deine kombinationen gefallen mir wieder durch dir bank, am schönste finde ich das lässige streifenshirt dazu.
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
  26. So ein schöner Rock! Ich liebe Rot und ein roter Bleistiftrock kombiniert mit dem Ringelshirt wirkt so elegant, lässig und zeitlos. Sehr schön.

    AntwortenLöschen
  27. Wie toll ist DAS denn bitte!?! Also Ringelshirts und roter Rock ist schon super, aber dass dazu auch hellblau so gut aussieht. Jetzt habe ich noch eine Kombi-Möglichkeit für meinen roten Rock. Danke! :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  28. Wo gibt es denn den Schnitt für den schönen Rock?

    AntwortenLöschen