Freitag, 17. April 2015

Alle zusammen

Zu Ostern habe ich die Familie getroffen und für die Kinder hatte ich im Auftrag des Osterhasen Schürzen genäht.

Rosa-lila--braun-geblümt .....
 für die kleine Nichte .....

zwei blau karierte Stoffe habe ich zur Schürze für den kleinen Neffen vernäht.....


und einen bunt geblümten Baumwollstoff zusammen mit roter Baumwolle zu einer Schürze für die große Nichte. 


Meine große Nichte hat die Schürze gleich anprobiert....


und auch die anderen Familienmitglieder, die von mir genähte Kleidung trugen,gesellten sich zu diesem Foto.


Mein Bruder trug das rote Oberhemd, meine Schwester einen petrolfarbenen Rock, die kleine Nichte hatte einen Rock aus alten Gardinen an, den ich für Verkleidungsspiele genäht hatte, die große Nichte die neue bunte Schürze und meine Mutter ein Schalkragenshirt und einen grauen schmalen Rock, die ich gerade genäht hatte. Ich trug meine Jeans, eine rote Bluse mit Schluppe und einen Jenna Cardi aus einem abgelegten Pullover. 

Im Moment nähe ich erstmal wieder Sachen für mich. Mein Frühlingsmantel wartet auf Fertigstellung....

Ich wünsche Euch ein sonniges Wochenende!

Kommentare:

  1. einfach nur wunderbar :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. Du bist ja sehr fleissig gewesen, da hat deine Familie aber großes Glück!
    Die rotgeblumte Schürze mag ich besonders.
    Herzlich
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Und was das für dein Nähkarma macht! Du hast auf lange Zeit ausgesorgt ;-)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Was ein cooles Foto! Du hast ja die gesamt Familie eingedeckt, klasse :) Die Schürzen sind wirklich hübsch geworden, eine tolle Geschenkidee :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein tolles Gruppenfoto! Herrliches Gefühl, Deine Werke so gesammelt getragen zu sehen, oder?
    Ich habe grade nochmal das Hemd bewundert - das ist wirklich perfekt geworden!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Die Schürzen sind super süß geworden :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Wo nimmst Du nur die ganze Zeit her, so viel zu nähen. Die Schürzen sehen ganz bezaubernd aus.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  8. Gerade gestern sagte ich dem Kinderarzt (der die schicken Anziehsachen der Rabauken bewunderte) dass wir mit Dir als Tante gesegnet sind. Jeden Tag hat hier mindestens ein Familienmitglied einen Gruß von Dir an. Die rosa Schürze ist oft im Einsatz und sieht bezaubernd aus. Wenn Du das nächste Mal kommst, wird vorher gebacken und die blaue Schürze benutzt ♡ Danke für alles! Ulrike

    AntwortenLöschen
  9. Eine private Schneiderin für die ganze Familie = wie genial ist das denn - toll!

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen