Freitag, 20. März 2015

Neue Mantelpläne

In mir reifen neue Mantelpläne. 
Ein Frühlingsmantel! 

Zunächst dachte ich, dass ich das Schnittmuster des Wintermantels gleich nochmal nähe, dann wurde  mir klar, dass der ausgesuchter Stoff für den Frühlingsmantel mit Reverskragen nicht optimal funktionieren würde und ich insgesamt eine etwas schmalere Form anstrebe.

Vernähen will ich Bouclestoff mit den Farben blau, grau, beige, weiß und irgendwie ist noch ein zarter Glitzerfaden drin. 

 

 Als Schnitt hat mir dieser Schnitt aus der Februar Burda ganz gut gefallen. 
131-022015
burda Style 2/2015 Nr. 131

Aber, aber weder hatte ich Lust den Schnitt aus dem blöden unübersichtlichen Bogen abzupausen noch die Trompetenärmel abzuändern oder mich mit der dürren Anleitung zu plagen. Und überhaupt finde ich Abnäher bei Bouclestoff nicht gerade hilfreich, sondern eher bucklig (ha ha Wortspiel) und das Burda-Foto lässt keine vernünftigen Rückschlüsse auf die konzeptmäßige Weite des Mantels zu. 

Also habe ich nach alternativen mit ähnlicher Schnittform geschaut und bin bei Mc Calls fündig geworden. Dort sind auch gleich die Nahtzugaben im Schnitt - das schätze ich sehr!






Ich werde Modell D nähen, aber in der Länge von Modell F und die Taschen aufsetzen (ähnlich wie beim Burda-Modell) und keine Nahttaschen nähen, die mag ich einfach nicht.
 


Der Schnitt ist abgepaust, jetzt wird ein Probemodell genäht und der Schnitt angepasst.... hach noch so viele Schritte, bis ich den richtigen Stoff vernähen kann. 
Mal sehen, ob ich am Wochenende an diesem Projekt voran komme.

Kommentare:

  1. Der McCalls Schnitt u. vor allem Dein Mantelstoff gefallen mir sehr gut. Ich würde mir nur überlegen, ob Du einen Frühlingsmantel wirklich in der langen Version nähen möchtest. Zu dem hellen Stoff fände ich eine kürzere Variante irgendwie "leichter" und frühlingshafter.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  2. Es ärgert mich auch, dass Burda die Maße des fertigen Teils "verschweigt". Ich habe da schon unliebsame Erfahrungen gemacht.
    Der McCalls Schnitt gefällt mir gut. Schnörkellos und klassisch. Außerdem gefällt mir, dass die Nahtzugabe enthalten ist. Bei Boucle ist es sehr schwer, die Nahtzugabe zu kennzeichnen.
    Freue mich auf dein Projekt und schaue über deine Schulter.
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Sieht schon richtig vielversprechend aus, ich bin schon sehr gespannt :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde den Mantelstoff ja auch wunderschön, wirklich sehr frühlingshaft! Und auch ich fände eine etwas kürzere Variante von D "leichter", wie Luzie geschrieben hat. Ich hatte mal einen weißen langen Ledermantel (hui, das ist schon lange her) und habe mich darin immer ein wenig overdressed gefühlt. Du hast doch immer so tolle Röcke und Hosen, die würden mit einem mittellangen Mantel sicher besser zur Geltung kommen.
    Ich bin jedenfalls sehr gespannt auf das Ergebnis!
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Wochenend-Nähen,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein Projekt. Das lässt aucf einen schönen Mantel hoffen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöner Stoff, den du da ausgesucht hast!
    Bei der Länge bin ich fast der gleichen Meinung wie Luzie und Nastjusha, aber was du haben willst, weißt du selbst ja am besten. Dein rosé-farbener Mantel hat mir auch sehr gut gefallen, war das Wollstoff von Stoff&Stil?
    Ich möchte als nächstes den Robson nähen, aber komme grade nicht zum Zuschneiden, weil ich so viele Blog-Updates schreiben muss....;-)
    LG von Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Der Schnitt ist wunderschön und ich danke dir fürs Zeigen. Ich mag ja sehr lange Mäntel, da verschwinden Röcke oder Hosen fast darunter und nie schaut der Rocksaum raus. Wie frühlingshaft das allerdings wirkt kann ich nicht abschätzen. Viel Erfolg und dann werden wir ja sehen , wie der Mantel ausschaut.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Struktur und Farbe deines Stoffes gefallen mir sehr gut. Ja, da kommt der Gedanke an fühlingshafte Tage auf. Schön finde ich auch deine Schnittauswahl und bedenkenswert die Anmerkungen, die schon zur Mantellänge gemacht worden sind. Wie du dich auch entscheiden wirst, ich wünsche dir jedenfalls Erfolg bei der Umsetzung.

    AntwortenLöschen
  9. Oh, der Stoff gefällt mir!! Daraus hätte ich mir mein Jäckchen auch gut vorstellen können.
    LG Judy

    AntwortenLöschen