Freitag, 13. Februar 2015

Shirts Teil 3

Jetzt bin ich erst mal durch mit dem Nähen von Shirts, jedenfalls für diesen Winter ;-)

Nach Shirts 1 und Shirts 2  gibt es noch einen kleinen Nachschlag, vor allem mit Rollkragenshirts - die sind im Winter einfach toll.



 Schön warm, kleidsam und ich kann auch mal eine Kette umhängen.
Viskose-Rolli in mittelblau - passt zu meinen blauen Blazern, Hosen und Röcken. 


 

 Schalkragenshirt aus blau gemustertem Viskosejersey, geht neben blau auch gut zu braun und schwarz. Genäht noch in 2014, nur noch nicht gezeigt.


Rolli aus Viskosejersey in leuchtend türkis, passt perfekt zu meinen braunen langen Röcken. 

Rolli aus Merinostrick in orange, als Ergänzung zu einem braun-karierten Blazer.... passt zu Jeans und zum brauen langen Rock. 


Aus einem alten XXL Rolli habe ich ein passendes Modell für mich genäht. Die Nicht-Farbe ist etwas heikel bei mir, aber zu meinem grünen Jenna-Cardi passt der Rolli sehr gut.   


Shirt aus Baumwollstretch mit 3/4 Arm und Kontrastbündchen, passt vor allem gut zum Blazer in bordeaux und grau.

Damit bin ich mit ausreichend Unterzieh-Shirts ausgestattet, jedenfalls bis zum warmen Frühjar und kann mich jetzt wieder etwas aufregenderen Nähprojekten zuwenden. 
Ein erster Blazer ist im entstehen - beim Probemodell muss ich aber noch Anpassungen vornehmen, bis ich hier etwas vorzeigen kann. 

Kommentare:

  1. Das gemusterte Blau finde ich ganz besonders schön! Ein toller Stoff!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Auch ich mag Rollkragenshirts sehr gerne. Sie sind nicht so dick wie Pullover aber genauso wärmend. Ganz besonders gut gefällt mir das blaue Shirt an dir.
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. ... das Grüne - ich bin ganz verschossen in das Grüne !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja alle wieder total schick geworden! Ich finde übrigens auch, dass es im Winter kaum was Besseres gibt als Rollkragenshirts :)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  5. Da kannst du ja jetzt mit den Kurzarmshirts in Serienprodunktion gehen. Das strahlende Blau kleidet dich wirklich sehr gut und der grüne Stoff ist ja ein Traum.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Prima bis bombig. Ich mache das auch in einem Rutsch, weil Shirtnähen so langweilig ist: acht Shirts in 8 Stunden. Keine Minute länger. Muss noch für die neue Saison ran. Aber erst lieber Trenchcoat und Gehröcke. Das ist spannender. Gruß aus dem Norden Anja

    AntwortenLöschen
  7. Die Farben sind eine Pracht! Ganz toll. Ich dachte auch schon daran, mit solche teile zu nähen.
    Jersey ist irgendwie nicht mein Stoff. Vielleicht sollte ich einfach mehr davon nähen, dann wird es hoffentlich leichter. LG Anita

    AntwortenLöschen