Freitag, 7. November 2014

Blaues Set Mütze und Tuch

Der Herbst ist da. Mit Wind, Regen und Dunkelheit ab 17 Uhr....

Da ist es gut, wenn ein warmes Tuch und eine Mütze zur Hand sind. 
Aus blauer Wollmeise-Lace habe ich mir ein Mütze-Tuch-Set gestrickt. 
Die freundliche Statue im Park ist wieder mein Modell ;-)


Die Wolle habe ich doppelt verstrickt mit Nadel Nr. 4. Damit ist das Tuch und die Mütze herbstlich wärmend. 
Das Blattmuster ist beim Stricken entstanden, eine Anleitung oder Vorlage hatte ich nicht. 


Die Farbschattierungen der Wollen sind ganz zart, das gefällt mir, weil das Muster dann einfach gut zur Geltung kommt.


Die Mütze ist glatt rechts mit doppeltem Bündchen.


Fakten:
Tuch und Mütze aus Wollmeise Lace,mit doppeltem Faden verstrickt
Nadel: Nr. 4
Muster: glatt rechts mit Blättern
Maße des Tuches: 1,60 cm breit und an der Mittelmasche 65 cm 
Verbrauch: 300 gr.
Statistik: Mütze 2/2014
Tuch 2/2014


Tja meine Tuchstatistik für 2014 ist bescheiden, es ist erst mein 2. Tuch. Was solls, schließlich habe ich inzwischen in vielen Farben solche Sets und kann damit verschiedene Mäntel bestücken. 

Im Moment habe ich Socken auf den Nadeln, immerhin schaffe ich bei den Socken mehr als ein halbes Dutzend in 2014. 

Ob mit Stricknadeln oder an der Nähmaschine - ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Nicht nur, dass du ganz tolle Bekleidung für dich nähst, deine Strickereien sind einfach unschlagbar schön. Und so zart die Muster. Deinen Schal von dir trage ich nach wie vor zu gerne und werde auch immer wieder auf das schöne Muster angesprochen. :O)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Set ist das, liebe Antje; ein schöner Kontrast auch zwischen dem herbstlichen Park und dem strahlenden Blau. Ja, ist dunkel und oft auch kalt, heute früh haben wir den ersten Reif auf den Dächern....
    Auch ich bin froh an wärmenden Tüchern über der noch leichteren Jacke.
    Dir, liebe Antje, wünsche ich ein sehr schönes, kreatives Wochenende mit hoffentlich strahlender und wärmender Sonne.
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. .........ein tolles Tuch, du solltest unbedingt eine Anleitung dazu schreiben. Danke für die wunderschönen Bilder.

    Liebe Grüsse Traudel

    AntwortenLöschen
  4. herrliches tolles Königsblau, mit diesem tollen Set wirst du sicher einige deiner Bürooutfits aufhellen.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  5. Eine echt tolle Kombi! Die Farbe ist echt superschön mit diesem leichten Effekt! Und das Muster hast du dir toll ausgedacht! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön, Dein Set! Die Farbe gefällt mir sehr gut und das Muster finde ich bewundernswert (ich kann das nicht ohne Anleitung und auch mit scheitere ich meistens auf halber Strecke...). Und so nette, geduldige Modelle sind wirklich nicht zu unterschätzen :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  7. Ein Tuch!!! Huch!!! ;-) Toll, schön, mal wieder gestricktes von dir zu sehen! Schick geworden ist es. Mir gefällt die zarte Schattierung auch sehr. Und dann ein Blattmuster ohne Anleitung!?! Einfach so?!? Beneidenswert.
    Dann kann der Herbst ja so richtig loslegen, was hier in der Hauptstadt auch macht. Auch dir ein schönes Wochenende, ich hoffe du bist trotz Bahnstreik gut nach Hause gekommen.
    Liebe Grüsse, Sylvie

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön und dieses strahlende Blau passt so gut zu der Jacke, Blau mag ich ja immer. Muster ohne Anleitung stricken finde ich ja auch eine Kunst, ich kann zwar Jacken ohne Anleitung für die Form aber beim Muster muss ich immer mal wieder nachlesen.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Boah, wie genial ist das denn? Das Muster vom Tuch einfach so ohne Anleitung? Respekt! Ich habe immer gedacht, ich könnte einigermaßen stricken, aber dagegen sind meine Versuche ja doch recht dilettantisch.
    Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Das Tuch sieht super aus, die Farbe und das Muster sehen toll aus!
    Kompliment und liebe Grüße Carolin

    AntwortenLöschen