Sonntag, 16. November 2014

2014 WKSA Teil 1 / Sehnsüchtig erwartet

Am letzten Wochenende ließ ich die ersten Gedanken in Richtung Weihnachten und Weihnachtsgeschenke schweifen - ich hatte eine Einladung zu einem Weihnachtskonzert bekommen, das war der Auslöser. 
Im gleichen Atem(Gedanken)zug fragte ich mich, ob es auch 2014 wieder einen Weihnachtskleid Sew Along geben wird. Darum war ich sehr erleichtert, als ich am Donnerstag die Ankündigung auf dem MMM Blog sowie bei Dodo und Frau Kirsche las. Das oben genannte Weihnachtskonzert, ein traditionelles Treffen mit einem Freund und der WKSA sind die wichtigsten Stationen meiner Vorweihnachtszeit. 
Liebe Dodo, liebe Frau Kirsche, vielen Dank für die Organisation! 



Das heutige Thema:

Ich bin 1a vorbereitet und habe schon alles zusammen gesucht.

Weihnachten? Ist nicht noch Sommer?
Ich such nach Inspiration und guck mal, was die anderen machen.
Schnitt da, aber kein Stoff oder andersrum?
Kleine Rückblende: mein Weihnachtskleid 2013/2012/2011


Nein, 1a vorbereitet bin ich nicht, aber eine 2- kann ich geltend machen ;-)
Der Stoff für meine Weihnachtskleidung steht fest. Fürs erste jedenfalls, denn sicher werde ich in den nächsten zwei Wochen nochmal den Stoffladen aufsuchen und mich inspirieren lassen. 

Ich bin kein Kleidertyp, eher Rock und Bluse bzw. Hose und Bluse. Aus der silberfarbene Wildseide soll das Oberteil entstehen, aus dem nachtschwarzen Wollstoff mit blauen Nadelstreifen ein Hose oder ein Rock. Der nachtschwarze Stoff stammt aus meiner Tauschaktion mit Machen statt kaufen und ich freue mich schon sehr auf das vernähen. 

Bei den Schnitten bin ich noch nicht final entschieden. Für die Bluse kann ich mir Modell B mit den Ärmeln von Modell A gut vorstellen, aber vielleicht wird es auch noch etwas ganz anderes. 

Die Hose wird vermutlich schlicht.


Im letzten Jahr habe ich mir Rock und Oberteil in zwei Kombinationen genäht.
Smaragdgrüner Jaquard-Rock und wollweißes Schalkragen-Shirt.

Das Shirt habe ich öfter getragen zu verschiedenen Röcken, der festliche Rock hatte auf einer Familienfeier einen weiteren Einsatz. 

Silberfarbenes Langarmshirt mit festgenähtem Wasserfallausschnitt und ein dunkelblauer Wollrock mit grauem Karo.
Der Rock ist alltagstauglich und wurde im Winter oft getragen. Das Shirt hängt seit den letztem Weihnachtsfest ungetragen im Schrank.  

Der Meerjungfrauen Rock wird sicher auch sehr gut zu der silbernen Bluse passen, schließlich kann man Weihnachten bis zu drei Outifts brauchen ;-)


Dann werde ich jetzt mal die Runde durch die Blogs der anderen Teilnehmerinnen drehen. Alle haben sich auf dem MMM Blog versammelt. Ich bin gespannt, welche Schnitte und Stoffe in diesem Jahr zu den Favoriten gehören. 


Kommentare:

  1. Silberne Wildseide und nachtschwarzer Wollstoff, das hört sich phänomenal an, die Stoffe passen wirklich perfekt zueinander.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Ich seh es schon wieder vor mir: Frau Küstensocke in perfektem Outfit, ganz ihrem Stil entsprechend. Ich bin echt gespannt.
    Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Die silberfarbene Wildseide stelle ich mir vom Tragegefühl traumhaft vor. Ich bin gespannt, welche Hose du nähen wirst. LG Frau Neu

    AntwortenLöschen
  4. Dreamteam , die beiden Stoffe . Der Blusenschnitt gefällt mir auch sehr gut .
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Stoffwahl! Das wird sehr gut zusammen aussehen!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Stiiiimmmmmmmmt, das silberfarbene shirt fand ich toll... Ich bin gespannt, was du dieses Jahr festliches zauberst!
    LG sylvie

    AntwortenLöschen
  7. Die Stoffe sehen richtig toll aus, vor allem die Wildseide *hach*
    Ich bin sicher, dass Du eine schöne Kombi daraus zaubern wirst, die dann einzeln auch wieder mit dem Rest des Kleiderschrankes kombiniert werden kann.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  8. Rock oder Hose und eine festliche Bluse ist eigentlich auch meine bevorzugte Kombination und als Reserve im Schrank, falls mein geplantes Kleid nichts wird. Deine wildseidene Bluse wird sicher traumhaft.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  9. Gute Idee eine zweiteilige Kombination an Stelle eines Kleides zu nähen! Und wenn es dann auch noch zu den Teilen vom letzten Jahr passt, perfekt! Ich bin schon auf der Ergebnis gespannt :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Ein festliches Ensemble, einzeln auch zu anderen Stücken gut kombinierbar-gute Idee.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Ich freue mich auch;-)))
    die weiße Seidenbluse ist ein Traum
    Mit einem 2Teiler bist Du perfekt und außerdem immer wieder mit anderen Teilen chic zu kombinieren.

    Liebe Grüße
    Traudi

    AntwortenLöschen
  12. Deine Stoffe sind wunderschön! Eine Kombi kann ich mir gut vorstellen und da du ja eh die Kombinationskönigin bist, kannst du noch mit deinen Sachen vom letzten Jahr kombinieren.
    Ich finde es übrigens schade, dass dein silbernes Shirt nicht getragen wirdvielleicht gibt es doch sehr mal wieder eine Gelegenheit.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schöne Stoffe ! Für den silberfarbenen Stoff tendiere ich zu Bluse A . Das Wollweiße Shirt mit der Brosche gefall mir unheimlich gut. Dazu der blaue Rock mit dem Volant, das ist eine sehr elegante Kombination. Ich wünsche Dir viel Freude beim sew a long ! Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Stoffe und wie immer sehr stilsicher kombiniert und geplant. Ich bin gespannt wie es am Ende aussieht - dass es gelingt, da habe ich bei Dir wie immer keine Zweifel! :)

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe Wildseide, und deine silberne sieht soooo toll aus! Und perfekt zu dem schwarz-blauen Stoff! Oh, das wird ganz bestimmt ein tolles Weihnachts-Outfit!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen