Mittwoch, 8. Oktober 2014

Rock im Asia-Style / MMM

Hallo und guten Morgen, liebe MMM-Damen!

Heute zeige ich meinen Rock im Asia-Style (der Blumendruck erinnert mich irgendwie an die Ausstattung in Asia-Restaurants ;-)...


den ich vor wenigen Tagen noch im sonnigen Griechenland trug. 


Der Stoff ist ein Poly-Jersey, farbenfroh, formstabil und pflegeleicht. 


Der Schnitt ist simpel, schmal bis zum Knie, dann ein 30 cm breiter Volant, das ergibt insgesamt einen wadenlangen Rock.

So ein bunter Rock braucht unifarbende Oberteile, es passen alle Farben aus dem wilden Blumenmuster von weiss über marine, rot . 


und pink.


Der Reigen der MMM Teilnehmerinnen ist auch heute wieder auf dem MMM Blog zu sehen. Erstmals führt Katharina den Reigen in einem zauberhaften Vouge-Kleid an, Vielen Dank für die Organisation!

Kommentare:

  1. Formstabil und pflegeleicht, das klingt ja nach dem perfekten Rock für den Urlaubskoffer. Ich finde ja auch die Länge des Rockes sehr kleidsam.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Du bringst den Sommer in den Herbst! Sehr schön!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön geworden! Der blumige Stoff und der enge Schnitt ergänzen sich perfekt!

    AntwortenLöschen
  4. heute mal gegen mein sonstiges credo "sach nix, wennste nich gefragt wirst". stoff, rock, länge, alles wunderbar. mein auge bleibt nur immer an der "abbruchkante" hängen. durch die großen blüten fällt es auch extremer auf, dass sie abgeschnitten sind. wie gesagt, mein auge ist nicht das maßgebende; für meinen teil würde ich mit einem ganz schmalen band experimentieren....
    lieben gruß,
    susa

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schick! Hätte ich wohl auch gerne! Wir müssen doch nochmal ein RockWochenende planen. Irgendwie komme ich da nicht weiter!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Toller blumiger Rock! Am besten gefällt mir das Urlaubsfoto mit rotem Oberteil. Überhaupt habt ihr scheinbar eine wunderschöne Reise gemacht, wie ich weiter unten gesehen habe. Toll - das würde mich auch reizen!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Erstaunlicherweiser gefällt mir das Muster bei diesem Rock! Ich hätte den im Leben nicht angerührt ;-) Aber dein Rock ist super. So am Wasser mit dem roten Shirt...zauberhaft! Tolles Teil!
    Ich musste neulich an dich denken, als ich meine 3 Meter seide erstand - ich habe damit keine Erfahrung, würde aber gern auf deinen Erfahrungsschatz zurückgreifen :-)) Daraus soll nämlich eine Bluse werden*
    LG sylvie

    AntwortenLöschen
  8. Mir scheint, der Rock ist zum Schwingen geboren ;-) Da ist Schwung auf fast jedem Bild.
    Der Stoff ist klasse. Jetzt hast du einen Rock mit Urlaubserinnerung ;-)
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Dein Rock ist klasse . Und das Muster ist weit entfernt von dem , was einem bei den Asiaten so als Deko serviert wird ! Ok. , diese Chrysanthemen lieben sie auch ...
    Nachdem Frau Sachenmacherin den Schnitt des Musters am Volant erwähnt hat - ja , würd ich vielleicht auch ein schmales dunkles Band draufsetzen , damit das Auge da nicht so festgehalten wird . Ansonsten sehr beschwingt und richtig schön !
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  10. Oh, dieser Rock macht richtig gute Laune. Was bestimmt auch mit Deiner beschwingten Präsentation zusammenhängt. Toller Schnitt und superschöner Blumenstoff. DA sehe ich mit unifarbenen Oberteilen auch eine Menge Kombinationsmöglichkeiten.
    Ganz vielen Dank auch für Deine lieben Kommentar zu meiner Weste. Hihi, erwachsene Farben. Hab geschmunzelt.
    Viele Grüße in den Norden, Griselda K

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöner Rock - sieht nicht nur in Griechenland gut aus. Und die Idee mit dem schmalen Band ist doch auf jeden Fall ein Versuch wert, oder?
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  12. So ein hübscher Kofferrock ist im Urlaub Gold wert.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  13. ein toller rock und der volant gefällt mir daran besonders gut, der stoff auch - und überhaupt ;-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  14. Der Rock ist richtig super geworden.

    Lg Andrea

    AntwortenLöschen