Mittwoch, 14. Mai 2014

Mittelblauer Rock / MMM

Guten Morgen, liebe MMM-Damen
Das Wetter hier im Norden ist durchwachsen und kühl, daher heute keine leichten Blusen sondern seriöses Büro-Outfit mit Blazer neuem MeMade-Rock. 

Der Rock ist aus einem jeansblauen Woll-Mischgewebe, dass sich sehr gut nähen lässt. Daraum habe ich nochmal einen schmalen Rock mit geschwungenen Nähten nach dem Burda-Schnitt 105 aus November 2013 genäht.  Zum jeansblau des Rockes passt die stahlbaue Seidenbluse von letzter Woche und ein dunkelblauer Blazer.

 

Wie schon bei diesem und diesem Rock, habe ich den Stoff im geraden Fadenlauf zugeschnitten, im Schnittmuster war ein schräger Fadenlauf angegeben, aber das hatte sich bei mir nicht bewährt.
Das Detail der geschwungenen Nähte ist auf dem Foto kaum zu erkennen - auch ein gutes Zeichen, denn die Nähte sind glatt und liegen gut an, keine Kräusel - ein Hoch auf den Woll-Misch-Stoff. 

 

Hier zum Rock ein grauer  Blazer sowie ein weißes Shirt aus einem Jersey mit Slupp-Effekt, war mühsam beim Nähen, weil der Stoff wirklich sehr fein ist.

Etwas bunter wird die Kombi mit dem gestreift-geblümten Shirt ....


... und für Tage, dann denen ich etwas Drama mag, kommt die rote Bluse zu Einsatz. Bei der Bluse habe ich inzwischen den  steglosen Hemdkragen abetrennt und einen Schluppenband angenäht - jetzt gefällt sie mir richtig gut, denn die weiße Knopleiste ist nicht mehr so auffällig und unübersehbar mag ich diese
Schluppen ;-)

Viele schöne Kleider, Röcke, Blusen und Hosen gibt es heute wieder auf dem MMM Blog. Hier geht es lang, die Erste auf dem Laufsteg ist Wiebke in einem hinreissenden Ozelot-Kleid.
Lieben Dank für die Organisation!

Kommentare:

  1. Du und die Schluppen, das ist echt eine neverending lovestory :D Der Rock ist auch klasse (aslo auch ohne Schluppe! ;)) und du hast ihn wie so oft stilsicher perfekt kombiniert! Hut ab! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Der Rockschnitt gefällt mir sehr gut. Allerdings finde ich die Länge an mir ziemlich unschön, deswegen müsste ich ihn mindestens 10 cm kürzen. Ob das mit meinem Laienwissen was wird - und ob dann der Rock noch so gut aussieht....?
    Ich guck mir den Rock lieber an Dir an!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Diesen Rock nähst du wahrscheinlich schon im Schlaf, deswegen sieht er so perfekt aus. Mit der roten Bluse finde ich ihn,glaube ich, am besten.
    Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Der Schnitt ist toll und Jeansblau gefällt mir selbst sehr gut. Blautöne zu mischen, finde ich gar nicht so einfach, aber dir ist es bei deinem blauen Outfit gut gelungen.
    Und klar, dass du deinen neuen Rock wieder variabel zu kombinieren verstehst.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein raffinierter Rockschnitt ... toll ... auch wieder deine Kombis!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  6. Ein ganz wunderschöner Rock aus einen superschönen Stoff !

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Die Schluppenblusen sind einfach deine, die stehen dir so wunderbar in allen Kombinationen. Zu Wollmischstoffen bräuchte ich mal eine extra Weiterbildung, die Unterschiede in der Qualität finde ich da sehr groß, schön, dass du einen von den Guten erwischt hast.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Wieder ein sehr schöner, kombifreundlicher Rock, Form und Länge stehen dir ausgezeichnet!
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  9. am schönsten finde ich die drama-kombi :-)
    die bluse gewinnt durch die schluppe ungemein

    lg anja

    AntwortenLöschen
  10. Die letzte Kombi gefällt mir am besten^^ Der Rock ist insgesamt ein tolles Teil und die Bluse passt hervorragend dazu.
    LG, Sandy

    AntwortenLöschen
  11. Wie immer ein super stimmiges Outfit. Ich mag deine Präsentationen sehr.
    Lg Mirella

    AntwortenLöschen
  12. Diesen Rockschnitt könnte ich mir für mich auch gut vorstellen.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  13. Das letzte Ensemble gefällt mir noch am Besten. Ein wirklich schöner Rock. Lg Corinna

    AntwortenLöschen
  14. Das Drama-Outfit ist supersuperklasse!!!

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  15. Der Rock sitzt ja wie ne eins? Da warst Du heute bestimmt wieder Rostocks bestangezogene Frau, oder?;-) Tipp topp vom Scheitel bis zur Sohle, klasse! Lg Verena

    AntwortenLöschen
  16. So ein schöner Rock. Und diese Länge steht dir wirklich ausgezeichnet!! Ganz toll geworden!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  17. Ein Rock für alle Lebenslagen, perfekt! Und ja, Wollgemische sind mir auch die liebsten, sie lassen sich wunderbar verarbeiten. Ich mag die erste und die letzte Kombi-Variante besonders - auch ich bin ein Schluppentyp! :-)
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  18. Du bist wirklich die Königin der Röcke und auch dieses Modell ist ganz toll geworden! Ich mag auch selten Kleidung, die im schrägen Fadenlauf genäht ist. Das muss aber nicht sein, dein Rock ist dafür der beste Beweis.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen