Mittwoch, 12. März 2014

Mit Schleife / MMM

Guten Morgen liebe MMM-Damen,

heute zeige ich meine neue Abwandlung des Sorbetto-Tops. 
Weißer Batist, keine Mittelfalte, dafür Ärmel und gaaaanz wichtig und neu ein Schluppenband.
(Warum es Schluppenband heißt weiss ich nicht, "Schluppe" klingt irgendwie unpassenden finde ich, so wie "schlumpig" ... daher bezeichne ich es lieber mit Schleife)

Lässig zur Jeans, falls ich mal in Verlegenheit komme... aber klar, dieses Top mit Schleife ....


... soll die Variationen des Büro-Outfits erhöhen. 

Hier also das Schleifensorbetto zum grauen schmalen Rock mit geschwungenen Nähten und Blazer ....


Wunderbar auch die Kombination mit meinem gemusterten Baumwoll-Stretch-Rock.


Ich habe beim Sorbetto-Schnitt die Mittelfalte weggelassen und statt dessen in der vorderen Mitte einen 6 cm langen Schlitz mit Beleg gearbeitet. An den Halsausschnitt habe ich statt Schrägband dann das lange Schleifenband angenäht. Das Schleifenband ist knapp 9 cm breit, ich habe es von meinem Vouge-Blusenschnitt übernommen. Mein Sorbetto hat eine mittlere Rückennaht die aus der Holkreuzanpassung resuliert. Die Nähte sind hier vollständig als Kappnähte oder französische Nähte gearbeitet. 

.... auch zum blauen schmalen Rock passt das Schleifen-Sorbetto. Eine weiße Bluse ist schon ein wahres Multi-Talent. Die kurzen Arme wirken angezogen und passen gut unter einen Blazer, die Länge ist ausreichend für Hosen (siehe oben) und passend zu meinen vielen Röcken. 


Das weiße Schleifen-Sorbetto war ein Probeteil, denn der eigentliche Plan ist es, diese Sorbetto-Variation auf Seidenstoff anzuwenden. Ich finde es ja immer besonders schön, wenn sich auch die Probeteile als überaus tragbar herausstellen.

Frühlingshafte Blusen, Kleider und Röcke gibt es auch heute wieder beim MMM, hier geht es lang.
Es ist der 100. Post auf dem MMM Blog - vielen lieben Dank dem Orga-Team, das uns allen eine solch tolle Plattform bietet!

Kommentare:

  1. Toll! Ein Traum! Was für schicke Outfits!!! Diese Sorbettovariante passt ja zu allem! Und die Schleife ist eine pfiffige Idee. Das verrückte ist, ich habe neulich auch mit einer Schliefenvariante geliebäugelt ;-) Aber ohne Schnittmuster habe ich das nicht hinbekommen. Gefällt mir ausgesprochen gut!!!
    Liebe Grüsse
    Sylvie

    AntwortenLöschen
  2. Das Top ist super und so schön vielseitig zu kombinieren, gefällt mir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Einfach nur todschick!! Das ist - ganz ehrlich - die schönste Sorbettoabwandlung, die ich bisher gesehen habe. Mit der Schluppe kommt der sonst relativ schlichte Schnitt super raus.
    Liebe Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe deine neue Schluppenbluse ♥♥♥ Zur Jeans sieht das genauso tol aus wie zum Bürostyle, besonders mit dem blaugetufpten Rock eine superklasse Kombi!

    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Ahhhh, ist das genial!!!! Muss ich mir unbedingt merken (falls ich es jemals schaffe, den Sobetto-Schnitt passend zu bekommen...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der aktuellen Ottobre ist ein ähnlicher Schnitt wie das Sorbetto mit Arm drin, vielleicht ist der ja etwas für Dich. LG Kuestensocke

      Löschen
  6. Schönste aller Blusen, die ich bisher an dir gesehen habe!
    Das sieht ja sowohl zur Jeans ganz entzückend aus als auch sehr angezogen zu Rock und Blazer. Das wird sicherlich auch in Seide große Klasse werden, ich bin schon gespannt drauf!

    AntwortenLöschen
  7. Toll, einfach toll !! Da kann ich mich den anderen nur anschließen. Deine Variante werde ich mir merken, denn ich bin auch im Sorbettofieber. Einfach klasse der Schnitt !!! Danke für die Bilder und Deine Notizen zu den Änderungen.

    Sonnige Grüße von der Ostsee
    Frauke

    AntwortenLöschen
  8. Von der Schluppen Schleifen Bluse bin ich gerade sehr angetan, die sieht toll aus zu Jeans und zum Rock.
    Eine Idee der Kategorie absolut super.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. ganz, ganz große klasse. Hach - Samstag ist Nähkränzchen, ich möcht auch mal wieder nähen!!!!!!
    lieben Gruß, Friederike

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Bluse! Tolle Kombis! Sehr elegant! Gefällt mir richtig gut!
    LG
    klehrmade.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Hihihi Schluppe! :D Wer bitte hat sich das denn ausgedacht? Das klingt ja wie Schlüppe und die will man ja nun wirklich nicht an der Bluse. Ein bisschen erinnert mich das Wort auch an Schlappe, also Hausschuhe. Wirklich blöd! Aber gut dass du alle aufgeklärt hast, wenn jetzt demnächst jemand Schluppe sagt versuche ich mein Lachen zu unterdrücken und tue so als wäre ich da ganz professionell! Und professionell ist genau das richtige Wort um zu deiner Schluppen-Bluse (sorry, aber das klingt schon lustig :D) zu schwenken! Die ist wirklich toll! Da wird niemand erraten dass die genäht ist. Sitzt toll bei dir und mir gefallen diesmal alle Outfits! Jedes Mal sieht die Bluse anders aus. Das sagt man ja oft, aber hier finde ich das wirklich ganz erstaunlich! Tolles Teil und ich kann es mir auch in Seide schon vorstellen, das wird suuuper! :) Also man sieht wirklich dass du das kannst :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  12. Ich würde das ja nie tragen, weil bei mir das ganze nur lächerlich aussehen würde. Und im Kiga wäre es wohl auch unangebracht. Aber bei Dir sieht die Bluse wieder spitze aus, auch in Bürokombi zum Kostüm finde ich sie sehr schick. Schönes Kombiteil ist Dir da gelungen. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  13. Wow die Bluse ist Super! Steht dir ausgezeichnet. In Kombination mit den Röcken und dem Blazer
    sieht es echt edel aus.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  14. Oh là là, wie schick du ausschaust!
    GLG Stephanie

    AntwortenLöschen
  15. Sorbetto ist nicht mehr wiederzuerkennen. Ganz großes Kino deine Schluppenbluse, besonders toll finde ich in deiner Ausführung die Vielseitigkeit, also dass die Bluse sowohl cool zur Jeans aussieht und eben auch edel zum Rock.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht total gut aus Und so vielseitig einsetztbar. Ich bin begeistert!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schön, deine Neue mit Schleife und mal wieder überaus kombifreundlich. Deine Schnittabwandlung ist dir bestens gelungen. Kann ich mir aus Seide auch sehr gut vorstellen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Schick, schick, schick! In Kombination zu den Röcken ist die Bluse der Hammer! Liebe Grüße, Anni

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Bluse, paßt genauso gut zur Jeans wie zum Kostüm.
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  20. Einfach zeitlos schick und die Röcke sind wieder alle super dazu. Eine neue Schluppenbluse steht bei mir auch schon länger auf dem Plan.
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen
  21. Tolle Variation des Sorbetto-Schnitts, muss ich mir merken! Und du zeigst wieder eindrucksvoll, was für ein Kombiwunder die Schluppenbluse ist. Gefällt mir immer sehr gut, wie unterschiedlich du deine Kleidungsstücke kombinierst.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  22. Sehr schicke Bluse, die alles kann von sportlich bis elegant. Gefällt mir sehr gut!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Sorbetto?
    Wär ich im Leben nicht drauf gekommen. Sieht toll aus - in allen Variationen - am Besten gefällt es mir mit Jeans
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  24. Wunderschön! Die musst Du unbedingt noch aus Seide nähen. Bei Dir sind die Sorbettos so schön, mein Exemplar hängt an mir wie ein Sack.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  25. Dieses Sorbetto wunderbarer Verwandlungskünstler. Gefällt mir in allen Varianten sehr, sehr gut. Ich finde den Begriff Schluppe ganz passend - das ist eben eine lässig bis elegant "rumhängende" Schleife. Bei Schleife denke ich eher an eine gestärkte, steife Variante, die quasi nur ein Augenrollen zulässt, weil man den Kopf schön gerade halten muss, damit nichts verrutscht.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  26. Ich schicke noch ein "ist ein" für meinen ersten Satz hinterher...

    AntwortenLöschen
  27. Was für eine tolle Bluse! Ich liebe ja Schluppenblusen, und diese hier steht dir ganz ganz toll! Zusammen mit den Röcken (der gemusterte ist ein Hingucker!) ein super Outfit, und so schön wandlungsfähig... mit Pullover drüber kommt die Schluppe so richtig schön zur Geltung. Die wirst du sicher noch oft tragen.
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  28. wiedereinmal ein ganz tolles neues Teil für wunderbare Kombis.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  29. genau, die probestücke auch als garderobe verwenden! ein tolles teil. vielseitig kombinierbar.

    glg meggi

    AntwortenLöschen