Montag, 10. Februar 2014

Fürsorglich

Vor einigen Tagen schickte mir meine Schwester einige bestrickende Fotos.




Ich finde es toll wie fürsoglich sich einige Rostocker Stricker(innen) der Figuren auf dem Marktplatz angenommen haben. Zwar haben wir keinen sehr kalten Winter, aber an der Küste weht doch oft eine steife Brise und da sind Mütze und Schal unverzichtbar ;-)


Neben Wolle und Nadeln müssen auch lange Leitern zum Einsatz gekommen sein, denn sonst wäre es nicht möglich der Möwe einen Schal um den Hals zu wickeln ;-) der Mast auf dem sie sitzt ist mindestens drei Meter hoch.

Habt eine guten Start in die Woche und immer eine warme Mütze dabei!

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    tolle Fotos sind das. Man beobachtet diese "Fürsorge" immer mehr. Schön anzusehen und bewundernswert welche Mühe hier oftmals auf sich genommen wird.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Hilda

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Ich mag diese Aufpeppen auch. Hier Berlin sind Laternenpfale und Bäume beliebte Ziele.
    Ich mag das.
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön! Das gefällt mir!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Eine herrliche Idee - vor allem weil sie nur edle kleine farbige Akzente setzt.

    Das Anbringen war bestimmt nicht immer einfach und die Bilder ganz toll - danke fürs Vorstellen dieser Idee.

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen