Mittwoch, 6. November 2013

Mit Kultur / MMM

Guten Morgen, liebe MMM Damen!

Heute starte ich meinen Bilderreigen zum MMM in dürftiger Handy-Qualiät.

Dies ist mein Outfit von letztem Donnerstag. An einen üblichen Arbeitstag mit Geschäftsterminen und Telefonaten schloss sich eine Zugfahrt nach Berlin an ...


 ... und daran ein Konzertbesuch in der Berliner Philharmonie. Wir hörten das Freiburger Barockorchester. Besonders gefallen hat mir, dass die Musiker während des gesamten Konzertes gestanden haben. Ich hatte den Eindruck, dass dadurch die Musik noch kraftvoller wirkt. Und außerdem hatte ich Gelegenheit die Kleider der Musikerinnen genauer zu studieren - das geht ja nicht wenn die Damen sonst sitzen ;-)

Im Konzertfoyer entstanden also diese Fotos. Ich trug meinen blauen Bleistiftrock aus schönem Wollstoff mit kleinem Fischgrätmuster, braune Stiefel, einen dunkelblauen Kaufblazer und ein Seidentuch ... und meine neue blaue Tasche.
In der Tasche waren vorrangig Hustenbonbons, damit ich das Konzert nicht störte ... naja und fast alles was frau so dabei hat, wenn sie quasi gerade aus dem Büro kommt.

Hier das Outfit nochmal mit normalem Licht. Genäht habe ich den Rock im letzen Jahr, inzwischen habe ich ihn etwas kürzer und enger gemacht, musste aber nach der ersten Wäsche das Futter etwas ausbessern weil der verdammte Futterstoff so eingelaufen war....
 
Im Sommer habe ich kaum Bleistifröcke getragen, seit einigen Wochen aber wieder ziemlich häufig. Die Röcke sind erstaunlich warm, weil kaum kalte Luft an die Beine kommen kann. Allerdings habe ich schon einige Male eine etwas hilflose Figur abgegeben, wenn ich  in so einem Rock aus dem Taxi aussteige. Bleifstifröcke sind offenbar am besten mit U- und S-Bahnen und Niederflurbussen kompatibel, die hohen Treppen beim ICE oder IC sind ziemlich gemein, erst Recht wenn Frau noch einen Koffer dabei hat.

Aber egal, ich mag meine Bleistiftröcke und werde sie trotz Taxi und Zug auch in diesem Winter alle gern tragen.

Damen in Kleidern, Röcken, Hosen gibt es auch heute wieder auf dem MMM Laufsteg. Hier geht es lang!

Kommentare:

  1. Wie immer perfekt gekleidet. Du hast recht, Frau muss sich beim Zusammenstellen der Garderobe schon Gedanken über den Tagesablauf machen. Bei mir ist auch sehr entscheidend, ob ich viel laufen oder stehen muss, In Schuhen mit Absatz kann ich den Tag eigentlich nur mit überwiegendem Sitzen verbringen.

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  2. Und schwupps hast du ein perfekt passendes Kostüm beisammen. Mit Tuch und Tasche sieht das alles sehr schick aus und frau kam so bestens durch den Tag. Für jede Gelegeneheit perfekt gekleidet. Bleistiftröcke liebe ich sehr - trotz allem.... ;-) - sieht sind einfach so schön weiblich!

    liebe Grüße an die Lady in Blau

    AntwortenLöschen
  3. Kann ich mir gut vorstellen, dass es sich schwierig gestaltet, mit dem Bleistiftrock aus dem tiefen Taxisitz wieder an Land zu kommen. Aber der Rock macht einfach eine schöne Silhouette und als Kostüm passend fürs Büro und das abendliche Konzert zusammen mit der tollen Tasche einfach klasse.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Wow siehst du toll aus! Die Stiefel dazu sehen ja mal Hammer aus! Holla, tolles Outfit!
    Ich hoffe, Berlin hat euch freundlich empfangen ;-)
    Liebe Grüße, Sylvie

    AntwortenLöschen
  5. Eine sehr perfekte Zusammenstellung das schicke Kostüm und auch die passende Tasche.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag auch Bleistiftröcke. Die sehen sowohl elegant als auch lässig aus!
    Sch... was darauf, das frau beim Aussteigen aus dem Taxi für Sekunden keine so gute Figur abgibt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, danke für die ausführliche Schilderung, wann Bleistiftröcke sinnvoll sind in mobilen Leben und wann gar nicht. Fahrradfahren (bevor man in die Bahn steigt) geht dann wohl auch gar nicht. Schade. Deine schönen Röcke haben mich nämlich echt auf den Geschmack gebracht.
    LG karin

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das Kostüm steht Dir richtig, richtig gut!!!

    Hiermit nominiere ich Dich für den Best Blog Award.
    http://lieblingsstueck4me.blogspot.de/2013/11/mein-erster-award.html

    Ich würde mich freuen, wenn du dabei bist. Ein muss ist es natürlich nicht.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Ich gratuliere zur blauen Tasche, die mir in Orange schon so gut gefallen hat. So ist es ja ein bisschen dezenter...
    Freiburger Barockorchester ist schon was Feines - hatten die Musikerinnen etwas Schickes an? *hüstel* Du solltest doch die Musik beachten!!!

    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  10. Sehr sehr schick, so kann man sich im Theater sehen lassen. Ich fühl mich ja leider in Röcken gar nicht wohl, und in einem Kostüm kann ich mich mir gar nicht vorstellen. Aber zu Dir passt´s wie die Faust aufs Auge :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  11. 1. Du siehst in diesen Bleistiftröcken einfach klasse aus ! 2. mir gefällt auch der Rest vom Ganzen ( Jacke und vor allem Tasche ! ) sehr gut . 3. Die Stufen der ICE Züge sind wirklich nur für Zugbegleiter in ihrer Uniform und Hosenträger kompatibel ( da hatte ich auch schon meine Erfahrungen , zumal mit Koffer ) 4. Das sollte Dich nicht davon abhalten weiterhin so stimmige Outfits zu tragen ;)
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  12. Echt elegant schaust du aus ... Lady ;0)
    Ich mag Bleistiftröcke gern anschauen, aber für mich aus den von dir genannten Gründen zu unbequem.
    Übrigens trage ich keine dünnen Strumpfhosen sondern 30den Stützstrümpfe und die Sitzen gut und sind ne zu kalt ;0)

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schönes, schickes Outfit! Gute Idee den Rock passend zu dem Kaufblazer zu nähen. Schmale Röcke sind manchmal schon ein Problem im Alltag, vielleicht kann ein Schlitz Abhilfe schaffen.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  14. Tre chic, Frau Küstensocke - mit der Tasche und dem Seidentuch ein wirklich tolles Outfit - auch wenn das Treppenlaufen etwas schwierig ist...

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  15. Jetzt weiß ich warum ich mir so gerne Deine Bilder ansehe .... wir haben die gleiche Handtasche! ;-)

    Aber mal ernst ... ich mag Deine Bilder sehr ... sie sind immer peppig und lustig ... Du hast für mich die reinsten Modelqualitäten. Mach bitte weiter so und lass uns an Deiner Lebensfreude teilhaben.

    Lieben Gruß
    Angie :-)

    AntwortenLöschen